Sprache
Shopsuche
FTDX10 €1419 FT-710 €1099 FTDX101D 3249/MP 4329 IC705 ab € 1489 IC7100 ab €1189,- IC-9700 Anfr.
FT891 €669 FT991A ab€1349 FT5DE/3DE €439/325FTM400XDE/300DE €399/389 FT818ND €645/689HDED
DMR: MD2017ab €129/AT-D878UVBT VII ab € 209/ AT-D578UVBT mit Flugfunk RX €429,- FT-2980 € 178,00
FTM6000E €239,00 FTM10R/E € 249,00 u. diverse Gebrauchtgeräte wie FT-225RD/TS450SAT/TS850SATu.a.
YAESU Cashback-Aktion vom 10.11.22-31.01.2023 FTDX101D €200/MP €250, FTDX10 €100, FT5DE €50,00


Willkommen bei HD-Elektronik Horst Delfs DJ8UA

    Ukraine

**************Herzlich willkommen im ONLINE - SHOP von HD - ELEKTRONIK*************
**************************************************************************************
Unter den linken Buttons finden Sie unsere Artikel, die eventuell nicht ganz preisaktuell sind, da sich viele Artikel aufgrund der aktuellen Situationen so schnell preislich ändern, daß wir mit der Korrektur in diesen schlimmen Zeiten nicht nachkommen.

Sollte statt dem Gerätebild, in der Maske des jeweilig aufgerufenen Artikels, die Ukraine Flagge abgebildet sein, so ist dieses Gerät aus der Produktion und kann nicht mehr geliefert werden!

Verwenden Sie zur Bestellung bitte unser ONLINESHOP - BESTELLFORMULAR. Wie dieses geöffnet und bearbeitet wird, lesen Sie im nächsten Absatz. In unserer Auftragsbestätigung erhalten Sie den zur Zeit gültigen Preis oder Sie erfragen diesen vorher per Email.

Beachten Sie: Internet Versandpreise sind keine Ladenpreise, gelten nur bei Versand oder pick-up Abholung Ihres bestellten Gerätes!

Bestellungen von Ersatzteilen, Zubehörteilen oder Ankündigung von Reparaturen nur mit Email bitte!

FAX -Empfang nur bei vorheriger telefonischer Ankündigung! Innerhalb der Geschäftszeiten!

EINDRINGLICHE WARNUNG: Lassen Sie bei Arbeiten an den seriellen und/ oder usb- Schnittstellen Ihres Transceivers größte Vorsicht walten, Sie arbeiten fast ausnahmslos direkt an den CPUs!

Ein sehr wichtiger Hinweis:

Schalten Sie YAESU Mobil - Funkgeräte niemals mit einem externen Netzgerät ein und aus! Diese Funkgeräte (jeden Typs) immer mit dem geräteinternen Ein/Aus Schalter Ein bzw. ausschalten! Das externe Netzgerät definitiv vor dem Einschalten des Funkgerätes einschalten, denn alle diese Mobil - Funkgeräte haben denselben Verpolungsschutz, der aus einer Leistungs - Zenerdiode besteht, deren Schutz jedoch bei Verpolung nicht ausreicht, um nur die Kabelsicherung zu zerstören, somit verbrennen Geräte-intern Teile, die es notwendig machen, zur Reparatur die komplette MAIN - Unit auszubauen. Bei Betrieb der Mobil - Geräte an externen Netzgeräten kann bei richtiger Polung beim Einschalten derselben diese Schutzdiode aus Gründen der Einschalt - Regelschleife (kann 20 V kurzzeitig überschreiten, die Z-Diode hat eine Schwellenspannung von ca.17 V) des verwendeten Netzgerätes zerstört werden! Also Vorsicht! Bei Betrieb mit einem externen (vor allem Leistungs-) Netzgerät. Immer das Netzgerät zeitlich definiert v o r dem Funkgerät einschalten!!

Stehen diese Mobilgeräte auf einem anderen Transceiver oder wömöglich auf oder neben einer PA, egal welcher Frequenz, können die Controller-Eingänge beschädigt werden, in solchen Fällen dicht neben dem Eingang des Mobilgerätes (z.b. FTM-400xxx) das Controller-Kabel vom Bediengerät zum Gerätesatz sowie das DC-Kabel durch entsprechende Ferrite führen, um HF - Einstrahlungen auf ein ungefährliches Maß herabzusetzen!!


Unsere Geschäfts / Kontakt / Telefon-Kontakt-Zeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag: Von 11 Uhr bis 14 Uhr
Mittwoch /Samstag und Sonntag, sowie an Feiertagen und Brückentagen: geschlossen.
Freitag: von 11 Uhr bis 13 Uhr.
Danach ist Wochenende bis Montag 11 Uhr!

Black - Friday Angebote brauchen wir nicht, wir haben i m m e r Best - Preise!

Eingetragen: 01.01.2017,  zuletzt geändert: 01.12.2022

Die Handhabung unseres ONLINE - SHOPS: Lesen Sie bitte hier darunter a l l e s gut durch! Dies erspart Ihnen und uns zeitaufwändige Rückfragen.
*************************************************************************************
Das wichtigste vor der Bestellung eines Artikels über unser ONLINE - Bestellformular: Fragen Sie bitte zuerst die Verfügbarkeit dieses Artikels und den derzeit gültigen Preis an, um Überraschungen zu vermeiden, weil es uns einfach nicht möglich ist, in diesen turbulenten Zeiten alle paar Tage die Preise und die Verfügbarkeit von über 4000 Artikeln zu pflegen!

Wir sind ab 01.07.2021 angewiesen, nicht mehr in andere EU Länder zu liefern. Bitte suchen Sie sich z.B. in OE oder in anderen EU - Ländern eine DL- Adresse in Grenznähe. Gibt es diese nicht, können wir nur evtl. Restposten oder Geräte, die wir von Privat im Auftrag verkaufen, in andere EU - Länder liefern!

Links finden Sie die Buttons der Waren - Rubriken: einen davon bitte jeweils anklicken. Die jeweilige Geräte- oder Zubehörseite geht auf. Manchmal findet man neu auf dem Markt erschienene Geräte in der entsprechenden Geräte - Rubrik nur ganz unten auf der jeweiligen Seite!

Bitte diese hier darunter stehenden Absätze komplett durchlesen!:

1: Den Artikel, den Sie kaufen wollen, durch anklicken auf "kaufen" unter dem grünen Preisfeld der jeweiligen Artikelmaske (rechts oben) in den Warenkorb legen. In den Warenkorb können Sie hintereinander mehrere Artikel verschiedener Buttons einlegen!
2. Wenn der Einkauf fertig ist, den Warenkorb unten links aufrufen und überprüfen. Wenn OK, Bestellung per Vorkasse anklicken. Das Bestellformular geht dann auf.
3. Dieses sorgfältig ausfüllen, unter "Kundenbemerkungen" kommen Sonderwünsche wie Frequenzerweiterungen, HD-EDITION, Geräte oder Zubehörteile, die keine eigene Maske haben, abweichende Versandanschrift, Lieferung an DHL - Paketstationen, set HF-P1 usw.
4. AGBs und Datenschutz lesen und dann als gelesen ankreuzen.
5. Formular absenden durch Anklicken auf "Kostenpflichtig bestellen", oder zurück zum Warenkorb, um Ihre Bestellung zu erweitern.
6. Bitte keine Phantasie-Angaben im Bestell-Formular! Angegebene Telefon - Nummern werden von uns weder durch Anruf - Terror missbraucht noch im Einzelfall ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis weiter gegeben! Diese dienen beim Versand evtl. nur dem Transportunternehmen bei Problemen der Adressauffindung.

Nach der automatischen Bestell - Bestätigung durch die SHOP-Automatik, die wir nicht sehen und auf die wir keinen Einfluss haben, warten Sie vor Ihrer Überweisung unsere manuelle Bestätigungs- Email ab, die die endgültigen (speziell bei Bestellung von mehreren Artikeln) Versandspesen und die aktuellen Preise enthält!! In unserer manuellen Antwort / Bestätigungs- Email werden dann auch die Kontodaten übermittelt!

Sollten Sie unsere Rechnung, die der Sendung nach Ihrer Vorauszahlung beiliegt, in Ihrer Firma buchen wollen, sollten Sie dies schon bei der Bestellung angeben, damit der Rechnungskopf (z.B.Firmenanschrift) richtig verfasst wird. Spätere Änderungen der Rechnung sind sehr aufwändig und kosten € 30,00.

Verzichten Sie auf die Angabe einer Firma, wenn Sie die bestellte Ware nur privat nutzen wollen, es sei denn, Sie möchten Ihre Ware in die Firma geschickt haben, bei der Sie arbeiten. Dann steht auf dem Bestellformular in der Zeile "Kundenbemerkungen": Versandadresse Herr/Frau XY in Firma XY + die Firmenanschrift! Dies bitte unter "Kundenbemerkungen" im ONLINE- Bestellformular eintragen.


Der Webshop kann die kompletten Versandspesen wegen der Verschiedenartigkeit der Artikel, Maße, Gewichte und Werte, sowie der benötigten Anzahl der Pakete nicht automatisch generieren!

Natürlich können Sie die gültigen Preise + die Versandkosten auch vorher per Email erfragen! Sollten Sie unsere Konto-Daten schon haben, bitte keine Überweisung v o r dieser unserer manuellen Rückmail! Sollte diese länger als einen Tag auf sich warten lassen, senden Sie uns bitte eine kurze Email, danke!

Wir buchen in unserer Firma in Echtzeit, das heißt, wir können Rechnungs-Nummern erst vergeben, wenn die Zahlung eingegangen ist! Das vermindert den Aufwand, wir sparen durch das dadurch nicht nötige viele Blättern viel Buchungszeit!

Merke: Ein gültiger Kaufvertrag kommt nur durch unsere Bestell - Annahme / Auftragsbestätigung mit Übermittlung der Preise, sowie der Liefer- Situation + Konto-Daten zustande! Diese ist nicht identisch mit der vom ONLINE-shop automatisch sofort nach Ihrer Bestellung generierten Antwort-Mail, die wir nicht sehen, die keine Konto-Daten enthält!

Sobald die Ware versandt ist, erhalten Sie alle (meist DHL) Tracking-Daten ihrer Sendung!!

HD-ELEKTRONIK, Stand 17. Januar 2022

Eingetragen: 19.12.2021,  zuletzt geändert: 28.11.2022

Meine Meinung - politisch, sozial, allgemein - als mündiger Staatsbürger, nicht nur als Funkamateur!
*************************************************************************************
04. Dezember 2022, 284. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine
, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Für Putin geht es jetzt um sein oder nicht-sein. Die skeptischen- und sogar Gegenstimmen werden in Russland immer lauter! Alles bekommt seine Strafe auf dieser Welt! Möglichst Russland - intern! Nawalny wartet schon!
****


03. Dezember 2022, 283. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Sehr seltsam: Anfang November 2022 wurde die Ukraine wochenlang von Beauftragten der UNO durchsucht, aufgrund einer bloßen Behauptung Russlands, die Ukraine würde die Herstellung einer sog. "schmutzigen Bombe" vorbereiten. Ohne daß Russland hierfür Beweise geliefert hätte! Lediglich Behauptungen!
Es wurde nichts gefunden!

Jetzt Anfang Dezember 2022, möchte die UNO Zugang zu den von Russland bisher besetzten Gebieten der Ost - Ukraine, um diese auf Kriegs - Verbrechen zu untersuchen, was passiert? Russland (Putin) läßt die UN-Kommission nicht einreisen! Also haben sie etwas zu verbergen! Hier lägen genug Beweise vor!

Man könnte auch den Eindruck gewinnen, hier wäre Korruption im Spiel!

Guterres, der UN-Generalsekretär, lässt sich von Putin - Russland vorführen! Welche Schmach für die UNO!

Scholz telefoniert am 2.12.2022 mit Putin, natürlich wieder ohne Ergebnisse: Der Krieg und das Bombardement auf zivile Ziele der Ukraine "seien nötig" so Putin. Wie man ihn später nach seiner Festnahme durch das internatonale Tribunal behandelt, wird dann ebenfalls nötig sein!

In Verbindung mit der NATO hört man zur Zeit nur das Wort "zögerlich". Die NATO hinterlässt bei mir immer mehr den Eindruck, sie würde auch im Falle Art.5 zögerlich reagieren. Sie merken nicht, daß Putin - Russland immer mehr dazu ermuntert wird, noch aggressiver zu handeln nach den vielen NATO Grenzverletzungen, die Putin - Russland bisher schon begangen hat!

Die möglichst tiefen Preisdeckel für die Energie müssen jetzt schnell kommen. Putin Russland muß in die Knie gezwungen werden! Bei einem Sozialprodukt Russlands wie etwa Belgien dürfte das doch keine Kunst mehr sein!
Auch hört man nichts mehr von weiteren beschlagnahmten Oligarchen Vermögen!

Putin`s "verknotete" Freundin, die sich bestimmt nicht grundlos von ihm getrennt hat, hat 2 Kinder von ihm. Die sollten später möglichst nicht erzählen, wer (welche verabscheuungswürdige Bestie) ihr "Vater" ist!
****


02. Dezember 2022, 282. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Katar Fußball - Weltmeisterschaft für die Deutsche Mannschaft: Eine Katar - strophe! Es fehlten eben solche Weltklasse Spieler wie z. B. ein GERD MÜLLER aus Nördlingen! Der darf sich bedauerlicherweise für die deutsche Fußballwelt von einem reichen, outstanding Fußballerleben ausruhen in Straßlach! In Nördlingen jedoch, vor seinem Geburtshaus, kickt er weiter.........Für immer unser Bomber der Nation!

Der verbohrte, verbrecherische Kreml - Typ in Moskau allerdings bombt weiter gegen seine Waffenbrüder in der Ukraine in einem gesetzlosen Angriffskrieg und versündigt sich immer weiter gegen das internationale Völkerrecht!

Im großen Russland merkt ein Großteil der Bevölkerung immer noch nicht, daß es berufsmäßige Outlaws im Kreml unterstützt, einen "Präsidenten", dem sogar sein eigenes Heimatland völlig egal ist. Ein Egomane, Russland ist verbohrt wie damals 1933 -1945 die deutsche Bevölkerung! Opfer eines Autokraten, Despoten, Kleptokraten und Massenmörders!
Die dann hoffentlich noch existierende Generation darf gespannt sein, welchem "Großen Vaterländischen Krieg" man in 100 Jahren mehr gedenkt: dem von 1941 - 1945 oder dem von 2022 / 2023????
****


01. Dezember 2022, 281. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Katar Fußball: Mal abgesehen davon, daß es eine katastrophale Fehlentscheidung der FIFA war, dort eine Fußball - Weltmeisterschaft auszutragen, hätte im Vorfeld einiges mehr geklärt werden müssen! Sport und Wirtschaft passen nun mal manchmal überhaupt nicht zusammen! But money talks!
Deutschland deshalb doppelte Moral vorzuwerfen, ist deshalb deplaziert und dumm. Energielieferungen haben nun einmal so gar nichs mit Fußball zu tun! Dann die sexuellen Statements, zum Weinen und zum Kotzen!

Der Islam hat nun einmal ein gestörtes Verhältnis, zum einen zu den Frauen, zum anderen zur Sexualität. Man kann diese Religion(en) nicht plötzlich "modernisieren", das gelingt bei der katholischen Kirche auch nach all den massiven Skandalen wohl auch nicht. Das Mittelalter lässt grüßen!

Zum Thema von Russland geforderte Reparationsleistungen wegen Zig-Milliarden Zerstörungsschäden im Ukraine - Krieg: Natürlich haben wir im Westen Rechtsstaatlichkeit. Die Frage ist nur, ob ein Schlächter, Aggressor und Massenmörder diese westliche Rechtsstaatlichkeit nach so vielen sich noch immer fortsetzenden, menschenverachtenden Scheußlichkeiten für sich beanspruchen kann!? Zumindestens müsste der Aggressor bereit sein, sich vor dieser Rechtsstaatlichkeit zu verantworten! Dazu ist er jedoch zu feige! Keinen Arsch in der Hose!

Laberkopf Lawrow gibt wieder nur Unsinn von sich: Der Westen würde gegen Russland Krieg führen, ähnliche Äußerungen zum Thema OSZE, weil er nach Polen nicht einreisen durfte. Ja , Lawrow, so ergeht es Aggressoren, die den Wandel der Zeit nicht akzeptieren wollen und ihre eigenen Wunsch - Geschichtsbücher schreiben möchten! Sieh`dich rechtzeitig nach einem neuen Job um!

Unsere Außen-und Sicherheitspolitik wird endlich derzeit völlig neu definiert. Der 24. Februar hat uns endlich die Augen geöffnet für das, was außer Russland um uns herum noch alles vorgeht. Da ist der IRAN, der in nicht allzu langer Zeit seine Uran-Anreicherung zur Atom - Bombe fertig haben dürfte, da ist der Nordkoreanische Raketen Boy Kim, der ohne China kein Bein auf den Boden brächte, der unverhohlen mit seinen Raketen droht mit dem Wohlwollen von Chinas Xi Jingping.
Und der Rot- Chinese selbst, der ganz offen auf die demokratische Republik Taiwan schielt, das er als Teil Rot-Chinas betrachtet, was jedoch mitnichten richtig ist! Das wird ein harter Waffengang mit vielen Verlusten an
Menschenleben!
Israel wird sich eine Atommacht IRAN nicht bieten lassen, dessen bin ich mir sicher. Was das für uns bedeuten wird, darüber wird derzeit heiß diskutiert!

Sicher ist, wir Europäer mit den USA und weiteren Übersee-Staaten als Verbündete werden uns bis an die Zähne bewaffnen!

Ich freue mich nicht darüber, mit meiner Skepsis vor 40 Jahren richtig gelegen zu haben, denn ich konnte mir damals nach all diesen Kalter - Krieg-Geplänkeln einfach nicht vorstellen, daß auf einmal der Friede ausgebrochen sein sollte......nach all der gemachten Erfahrung mit dem Osten während meiner Bundeswehr - Dienstzeit!
****


30. November 2022, 280. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Neueste Behauptung der Kreml Lügentruppe: Die Ukraine würde ein eigenes Kernkraftwerk bombardieren! Wie absurd ist so eine Behauptung bei diesen durch Putin -Russland verübten, Infrastruktur - zerstörenden Raketen - Angriffen?

Die 4 "INs" Lenin, Stalin und Hitler, dann Jelzin und jetzt der Schlimmste, nach allen gemachten Erfahrungen und der danach abgeschlossenen Verträge: Putin! Bis auf Jelzin, der alkoholabhängig war, und daher unzurechnungsfähig, als er Putin zur Macht verhalf, alles menschenverachtende, empathielose Schlächter!
****


29. November 2022, 279. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Mitten im Winter die Infrastruktur eines autonomen Staates zu zerstören, wie das Putin - Russland zur Zeit mit der Ukraine tut, ist der schwerste Bruch des Völkerrechts seit nunmehr 77 Jahren und passiert auf europäischem Boden mitten unter uns! Es sind schwerste Verbrechen, denkt man an Frauen, Kinder, Kranke und alte Menschen!
Diese Menschen hungern, dursten und erfrieren zu lassen, ist derart schändlich, daß man dafür fast keine Worte findet!

Während dieses schändliche Geschehen abläuft, sieht dieser Verbrecher von seinem Kurort Sotschi aus zu!

Es wird Zeit, daß dieser Verbrecher und seine Vasallen endlich aus dem Kreml entfernt werden!

NATO, Stoltenberg, warnt diesen Verbrecher endlich ein letztes Mal, sollte er nochmal die NATO Grenzen auch nur minimal verletzen, tritt Art. 5 der NATO in Kraft!
****


28. November 2022, 278. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Keiner im Westen hasst Russland, aber alle hassen Putin - Russland, das ist ein großer Unterschied. Ein System, das laufend Falschmeldungen absetzt, jeden Tag lügt und betrügt, sowie einen unnötigen Krieg mit Genozid gegen ein ehemaliges Brudervolk anzettelt, kann man beim besten Willen nicht lieben.

Deutschland wurde schon Ende September 2001, als Putin seine verlogene Rede im Deutschen Bundestag absonderte, nach Strich und Faden belogen und hinter`s Licht geführt durch Putin - Russland.

Das wird sich auch nicht mehr ändern, bis in Russland eine System - Wende einkehrt! Lasst Nawalny frei, damit in Russland der "Wind of Change" endlich blasen kann! Und die 2001 versprochene Demokratie in Russland endlich Einzug halten kann!

Nun ist das Corona - Virus also endlich dahin zurückgekehrt, wo es her gekommen ist! Man wünscht den Chinesen ja nichts schlechtes, aber das scheint mir nun doch etwas "equalizing justice" zu sein, nach dem, was dieses in China entsprungene Virus in der ganzen Welt angerichtet hat!
****


27. November 2022, 1. Advent, 277. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland!
Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Er hat vor nichts Respekt, schreckt vor keiner Teufelei zurück, der "fromme" Putin, der sich so gerne in der russisch-orthodoxen Kirche mit seinem Vasallen Kyrill im staatlichen russischen Fernsehen als kreuzschlagender Christ zeigt! In Wirklichkeit sind das keine gläubigen Christen, sondern Atteisten, die glauben, sich vor niemandem verantworten zu müssen für ihre Greuelttaten und andere Kriegsverbrechen! Die der Patriarch auch noch absegnet!

Wenn ihr euch da nur nicht täuscht! Das Elend eines angegriffenen Staates hervorzurufen, den Winter auszunützen, um durch Beschuß der Infrastruktur die Existenz der Bevölkerung zu gefährden und den Verteidigungswillen dieses Landes zu brechen, wird nicht gelingen!

Immer mehr Luft - Abwehrsysteme finden den Weg in die Ukraine, so lange, bis der Luftraum vollständig kontrolliert wird!

Vergiß nicht, Putin, auch in Moskau wird es Winter, und die weitreichenden Raketensysteme, die russische Energieversorgungen treffen können, werden kommen!

Es können keine nur einseitigen Aktionen eines Aggressors sein, die Infrastruktur eines angegriffenen Landes zu zerstören. Die Ukraine hat jedes Recht der Welt, hier mit gleicher Münze zu antworten! Aug um Auge, Zahn um Zahn!

Es wäre wirklich an der Zeit, daß Rest - Russland merkt, welche höchst kriminellen Typen es im Kreml und in der Duma sitzen hat, bevor es zu spät ist!

Laut "Sunday - Times" : Putin, der wankende Tyrann!

Man wünscht den Chinesen ja nichts schlechtes, ein wenig Schadenfreude kehrt doch ein, ist das Virus doch jetzt dahin zurückgekehrt, wo es entsprungen ist. Es hat genug Schaden in der Welt angerichtet, jetzt hatte es offenbar Heimweh! Ich nenne das "Equalizing Justice", was immer man darunter verstehen will!
****


26. November 2022, 276. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann nimm dir ein Beispiel an Zar Alexander II.


HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Wann kommt endlich der russische Bürgerkrieg, der den Ukraine - Krieg beendet, Putin und seine KGB / FSB - Vasallen im Kreml und in der Duma, sowie diese Wagner - Schlächter - Truppe zur Hölle schickt, der die Verhältnisse in Russland neu ordnet und dieses unregierbare Riesenreich neu einteilt? Mit einer neuen Regierungsform! Angesichts der nun fast 100.000 Kriegstoten auf jeder Seite und der Trauér der Hinterbliebenen muß das nun endlich die logische Schluss - Folge dieses Wahnsinns sein! Wenn dies auch leider weitere Opfer bedeuten wird!

Putin - völlig ohne Empathie - bombardiert weiter die zivile Infrastruktur eines Landes, in dem er nichts zu suchen hat. Die Ukrainer müssen in den verbliebenen Krankenhäusern oft mit Taschenlampen - Licht, ohne Heizung, operieren, weil laufend der Strom durch Beschuß ausfällt.
Insofern ist jede Empathie für Putin - Russland vergeudetes Mitgefühl, die Russen müssen die härtesten Strafen erfahren, die es für eine solche, versaute Aggressions - Politik gibt!
****


25. November 2022, 275. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Putin, du hast dich schon wieder verrechnet! Die Ukraine wirst du mit deinen verbliebenen Raketen nicht in die Knie zwingen! Höre auf mit deinem Scheißkrieg, bevor er dahin zurückkehrt, wo er hergekommen ist! Nach Russland! Niemand will das, außer offenbar du!
Welche KGB / FSB - Lügen - Märchen wirst Du heute den Frauen(Witwen) und Mütter deiner toten, in der Ukraine geopferten Soldaten erzählen? Ergänzung: Dies war wieder ein FAKE - Treffen: nur 17 systemtreue Putin- hörige Anhänger - Frauen, sowie systemhörige Beamtinnen hat er eingeladen, die nicht zu widersprechen wagten! Bei etwa 100.000 toten Soldaten, denen hat er von Lügen der Medien erzählt, er hätte besser von seinen eigenen Lügen gesprochen! Dieses Treffen war ein Witz!
Die wirklich um ihre Männer und Söhne trauerden tausende Frauen hat der Feigling gar nicht vorgelassen!
Deine Verbrechen in Russland und deine Kriegs - Verbrechen in Tschetschenien, Georgien, Syrien und in der Ukraine sind ohnehin schon einem Großteil der russischen Bevölkerung bekannt!

Von deinen kürzlich in deiner chaotischen Teil - Mobilmachung einberufenen Reservisten sind schon eine Menge gefallen, wie viele willst du noch in den Tod schicken in deinem Größenwahn, du Massenmörder?
****


24. November 2022, 274. Tag oder 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Wir werden in Den Haag später eine Strafverschärfung für diese inhaftierten Kreml - Despoten beantragen: Die dunklen Einzelzellen sollen im Winter nicht beheizt werden, so können sie am eigenen Leib nachvollziehen, was sie in der Ukraine angerichtet haben! Da sie offenbar keine Menschen sind, dürfte sie der Aufenthalt dort in Sommerkleidung kaum berühren!

Immer wieder Behauptungen Putin - Russlands, die Ukraine würde ihre eigene Infrastuktur selbst beschießen, typische KGB / FSB - Lügen-Strategie, Putin - Russen haben nicht einmal so viel Arsch in der Hose, ihre Untaten zuzugeben!

Zu Deutschland: Woher die IFO ihren grenzenlosen Optimismus in Bezug auf die Entwicklung der Deutschen Wirtschaft in nächster Zeit bezieht, vermag ich nicht nachzuvollziehen! Noch hat sich an der Gesamt - Situation nichts Wesentliches geändert! Kann nicht nachvollziehen, welche Silberstreifen da auf einmal am Horizont aufgezogen sein sollen! Der Sprit - Preis kann es nicht sein, denn dieser ist immer noch astronomisch hoch!

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat recht: Kriegsverbrechen dürfen nicht ungesühnt bleiben! Werden sie bestimmt nicht, zumal dieser Putin - russische Angriffskrieg aus völlig aus der Luft gegriffenen "Gründen" angezettelt wurde. Es gab niemals weder ein Versprechen, noch einen Vertrag über eine "Ost - Erweiterung" der NATO!

Putin hingegen hat mehrere, von Russland u n t e r s c h r i e b e n e, Verträge gebrochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Das will er natürlich in seinem "zaristisch umnebelten" Gehirn nicht mehr wahrhaben!
****


23. November 2022, 273. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Warum hat man denn nicht prophylaktisch einige der ukrainischen Soldaten schon mal am Leopard II ausgebildet, so daß, wenn denn eines Tages die Freigabe erfolgt, schon vorab ausgebildete Crews die Panzer übernehmen und sofort entsprechend einsetzen könnten?
Versäumnisse, die sich wieder bitter rächen werden!

Außerdem benötigen die ukrainischen Soldaten dringend die 300 km weit reichenden Gefechtsköpfe der HIMAS Werfer, um den russischen Nachschub komplett abzuschneiden! Was ist das denn für eine Strategie, zuzusehen, wie Putin - Russland die Infrastruktur der Ukraine weiter immer mehr zerbombt, so daß die Menschen dort jetzt im Winter, fast ohne Energie, dieser Eiseskälte ausgesetzt sind!

Dann der Ukraine keine entsprechende, wirkungvolle, Gegenwehr zur Verfügung zu stellen? Putin`s völkerrechtswidriger Krieg gegen die autonome Ukraine ist längst schon ein Krieg gegen die gesamte freie Welt geworden! Es gibt nur einige wenige, die das noch nicht bemerkt haben!

Gewisse, Menschen verachtende Kriegstreiber, sowie das bekannte Hauptquartier der Wagner - Schlächter - Truppe, könnte man doch auch mit Drohnen erledigen, was spricht dagegen?
****


22. November 2022, 272. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe geht nichts in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Sehr interessant gestern abend im NTV: Die Zusammensetzung Putin`s Schlächter - Truppen wurde exakt beschrieben. Ich möchte behaupten, vom Auftreten der "Wagner - Organisation" in der Ukraine haben die ukrainischen Freiheitskämpfer sehr viel gelernt! Zum Glück weiß man genau, wo sich der Standort dieser Schlächter befindet......
****


21. November 2022, 271. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe geht nichts in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Putin versucht nun, seine eigenen Kriegsverbrechen, laut Zählung der Ukraine schon um 45.000, der Ukraine unterzuschieben, wieder typisches KGB / FSB Manöver, diese sind so durchschaubar geworden! Er versucht, der Ukraine ebensolche Kriegverbrechen, wie sie seine Schlächter - Truppen begangen haben, anzulasten, die seine Schlächter überall dort begangen haben, wo sie einige Zeit Teile der Ukraine besetzt halten konnten, bis sie wieder hinausgeworfen wurden!

Man sieht es jetzt wieder im zurückeroberten Cherson, hunderte von mißhandelten, gefolterten, vergewaltigten Menschen werden dort tot aufgefunden, alles ist dokumentiert, Putin, hier kommst du nicht mit fingierten Schuld - Zuweisungen heraus!

Die UNO, die Putin -Russland immer wieder versucht, durch Schuld -Zuweisungen gegen die Ukraine, über die Maßen in den Konflikt einzubinden, dürfte gut beraten sein, diese nicht allzu erst zu nehmen, da es nur Ablenkmanöver sein dürften.

Lasse lieber die Finger vom AKW Saporischschja, ziehe dich aus der Gegend um das Atomkraftwerk schnellstens zurück, wie das die überwachende Atombehörde schon länger fordert!

Aus mehreren EU - Ländern sind neue Luft - Abwehr - Raketensysteme unterwegs. Gute Entscheidungen!
****


20. November 2022, 270. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin gibt keine Ruhe, er will nicht einsehen, daß dieser unbedachte, unnötige, völkerrechtswidrige Krieg, den er am 24. Februar begonnen hat, für ihn verloren ist.
Er wird das erst einsehen, wenn die Ukraine diesen Krieg, der von russischem / belarussischem Boden ausging, dahin zurückträgt, von wo er ausgegangen ist, nach Russland! Die Ukraine hat jedes Recht der Welt hierzu! Der Aggressor war und ist fortgesetzt Putin!
Erst wenn die ersten Raketen und Marschflugkörper mitten in Moskau explodieren, wird bei der russischen Bürgerschaft die Erkenntnis Einzug halten, daß sie den falschen "Präsidenten", einen Verbrecher, im Kreml sitzen haben! Nur im Kreml von Wodka - Jelzin`s Gnaden!
Dieser "Mensch", unter Mithilfe seiner KGB / FSB - Vasallen im Kreml und in der Duma, hat seit den 1990er Jahren bis heute unsägliche Verbrechen an seinem eigenen Volk und anderen Völkern begangen und hat diese Blutspur bis zum heutigen Tag nicht verlassen! Es wird höchste Zeit, daß er gerichtet wird!
Am besten wäre es gewesen, sie hätten ihn 2007 in München bei der Sicherheits -Konferenz, nach seiner konfusen, unsachlichen, wahrheitswidrigen Rede schon festgenommen! Der Welt, und vor allem der Ukraine, wäre sehr viel erspart geblieben! Deutschland ist jedoch ein Rechtsstaat, im Gegensatz zu Putin - Russland!
Seine Polizei - Vasallen, die in Moskau die Demonstranten festnehmen müssen, sind best-ausgerüstete, gut ausgebildete Kräfte, während er die jüngst eingezogenen Rekruten (seiner konfusen Teil - Mobilmachung) sogar ohne passende Ausrüstung und mit Zivil - Klamotten, meist ohne militärische Grundausbildung, als Kanonenfutter in die Ukraine geschickt hat!
****


19. November 2022, 269. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Welche Nation dieser Welt möchte mit einem Terrorstaat wie Putin - Russland noch etwas zu tun haben? Ich kenne nur andere Despoten und Auto / Kleptokraten, die dasselbe Prädikat tragen!(Iran, Belarus, Syrien, Afghanistan, Indien, China, Nordkorea, Vietnam, bedingt Ungarn, die Türkei, und einige Golf - Anrainerstaaten.), die zur Zeit noch mit Putin - Russland verhalten kommunizieren.

Die Ukraine wird bald wieder zu neuer Schönheit erblühen, während Russlands Blüte am Verwelken ist, das auch nach Putin sehr lange brauchen wird, nach sehr viel Bewältigungs - Arbeit und Reparations-Leistungen, um wieder den Stand von vor dem 24. Februar 2022 zu erreichen! Russland hat sich bei Gott und den Menschen dieser Welt, vor allen bei den seit fast 9 Monaten angegriffenen und ermordeten Menschen der Ukraine, sowie allen Menschen, die an diesem Kriegsausbruch leiden, zutiefst versündigt!
Fahr zusammen mit deinem Vasallen Kyrill zu Hölle, Putin!
****


18. November 2022, 268. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin ist schuldig, schuldig, schuldig, schuldig! Abgewatscht vom G-20 Gipfel und vom UNO - Sicherheitsrat! Armes Russland, von der ganzen Welt geächtet und an den Rand gedrängt. Keiner will mit dieser Aggressor - Nation mehr etwas zu tun haben! Weltweit zum Terror - Staat erklärt! Von Menschenrechts-Verbänden weltweit ausgeschlossen!
****


17. November 2022, 267. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!


Alle Achtung, Frau Strack - Zimmermann, für Ihr Statement heute morgen im ARD - Morgenmagazin zur Erklärung dieser auf polnischem Gebiet eingeschlagenen (Abwehr-)Rakete(n). Das nenne ich eine kurze, klare und inhaltsreiche Erklärung dieser russischen Versuche, ständig Täter mit Opfern zu "verwechseln". Putin trägt die Alleinschuld an diesem Krieg! Man hat den Eindruck, ihm ist jetzt alles egal, denn wie dieser Krieg jetzt auch ausgeht, er ist weg vom Fenster. Auch sein Zarenpalast in Sotschi für über eine Milliarde € ....weg!

Die Schuldfrage wurde kurz hintereinander, im G-20 Gipfel in Bali und in New York vom UN-Sicherheitsrat, ebenso einhellig geklärt und die Täter (Putin - Russland) verurteilt, das Recht auf Selbstverteidigung der Ukraine bestätigt und es wurden entsprechende statements veröffentlicht. Putin - Russland als allein schuldige Nation befunden!

Während jedoch die entsprechenden russischen Gesandten mit Laberkopf Lawrow noch auf dem Rückweg waren, wurde Kiew und die gesamte Ukraine besonders brutal von Putin`s Vasallen mit Raketen angegriffen! Daraus resultierte wohl auch dieser bedauerliche Zwischenfall auf polnischem Gebiet.

Das zeigt uns eins: die Putin-russischen Angriffe werden immer brutaler und unkontrollierter und ich weiß nicht, wie lange die NATO hier noch zurückhaltend und "besonnen" reagieren kann, ohne das Gesicht zu verlieren!

Als Frau Strack - Zimmermann heute Mittag ein weiteres Mal von der MiMa - Moderatorin intervievt wurde, versuchte diese, ihr das Zugeständnis abzuringen, die Ukraine wäre an dem gestrigen Raketen - Zwischenfall selbst schuld gewesen. Als diese versuchte, ihr die Situation zu erklären, fiel sie Frau Strack -Zimmermann laufend in`s Wort, man hatte den Eindruck, sie würde vom Kreml bezahlt! Sie stellte Russland als das Opfer dar!! Unglaublich!

Wieder Folter an Menschen in den zurückeroberten Gebieten um Cherson entdeckt! Welch widerliche Truppe ist die Putin -russische Armee. Kein Vergleich mit den Kämpfern der russischen Armee im "Großen vaterländischen Krieg" der Jahre 1941 - 1945! Putin schäme dich, du Schlächter! Man sollte dir verbieten, den 8. Mai zu feiern!

Zu TV-Moderatorinnen noch ein weiterer Hinweis: Es ist verständlich, wenn kleine Frauen im Studio Schuhe mit 10 cm hohen Pfennigabsätzen tragen, um größer zu wirken. Obwohl das dem Studioboden bestimmt nicht gut tut!
Wenn aber Moderatorinnen ohnehin schon groß gewachsen sind, sind Schuhe mit 10-12cm Absatzhöhe und Pfennigabsätzen total kontraproduktiv und ruinieren nur den Studioboden!
****


16. November 2022, 266. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Ob es nun eine russische Rakete oder eine ukrainische Flugabwehr - Rakete war, die gestern in Polen einschlug und wieder Menschen tötete. Eine Unverschämtheit von Russland, hier von einer westlichen Provokation zu reden!

Der Schuldige ist trotzdem Putin, denn alles passiert doch nur wegen seines völkerrechtswidrigen Angriffskriegs, den er am 24. Februar begonnen hat, ein völkerrechtswidriger Vernichtungskrieg gegen ein Brudervolk vor allem gegen Zivilisten und die Infrastuktur eines Landes, der auch vor Angriffen auf Atom-Kraftwerke nicht zurückschreckt! Die CO2 und Methan - Bilanzen der Erde sind ihm völlig egal!!

Soll Putin doch aufhören, den Westen der Ukraine zu bombardieren, nicht nur mit Polen, mit Moldawien gibt es ja auch schon Probleme!

Wenn ich schon den aggressor - freundlichen Zusatz der G-20 Schlußerklärung aus Bali höre, daß ein Staat eine Lage anders auffassen und bewerten könne, das ist doch reine Farce. Das würde jeden beabsichtigten Angriffskrieg eines Aggressors rechtfertigen! Und der Kommentar von USA Präsident Biden, unvollständig! Das schwächt die scharfe Verurteilung dieses Krieges unberechtigt gewaltig ab!

Dann noch dieses völlig idiotische und überhebliche, ignorante Dementi des Kreml, er hätte damit nichts zu tun...........wer hat diesen Krieg denn angefangen?
Putins Ziel und Taktik ist es, auszutesten, wie weit er bei der NATO gehen kann!
Wenn die NATO d a s mitmacht, lässt sie mit sich spielen, und was dann weiter, wenn Putin sich dann einredet, in der NATO wieder Schwachpunkte zu sehen?

Und Medwedew wieder in seiner grenzenlosen Dummheit: Der Westen würde einem Weltkrieg näher rücken. Wer sind denn hier die Aggressoren????? Wer droht ständig mit Weltkrieg und Atomwaffen-Einsatz, sollen wir euch die russischen Einlassungen und das dumme Gelaber von Lawrow, Nebensja, Putin und anderen aus Russland hierzu mal vorspielen? In Youtube könnt ihr das selbst abrufen!! Stichwort: Putin - staatliches Fernsehen, 1 Hetz - Sender!

Eure grenzenlose Aggression ist übrigens der Hauptgrund dafür, daß Eure ehemaligen "Warschauer-Pakt-Staaten" nach dem Zerfall der UDSSR mit fliegenden Fahnen in die NATO eingetreten sind. Von wegen Ost - Ausdehnung der NATO! Alle sind aus Angst vor eurer absolut abscheulichen Aggression freiwillig in die NATO gegangen, weil sie sich in diesem Defensiv - Bündnis sicherer fühlen als in einem Offensiv - Bündnis, wie es der Warschauer Pakt war, der nicht davor zurückschreckte, seine eigenen Mitglieder mit Panzern anzugreifen!!

Kann schon sein, Putin, daß man da Alpträume entwickelt und von einer "Umzingelung" durch die NATO - Staaten träumt, das kommt aber eher von Fellen, die davonschwimmen, auf denen die Putin - russischen Barbaren des Kreml mit ihrem Chef sitzen!
****


15. November 2022, 265. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!


Da hat es selbst Laberkopf Lawrow die Stimme verschlagen, so einhellig wurde dieser Putin- russische Angriffskrieg gegen die autonome Ukraine beim G-20 Gipfel verurteilt, insbesondere die total entgleisten Äußerungen Putins, den Einsatz seiner Atom-Waffen betreffend!

Erst für geschätzt mehr als eine Milliarde € mindestens Munition verschossen und Kriegs - Material in der Ukraine zurück gelassen, jetzt noch Reparationsleistungen in 3-stelliger Milliardenhöhe € an die Ukraine leisten! Dabei sind die entstandenen Menschen - Opfer nicht bezahlbar! Die verstorbenen Menschen sind nicht zu ersetzen! Jeder von diesen Menschen hatte mehr Mumm als der Feigling Putin, der sich weder zu seinen Soldaten an die Front, noch zum G-20 Gipfel nach Bali traute bisher!

Das hat sich gelohnt, Putin. Du hast jedoch Geld genug, das alles zu bezahlen, zur Not werden dein Zarenpalast in Sotschi versteigert und die beschlagnahmten Oligarchen - Yachten und Grundstücke im Westen verhökert, um die Ukraine wieder schön aufzubauen.

Am 15. November abends: Nicht nur, daß er zu feige ist, zu seinen Truppen an die Front zu fahren, bzw. nach Bali zur G-20 Konferenz. Dort hat sich sein Vorspänner Lawrow heute eine Abfuhr geholt und was macht der Feigling Putin in der Zwischenzeit? Er beschießt neben der Ukraine auch Polen mit Raketen, das hat Menschenopfer gefordert, und löst damit das Nato Verteidigungsbündnis aus! Laut Artikel 5 der NATO Statuten ist das unabänderlich der Bündnisfall, zumal Putin auch jetzt wieder jegliche Zivilcourage vermissen lässt und einfach wieder behauptet, die Russen wären das nicht gewesen! Nach KGB / FSB -Manier: Erst wieder abstreiten! Nach mehreren Grenzverletzungen in Litauen und Finnland mit Helicoptern. Jetzt wird es wirklich Zeit, ihm auf`s Maul zu hauen! Die restlichen Raketenstücke dürften schnell geborgen sein, und ihn überführen! Außerdem kamen die Einschläge eindeutig aus östlicher Richtung! Machen wir schon mal mobil! Es ist an der Zeit! By the way, Putin, Raketen hat die NATO auch! Und zwar solche, die absolut treffsicher sind! Die Menschen in Russland kann man nur bedauern. Es wird Kolateralschäden geben, das ist dann nicht zu vermeiden.
****


14. November 2022, 264. Tag oder fast 9 Monate Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Attentat in der Türkei: Recht schnell ging die Verhaftung der vermeintlichen Attentäterin, um eine Verbindung mit der kurdischen PKK zu konstruieren. Spinnt man den Faden weiter, könnte das wieder ein konstruierter Grund sein, um dem NATO - Beitritt Schwedens und Finnlands die Zustimmung zu verweigern!
Letztendlich wird Erdogan den Beitritt der beiden neuen Kandidaten zur NATO nicht verhindern können.

Putin, bei dir wird es nun sehr schnell sehr eng werden!
****


13. November 2022, 263. Tag oder über 8 Monate Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Im rückeroberten ukrainischen Cherson werden wieder russische Greueltaten und Kriegsverbrechen sichtbar und katalogisiert!

Lasst besser den Staudamm Nova Kachowka in Ruhe!

Zusammen mit den anderen schon festgehaltenen unmenschlichen Aktionen der "russischen Schlächterarmee" werden auch diese Kriegsverbrechen später strengstens geahndet!

Jeder Kriegsverbrecher in diesen Befehlsketten wird seiner Bestrafung nicht entgehen, ohne Ausnahme von ganz oben bis zu den ausführenden Soldaten der untersten Dienstgrade, soweit sie nicht schon Despot Putins`s schizophrenen zaristischen Plänen geopfert wurden!

Laberkopf Lawrow, der von Putin zum G20 Gipfel beordert wurde, wird vorraussichtlich in Bali wieder sein Putin - Blatt mit Angriffen gegen den Westen verlesen, um dann wieder, bevor er befragt werden kann, durch die Hintertür zu verschwinden, um Diskussionen zu entgehen, wie meist bei solchen Treffen praktiziert.
****


12. November 2022, 262. Tag oder über 8 Monate Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!


Aus dem Gebiet Cherson geflohen: Die "glorreiche russische Armee". Statt nach Hause zu fahren, beschiessen sie das Gebiet, das sie zerstört und vermint zurückgelassen haben, jetzt wieder mit Raketen.

Lasst besser den Staudamm Nova Kachowka in Ruhe!

Eine reguläre Armee ist das nicht, eher eine von Verbrechern gelenkte Terroristentruppe!

Dies jedoch ändert nichts daran, daß die ukrainische Armee sie aus der 2.größten Stadt der Ukraine wieder hinausgeworfen hat! So daß jetzt eigentlich jeder klar denkende Russe erkennen müßte, welch desolate Armee- und Staatsführung hier die Befehlsgewalt hat!

Guter Rat: Schmeißt diese KGB / FSB - Kerle aus dem Kreml und holt Nawalny aus dem Gefängnis, dann habt Ihr die Chance eines Neu-Anfangs! Je schneller das passiert, desto besser!

Das dann wirklich(!) demokratische Russland bezahlt die in der Ukraine angerichtenen Kriegs - Schäden, schickt seine derzeitige Kreml - und Duma - Truppe zum Archipel Gulag, bestätigt die in den 1990er Jahren unterschriebenen Verträge von Minsk und Helsinki, schließt neue demokratische Abkommen ab und ist danach wieder im internationalen Staatenverbund mit Präsident Nawalny vollwertiges, anerkanntes und respektiertes Mitglied!
****


11. November 2022, 261. Tag oder über 8 Monate Krieg, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Frau Wagenknecht wieder: Der Westen sei schuld an dem russischen Angriffskrieg, man müsse endlich verhandeln. Nicht vergessen, Sahra, der Präsident der Ukraine, Herr Selenskyj, war anfangs wochen- und monatelang zu Verhandlungen mit dem feigen Aggressor Putin bereit, dieser jedoch im vermeintlichen Siegesrausch, wollte davon nichts wissen. Andere Präsidenten, wie z.B. unser Kanzler Scholz mit Außenministerin, der französische Präsident Macron und weitere europäische Staatsoberhäupter drängten Putin auch zu Verhandlungen, ohne Erfolg!

Nun ist er dabei, diesen Krieg zu verlieren, jetzt will er (Putin) verhandeln. Zugegeben, wir gehen auch durch eine Zäsur, sowohl unsere Wirtschaft, als auch unser Privatleben. Dies ist jedoch der Preis dafür, uns jahrzehntelang durch billige Energielieferungen abhängig gemacht zu haben! Da müssen wir jetzt durch.

Ich glaube fest, daß trotz gestiegener Energiepreise, die Russen viel stärker unter den Sanktionen leiden. Sie müssen sich eben endlich von diesen Despoten im Kreml (alles KGB / FSB - Agenten) befreien!

Kann man die Ukraine jetzt dafür verurteilen, erst verhandeln zu wollen, wenn Putin - Russland die Ukraine wieder verlassen hat, nachdem die konventionelle Bewaffnung, mit westlicher Unterstützung, sie jetzt in eine zumindest ebenbürtige Gefechtslage versetzt hat!?

Die Motivation, die Ukraine als Vaterland zu verteidigen, war ohnehin von Anfang an größer als der Angriffswille bei den Russen, die anfangs nicht einmal wußten, daß sie in einen Kriegs - Einsatz getrieben wurden!

Erfolge heftet sich Putin an seine Weste, für Mißerfolge sind andere schuld. Wie lange wird das wohl noch gut gehen? Besonders schäbig und hinterhältig: der Befehl, der wohl von Putin kam, zuerst die aufgegebenen Gebiete um Cherson vor dem Abzug zu verminen und zu verwüsten!

An die Adresse unserer Banken: Inflationsrate jetzt 10,4 %. Obwohl sie aus Vertrauens - Vorschuß das Geld ihrer Kunden verwalten und gegen hohe Zinsen weiter ausleihen dürfen(!), sind sie nicht bereit, wenigstens 0,5 Zinsen auf einem Tagesgeld - Konto auszuschütten!

Das ist insbesondere bei den sich doch so als kundenfreundlich selbst darstellenden Raiffeisen- und VR-Banken sehr traurig und absolut kunden - unfreundlich und widerspricht somit total dem Raiffeisen - Gedankengut! Damit könnten oft wenigstens die Kontoführungs - Gebühren einigermaßen kompensiert werden!

Auf der für den Kunden belastenden Zins-Sollseite ihrer vergebenen Kredite haben sie natürlich schon längst mit Erhöhungen der Zinsen zugeschlagen, es ist immer wieder dasselbe traurige, charakterlose Sauspiel!
Wer nicht hart verhandelt, zur Not seine Gelder abzieht, wird untergebuttert!

****

10. November 2022, 260. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Ich hab`s gewußt: Der Feigling Putin wagt sich nicht zum G20 Gipfel! Es ist wirklich höchste Zeit, ihn zu stürzen! Ein weiterer massiver Gesichtsverlust für den Kleptokraten!

Jetzt spricht er wieder von einer "militärischen Sonderaktion", obwohl er selbst und andere im Kreml bereits das Wort "Krieg" offen ausgesprochen haben, vor und nach seiner chaotischen "Teil - Mobilmachung". Man gewinnt den Eindruck, dieser "Mensch" weiß nicht mehr, was er sagt, noch weniger, was er macht!!
****


09. November 2022, 259. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin, gib es zu, du hast es vergeigt! Alle jetzigen K(r)ampfhandlungen können dies nicht korrigieren! Hättest du es bei der ebenfalls widerrechtlichen Annektion der ukrainischen Halbinsel Krim in 2014 bewenden lassen und dich ruhig verhalten, wäre nichts weiter passiert, wahrscheinlich hättest du die Krim behalten können.

Jetzt behältst du keines mehr der "annektierten" ukrainischen Gebiete. Wer zu viel will, hat am Ende nichts mehr, nur eben in Zukunft 3 neue NATO Staaten in unmittelbarer Nachbarschaft! Und jede Menge tote Soldaten! Junge Männer, die Russland, bei seiner nicht gerade üppigen Bevölkerungsdichte, gut gebrauchen könnte! Einer schizophrenen Idee geopfert! Am besten verlegst du den Rest deiner "Schwarzmeer - Flotte" schon mal nach Murmansk, statt auf den Grund des Schwarzen Meeres!

Es gab im 20. Jahrhundert einen ebenso Verrückten, verblendeten Despoten und Imperialisten, namens Hitler, im ehemaligen "1000-jährigen Reich" in Deutschland, der musste die gleichen Erfahrungen machen. Spekulationen können eine ganze Weile gut gehen, am Ende jedoch gehen sie alle schief!

Das alte Russland, mit den Ukrainern als Waffenbrüder, hat damals nach Kräften mitgeholfen, diese Nazi-deutschen Pläne zu durchkreuzen, ist mit Hilfe der USA (Lieferung von lebensnotwendigen Ausrüstungen und Waffen über die Bering-See) bis nach Berlin marschiert 1945!

Du wirst alle vermeintlich "gewonnenen" Gebiete der Ukraine wieder verlieren. Damit ist dein Ende gekommen. In Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt zu werden, stelle ich mir nicht sehr schön vor! Du hast es nicht anders verdient! Hitler hatte am Ende (April 1945) wenigstens noch soviel Mut, seinem Leben selbst ein Ende zu setzen! Du hast nicht einmal so viel Mut, deine kämpfenden Truppen in der Ukraine zu besuchen, geschweige denn, zum G20 - Gipfel nach Bali zu fliegen!
****

Ex-Präsident USA Trump sieht natürlich schon wieder Unregelmäßigkeiten, vor beendeter Auszählung der Stimmen zur Wahl des US Kongresses. Schon sehr bemerkenswert, er kann es offensichtlich nicht abwarten, bevor er zu alter Hetze zurückkehrt! God save the world from Trump again as next US-President!

****

08. November 2022, 258. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin will anscheinend noch mehr russsische junge Männer in der Ukraine opfern! Was sollte diese Angabe: 50.000 Mann würden in der Ukraine kämpfen? Wesentlich mehr hat er nun schon geopfert, der barbarische Schlächter! Und es ist noch immer nicht genug. Alle diese gefallenen russischen jungen Männer würden dringend in Russland in der Wirtschaft gebraucht! Wer stoppt endlich diesen Barbaren und Friedensbrecher? Mit oder ohne UNO-Mandat!

Russland, wann stehst Du endlich auf gegen diese Ausgeburt der Hölle? Bietet doch diesem Piloten, der ihn dauernd von Moskau nach Sotschi und zurück fliegt, 100 Millionen $, wenn er ihn nach Den Haag fliegt, statt nach Sotschi! Oder schießt diese Maschine auch ab, dann weiß er, wie das ist, wenn man aus großer Höhe auf die Erde fällt!

Elon Musk scheint ebenfalls den Verstand verloren zu haben nach seinem Twitter - Kauf! Will er denn in den USA einen Präsidenten, der offenbar demokratiefeindlich ist, doppelt kontrollierte Auszählung von demokratischen Präsidentschaftswahlen nicht anerkennt, die Menschen zu Gewalttaten aufruft, der Sturm auf das Capitol ist nicht vergessen am 6. Januar letzten Jahres! Der sich bei Despoten anbiedert! Die USA sind neben Griechenland die Wiege der Demokratie! Der Himmel bewahre und beschütze die USA und uns als Verbündete vor einer weiteren Präsidentschaftskandidatur Donald Trumps!

Außerdem haben russische Hackerbanden bereits zugegeben, sich in diese Kongresswahlen eingehackt zu haben!!!

****

07. November 2022, 257. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne verbogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Im Iran gehen die Menschen trotz vieler Opfer weiter auf die Straße! Wäre/würde das im selben Maßstab in Russland geschehen, wäre Putin längst zum Teufel gejagt worden! Viele, 100.000e Menschen wären noch am Leben, die dieser Massenmörder auf dem nicht vorhandenen Gewissen hat!

Schlimm, fatal ist es, wenn man aufgrund einer damals nicht als Vertrag festgelegten, zwanglosen Balkon - Unterhaltung zwischen den Außenministern, für Deutschland Mr. Genscher, für die USA Mr. Baker, den Bruch eines "Versprechens" herleitet, das nie gegeben und deshalb auch nie gebrochen werden konnte. So ein Versprechen hätte außerdem ohne das Einverständnis der später erst bekannt gewordenen neuen NATO - Mitglieder niemals gegeben werden können!!! Alle autonomen Staaten, die später in die NATO eintraten (die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, Polen, Tschechien und andere Balkan Staaten, Ungarn, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Bulgarien, Albanien, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, alle wurden NATO Mitglieder zwischen 1999 und 2020 ), taten dies aus freiem Willen, weil sie schon damals Angst vor der bekannten Aggression Putin - Russlands hatten!

Im Gegenzug hat Putin-Russland das Minsker Abkommen mit der Ukraine 1994, das vertraglich festgelegt war und von Russland 1994 unterschrieben wurde, das der Ukraine einen Nicht - Angriffs - Pakt und Existenz in seinen bestehenden Grenzen garantierte, auf das schändlichste gebrochen und hat die Ukraine völkerrechtswidrig am 24. Februar 2022 von Belarus aus angegriffen, nachdem in den östlichen Provinzen Luhansk und Donez schon seit 2012 sogenannte "russische "Separatisten", die bei Putin auf der Lohnliste stehen, für Unruhe mit vielen Toten sorgten! Und in 2014 ein Zivilflugzeug der Malaysian Airlines vom Himmel holten mit 300 Toten!

Nach dem Minsker Abkommen damals hat die Ukraine im Gegenzug ihre sämtlichen Atomwaffen an Putin-Russland ausgehändigt! Was die Ukraine heute schmerzlich bedauert!
Von der von Putin-Russland ebenfalls unterschriebenen und gebrochenen Schlußakte von Helsinki will ich hier gar nicht reden! Dieser Unmensch hat nur Verträge gebrochen nach dem Motto: Was gehen mich Russlands Unterschriften an, die rechtsgültig geleistet wurden!?

Das Vorgenannte schreibe ich für d i e Menschen im Westen und auch im Osten, die der NATO hier eine Teilschuld an diesem völkerechtswidrigen, verbrecherischen Angriffs- Krieg unterschieben wollen. Hier nochmals der Hinweis: Die NATO ist ein Verteidigungsbündnis, kein Angriffs-Bündnis wie vormals der "Warschauer Pakt", der seine eigenen Mitglieder mit Panzern angegriffen hat (Beispiele: Ost-Berlin 1953, Ungarn 1956, Prag 1968). Also ist es nur ein Beweis für Putin`s paranoide Schizophrenie, hier eine Umzingelung Russlands durch die NATO zu sehen! Krankhaft!

Er hätte ja selbst, nach der Demokratisierungs -Umstellung seiner Regierung im Kreml, wie versprochen am 25. 09 2001 vor dem Deutschen Bundestag, zusammen mit Belarus und der Ukraine, einen Antrag auf Aufnahme in die NATO stellen können! Sein wirklicher Feind, so sieht er es jedoch immer noch nicht, sitzt im Osten! So wäre er sich, nach seinen Begriffen der Realität, sicher gewesen, vom Westen schon während des einige Jahre dauernden NATO - Aufnahmeverfahrens nicht angegriffen zu werden! Nach Aufnahme in die NATO natürlich erst recht nicht! Somit wären alle glücklich und zufrieden gewesen! Putin jedoch wählte die Konfrontation mit Aggression!
****


06. November 2022, 256. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer sehr lückenhaftem Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Eines haben alle Despoten gemeinsam: Sie lügen wie gedruckt, nicht mal einen Hauch von Zivilcourage kann man entdecken! So wieder der Iran im Falle der Drohnenlieferungen an Putin- Russland! Schurkenstaaten!

Der Iran, der mittlererweile die Lieferung von Angriffs - Drohnen zugibt, ist mitverantwortlich für die längere Dauer dieses gesetzwidrigen Angriffskrieges Russlands gegen das einstige Brudervolk Russlands, der autonomen Ukraine!

Bei den Klima - Sünden stehen sie ebenfalls an oberster Stelle, an der Spitze China. Auch wir haben bez. des Klimas noch viel Arbeit vor uns! Jedoch sind wieder mindestens 190 Flugzeuge zur Klima-Konferenz nach Ägypten geflogen, sehr klimafreundlich, ständig um die halbe Welt zu fliegen mit kaum besetzten Flugzeugen!
Hoffentlich kommt mal etwas heraus bei so viel Klima-Meeting!

Der desolate Zustand der russischen Truppen lässt sich leicht erklären: Bisher haben sie bei ihren "Auslandseinsätzen", ob in Tschetschenien, Georgien, Syrien und jetzt in der Ukraine, alles nur kaputtgebombt und -geschossen, ohne nennenswerte Gegenwehr, infolgedessen im Kampf Mann gegen Mann total überfordert, sind sie jetzt bei solch massiver Gegenwehr der ukrainischen Truppen fast hilflos.

****

05. November 2022, 255. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Dein Ende rückt immer näher, Putin, das Ende der Mullahs im Iran auch, hat keinen Zweck, sich mit denen zu verbünden, Unrecht bleibt Unrecht, Kriegsverbrecher und Massenmörder werden hart bestraft - früher oder später! Überall auf der Welt!

Es ist schon bemerkenswert, daß die UNO auf eine bloße Behauptung Moskaus hin die Ukraine wochenlang auf sog. "schmutzige Bombenproduktion" untersucht, ohne von Putin - Russland die Vorlage von gültigen Beweisen für eine solche Behauptung zu verlangen!

****

04. November 2022, 254. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Es ist schon sehr merkwürdig, wie lange die Welt nun schon den russischen Kriegs- und Zivilverbrechen zusieht, über 20 Jahre mittlererweile! Eher komischerweise!???? Wenn es denn nicht zum Weinen wäre!

In Deutschland wurde Despot, Diktator, Imperialist und Kriegsverbrecher Hitler schon nach 5 1/2 Jahren (1945) nach seinem ersten Angriffskrieg (Polen 1939) von der Welt gestoppt! Ein anderes Russland war auch beteiligt! Damals hat Russland geholfen, aus Deutschland eine Demokratie zu machen!

In diesem Putin-russischen Angriffskrieg seit dem 24. Februar 2022 gegen die autonome Ukraine gelten offenbar andere Maßstäbe. Hier kann man sogar laufend Kernkraftwerke angreifen und die zivile Energie - Infrastruktur der Ukraine zerstören, ohne daß hier endlich die Welt eingreift, diesen Despoten unschädlich macht und der irdischen Gerichtsbarkeit zuführt!(AKW Saporischschja und laufende Angriffe auf zivile Ziele in der gesamten Ukraine!). Sowie die Kriegs - Verbrechen in Tschetschenien, Syrien, Georgien usw. und jetzt in der Ukraine.

Dieser derzeitige Putin - russische Angriffskrieg auf die autonome Ukraine ist eine Gefahr für die gesamte Welt!
Putin glaubt, Russlands Interessen zu vertreten, genau das Gegenteil ist der Fall, er tut das nur für sein Ego!! Daß Russland dabei auf der Strecke bleibt und alle Unterstützung in der Welt verliert, interessiert den Egomanen nicht!

Die UNO buckelt nur noch, sie ist froh, daß Putin - Russland die Getreidelieferungen über das schwarze Meer wieder "zulässt", obwohl auch hier wieder einmal ein Abkommen willkürlich gebrochen wurde! Putin macht den weltweiten Hunger zur Kriegswaffe in der Ukraine.

Um die russische Aggressortruppe bei "Laune" zu halten, zahlt er jetzt jedem seiner "Soldaten" in der Ukraine 3200 €! Das spricht Bände bez. der russischen Kampfmoral!
Ob sie wohl mit dem Geld etwas anfangen können, wenn sie gefallen sind?

Gleichzeitg verkündet der Irre, das Getreide - Abkommen könnte jederzeit wieder abgekündigt werden! Unglaublich, wie lange wollen wir und die gesamte freie Welt hier noch zusehen?

Besuch Kanzler Scholz in China: So groß wie die Abstände am Verhandlungstisch in China wird wohl auch die Hemmung Deutschlands sein, aus rein wirtschaftlichen Erwägungen über Menschenrechte mit Diktator und Despot Xi zu sprechen. Es wird sein wie immer: Money talks!

49 Euro - Ticket? Ein 5-6 mal so teueres Ticket ÖPNV wird wohl Überfüllungen der Transportmittel vermeiden helfen. Ob der verlangte Preis kostendeckend ist, wird sich erweisen!

Glaubt wirklich noch jemand an die Erreichung der Klima-Ziele bis 2035? Es gab noch nie so viele Schadstoff Erzeuger (Methan CO2 usw.) wie derzeit! Wenn ich TV sehe, offenbart sich, daß die wenigsten Menschen sich an Einschränkungen halten.

Ich sehe Raketenstarts, brennnende Wälder, mutwillig zerstörte Pipelines, brennende Autoreifen, brennende Öllager, zerstörte, brennende Raffinerien, weiter Entwicklung und Produktion von großhubigen Verbrennungsmotoren, die massiven Kriegshandlungen überall in der Welt, wohin man schaut, nur Frevel an diesem großartigen Planeten Erde, unserer aller Heimat, eine freischwebende Kugel im Weltall, 12000 km Durchmesser!

Mit einem atembaren Sauerstoffgemisch von nur 4 km Höhe! Denkt endlich einmal nach! Mit dem "verdienten" Geld könntet ihr Euch höchstens noch den Hintern abwischen, wenn es denn nach der Katastrophe noch ginge!

Die Mullah- Despoten des IRAN: das gleiche verlogene Dreckspack, die streiten die Lieferung von Kriegsdrohnen an Putin - Russland sogar noch ab, wenn die Beweise auf dem Tisch liegen! Insofern sind sie für die Ukraine Kriegspartei!
Weshalb sollte wohl Putin sonst vor Wochen ausgerechnet den Iran besucht haben? Danach fingen die Angriffe mit den iranischen Drohnen an!
Kümmert euch besser um eure Menschenrechts - Probleme im eigenen Land! Aber darin sind sie sich alle gleich! Die Menschenrechte werden in allen Despoten - Ländern mit Füßen getreten!

****

03. November 2022, 253. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnis außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Vermutungen und Verdächtigungen ohne Beweise vor die UNO zu bringen, ist eine weitere, perfide, dumme Aktion Putin - Russlands, und musste natürlich scheitern. Solch haltlose Verdächtigungen vor die UNO zu bringen, wird voraussichtlich über kurz oder lang den Ausschluß Russlands aus dem UN-Sicherheitsrat zur Folge haben!
Wieder typische KGB / FSB Aktionen dieser derzeitigen Kreml - Chaoten!

Bin sehr gespannt, was dem Despoten und Autokraten, sowie Kleptokraten Putin in nächster Zeit noch alles einfällt, statt einfach den Krieg zu beenden, die angerichteten Schäden zu bezahlen und zu verkünden: ich habe mich geirrt am 24. Februar, ich trete zurück.
Aus der G7 vormals G8 ist Putin - Russland schon vor einigen Jahren ausgeschlossen worden, jetzt könnte der Ausschluß aus G-20 bevorstehen. Wirklich steile Negativ - Karriere. Wird dann aus G20 G19?

****

02. November 2022, 252. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnis außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Gerade nach Lust und Laune: das Getreideabkommen mit Russland. Putin beweist jeden Tag auf`s neue, ein unberechenbarer Chaot zu sein, niemals mehr für den Westen ein Verhandlungspartner, den man ernst nehmen könnte!
Wenn er später in Den Haag öffentlich ausgepeitscht wird, nehme ich extra Urlaub, um mir dieses Schauspiel anzusehen, vielleicht liegt sogar noch irgendwo eine zusätzliche Peitsche herum?

****

01. November 2022, 251. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnis außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Weltweit sind die Börsen im Aufwärtstrend, trotz massiver Inflation und Zinserhöhung, trotz Krieg, das kann nicht auf guten Füßen stehen.......sehr fragil!
****

31. Oktober 2022, 250. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands nicht im Detail oder garnicht kennt!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (auch die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Reformationstag 31.10.2022: Im 16. Jahrhundert schlug Luther seine 95 Thesen zur Reformierung der katholischen Kirche an die Schloßkirche zu Wittenberg. Hätte die katholische Kirche diesem seinem Begehren damals statt gegeben, hätten wir heute keine 2 Landeskirchen! Die katholische Kirche hat sich jedoch bis heute einer wirklichen, nötigen, tiefgreifenden Reform widersetzt. Sehr schade! Luther wollte mit Sicherheit im Vorfeld keine 2. Kirche gründen!
****

30. Oktober 2022, 249. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands nicht im Detail oder garnicht kennt!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (auch die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!


Aller Wahrscheinlichkeit nach selbstinszenierter Minimal - Angriff auf die russische Schwarzmeerflotte, um wieder die Ukraine beschuldigen zu können, die keine Angriffsdrohnen besitzt, nur kleine Aufklärungsdrohnen!

Diese wiederholten Beschuldigungen gleichen so dem bisher jedesmal praktizierten Putin - russischen Schema, das mit der Sprengung der Moskauer Häuserblocks vor dem ersten Tschetschenienkrieg begann und sich wie eine rote Linie durch Schlächter Putin`s gesamte "Amtszeit" bis zum jetzigen, völkerrechtswidrigen Angriffs-Krieg zieht!

Jetzt soll suggeriert werden, die Ukraine hätte diesen "Angriff" getätigt, nur um den Stop des Getreide - Lieferabkommens zu rechtfertigen, für den es keine Rechtfertigung gibt! Das löst Hunger in der Welt aus!
Putin ist mit seinen ständig nach dem gleichen Schema ablaufenden KGB / FSB Muster- Anschuldigen so durchschaubar geworden! Glásnost Putin! Fahr zur Hölle!

Es lebe das baldige EU - Mitglied Ukraine mit Präsident Selenskyj! Und das baldige neue demokratische Russland mit Präsident Nawalny im Kreml!

Reise Kanzler Scholz nach China kurz nach dem chinesischen Parteitag: In nur 11 Stunden Aufenthalt wichtige Ergebnisse?

****

Eingetragen: 01.11.2022,  zuletzt geändert: 04.12.2022

Seitenanfang Drucken