Sprache
Shopsuche
FTDX10 €1459 FT710n.fw €1135 FTDX101D 3249/MP 4339 IC705 Anfrage IC7100 ab €1189, IC7610 €3389,-
FT891 €689 FT991A ab€1345 FT5DE/3DE €429/325FTM400XDE/300DE €399/389 FT818ND €665/699HDED
DMR: MD2017ab €129/AT-D878UVBT VII ab € 209/ AT-D578UVBT mit Flugfunk RX €429,- FT-2980 € Anfrage
FTM6000E €249,00 FTM10R/E € 249,00 u. diverse Gebrauchtgeräte wie FT-225RD/TS450SAT/TS850SATu.a.
YAESU Cashback - Aktion beendet für die Geräte FTDX101D €200/MP €250, FTDX10 €100, FT5DE €50,00


Willkommen bei HD-Elektronik Horst Delfs DJ8UA

    Ukraine

***************Herzlich willkommen im ONLINE - SHOP von HD - ELEKTRONIK.************** *********Vielen Dank für das in all den Jahren in HD - ELEKTRONIK gesetzte Vertrauen!********* HD-ELEKTRONIK seit 1969! Im Amateurfunk aktiv seit 1959! HD - ELEKTRONIK im 55. Geschäftsjahr! Kontaktzeiten: Mo, Di, Do von 11 bis 14 Uhr, Fr von 11 bis 13 Uhr. Mittwoch, Samstag und Sonntag, sowie an Feier- und Brückentagen geschlossen! Kontakte möglichst per Email, insbesondere für technische Anfragen, Zubehörteile und Ersatzteile! Sollten Sie ein Gerät über Such-Maschinen suchen: Geben Sie wörtlich ein: "Gerätetype von HD", dann finden Sie HD ganz oben, oder Sie sind mindestens auf der entsprechenden Seite!
**************************************************************************************
Vor allem wünschen wir unseren Brüdern und Schwestern in der Ukraine ein gutes Neues Jahr! Mögen einige Geschwader Schutzengel die Luft - Hoheit über diesem, von einem ehemaligen Brudervolk gebeutelten, geschundenen, völkerrechtswidrig angegriffenen Land übernehmen! Diese haben sie leider nicht uneingeschränkt, siehe der Raketen - Einschlag in Dnjepr und die Angriffe in der gesamten Ukraine. Also muss das Boden - Personal wieder durch noch bessere Abwehr - Systeme diese Aufgabe mit übernehmen!

Möge dieser völkerrechtswidrige Krieg bald enden!

Frieden und Gesundheit nun für das weitere Jahr 2023! Allen friedlich gesonnenen Menschen dieser Welt unsere guten Wünsche! Alle anderen, Kriegshetzer und Kriegstreiber, Diktatoren, Autokraten, Imperialisten, Militär-Angriffs-Raketen/Bomben- Boys, Schlächter und Kleptokraten mögen zeitnahe zur Hölle fahren!

Der Spruch des Tages: Wer zu schnell fährt, um Zeit zu sparen, um mit potenziertem Risiko schneller an`s Ziel zu kommen, oft nur wenig oder gar keine Zeit spart, dessen Verhalten ist vergleichbar mit einem, der die Uhr anhält, um Zeit zu sparen!

Ihr Horst Delfs DJ8UA
************************************************************************************
Unter den linken Buttons finden Sie unsere Artikel, die eventuell nicht ganz preisaktuell sind, da sich viele Artikel aufgrund der aktuellen Situationen so schnell preislich ändern, daß wir mit der Korrektur in diesen schlimmen Zeiten nicht nachkommen. Insbesondere gilt das für Artikel, die schon längere Zeit nicht mehr bestellt oder angefragt wurden!

Sollte statt dem Gerätebild, in der Maske des jeweilig aufgerufenen Artikels, die Ukraine Flagge abgebildet sein, so ist dieses Gerät aus der Produktion und kann nicht mehr geliefert werden!

Verwenden Sie zur Bestellung bitte unser ONLINESHOP - BESTELLFORMULAR. Wie dieses geöffnet und bearbeitet wird, lesen Sie im nächsten Absatz. In unserer Auftragsbestätigung erhalten Sie den zur Zeit gültigen Preis oder Sie erfragen diesen vorher per Email.

Beachten Sie: Internet Versandpreise sind keine Ladenpreise, gelten nur bei Versand oder "pick-up"- Abholung Ihrer bestellten Geräte!

Bestellungen von Ersatzteilen, Zubehörteilen oder Ankündigung von Reparaturen wegen der notwendigen Übermittlung einer RMA - Nummer bitte nur mit Email!

FAX -Empfang (wegen SPAM) nur bei vorheriger Email oder telefonischer Ankündigung innerhalb der Geschäftszeiten!

EINDRINGLICHE WARNUNG: Lassen Sie bei Arbeiten an den seriellen und/ oder usb- Schnittstellen Ihres Transceivers größte Vorsicht walten, Sie arbeiten fast ausnahmslos direkt an den CPUs!

Ein sehr wichtiger Hinweis:

Schalten Sie YAESU Mobil - Funkgeräte niemals mit einem externen Netzgerät ein und aus! Diese Funkgeräte (jeden Typs) immer mit dem geräteinternen Ein/Aus Schalter Ein bzw. ausschalten! Das externe Netzgerät definitiv vor dem Einschalten des Funkgerätes einschalten, denn alle diese Mobil - Funkgeräte haben denselben Verpolungsschutz, der aus einer Leistungs - Zenerdiode besteht, deren Schutz jedoch bei Verpolung nicht ausreicht, um nur die Kabelsicherung zu zerstören, somit verbrennen Geräte-intern Teile, die es notwendig machen, zur Reparatur die komplette MAIN - Units auszubauen. Bei Betrieb der Mobil - Geräte an externen Netzgeräten kann bei richtiger Polung beim Einschalten derselben diese Schutzdiode aus Gründen der Einschalt - Regelschleife (kann 20 V kurzzeitig überschreiten, die Z-Diode hat eine Schwellenspannung von ca.18 V) des verwendeten Netzgerätes zerstört werden! Also Vorsicht! Bei Betrieb mit einem externen (vor allem Leistungs-) Netzgerät. Immer das Netzgerät zeitlich definiert v o r dem Funkgerät einschalten! Am besten auch die DC-Kabelverbindung erst n a c h dem Einschalten des Netzgerätes herstellen!

Stehen diese Mobilgeräte auf einem anderen Transceiver oder womöglich auf oder neben einer PA, egal welcher Frequenz, können die Controller-Eingänge beschädigt werden, in solchen Fällen dicht neben dem Eingang des Mobilgerätes (z.b. FTM-400xxx) und des Conroller - Eingangs das Controller-Kabel vom Bediengerät zum Gerätesatz sowie das DC-Kabel mit mehreren Windungen durch entsprechende Ferrite führen, um HF - Einstrahlungen auf ein ungefährliches Maß herabzusetzen!! Diese Controller Kabel von z.T. 3 - 6m Länge sind sehr gute Antennen!


Unsere Geschäfts / Kontakt / Telefon-Kontakt-Zeiten: Tel-Anrufe mit unterdrückter Tel.-Nummer werden nicht angenommen!
Montag, Dienstag, Donnerstag: Von 11 Uhr bis 14 Uhr
Mittwoch /Samstag und Sonntag, sowie an Feiertagen und Brückentagen: geschlossen.
AN DIESEN TAGEN AUCH KEIN TELEFON - SERVICE!
Freitag: von 11 Uhr bis 13 Uhr.
Danach ist Wochenende bis Montag 11 Uhr! Dies bitte unbedingt beachten!

Black - Friday Angebote brauchen wir nicht, wir haben i m m e r Best - Preise! Was die meisten meiner Kunden, die lesewillig sind, sicher schon bemerkt haben!

Wir sind nicht "A" oder "Z", haben keine Internet - Sklaven, die zu jeder Zeit nur Bestellungen annehmen und Geräte verpacken, Jahres-Abschlußarbeiten müssen sein und wir werden diese n i c h t innerhalb der wohlverdienten Feiertage am Jahresende erledigen! Diese brauchen wir selbst zur Erholung und mindestens den Anfang Januar zum Vorbereiten der Steuererklärungen und des neuen Faktu - Programms! Dies gilt jedes Jahr und sollten auch Privat - Kunden verstehen!

Eingetragen: 01.01.2017,  zuletzt geändert: 04.02.2023

Die Handhabung unseres ONLINE - SHOPS: Lesen Sie bitte hier darunter a l l e s gut durch! Dies erspart Ihnen und uns zeitaufwändige Rückfragen.
*************************************************************************************
Das wichtigste vor der Bestellung eines Artikels über unser ONLINE - Bestellformular: Fragen Sie bitte zuerst die Verfügbarkeit dieses Artikels und den derzeit gültigen Preis an, um Überraschungen zu vermeiden, weil es uns einfach nicht möglich ist, in diesen turbulenten Zeiten alle paar Tage die Preise und die Verfügbarkeit von über 4000 Artikeln zu pflegen!

Wir sind ab 01.07.2021 angewiesen, nicht mehr in andere EU Länder zu liefern. Bitte suchen Sie sich z.B. in OE oder in anderen EU - Ländern eine DL- Adresse in Grenznähe. Gibt es diese nicht, können wir nur evtl. Restposten oder Geräte, die wir von Privat im Auftrag verkaufen, in andere EU - Länder liefern!

Links finden Sie die Buttons der Waren - Rubriken: einen davon bitte jeweils anklicken. Die jeweilige Geräte- oder Zubehörseite geht auf. Manchmal findet man neu auf dem Markt erschienene Geräte in der entsprechenden Geräte - Rubrik nur ganz unten auf der jeweiligen Seite!

Bitte diese hier darunter stehenden Absätze komplett durchlesen!:

1: Den Artikel, den Sie kaufen wollen, durch anklicken auf "kaufen" unter dem grünen Preisfeld der jeweiligen Artikelmaske (rechts oben) in den Warenkorb legen. In den Warenkorb können Sie hintereinander mehrere Artikel verschiedener Buttons einlegen!
2. Wenn der Einkauf fertig ist, den Warenkorb unten links aufrufen und überprüfen. Wenn OK, Bestellung per Vorkasse anklicken. Das Bestellformular geht dann auf.
3. Dieses sorgfältig ausfüllen, unter "Kundenbemerkungen" kommen Sonderwünsche wie Frequenzerweiterungen, HD-EDITION, Geräte oder Zubehörteile, die keine eigene Maske haben, abweichende Versandanschrift, Lieferung an DHL - Paketstationen, set HF-P1 usw.
4. AGBs und Datenschutz lesen und dann als gelesen ankreuzen.
5. Formular absenden durch Anklicken auf "Kostenpflichtig bestellen", oder zurück zum Warenkorb, um Ihre Bestellung zu erweitern.
6. Bitte keine Phantasie-Angaben im Bestell-Formular! Angegebene Telefon - Nummern werden von uns weder durch Anruf - Terror missbraucht noch im Einzelfall ohne Ihre ausdrückliche Erlaubnis weiter gegeben! Diese dienen beim Versand evtl. nur dem Transportunternehmen bei Problemen der Adressauffindung.

Nach der automatischen Bestell - Bestätigung durch die SHOP-Automatik, die wir nicht sehen und auf die wir keinen Einfluss haben, warten Sie vor Ihrer Überweisung unsere manuelle Bestätigungs- Email ab, die die endgültigen (speziell bei Bestellung von mehreren Artikeln) Versandspesen und die aktuellen Preise enthält!! In unserer manuellen Antwort / Bestätigungs- Email werden dann auch die Kontodaten übermittelt!

Sollten Sie unsere Rechnung, die der Sendung nach Ihrer Vorauszahlung beiliegt, in Ihrer Firma buchen wollen, sollten Sie dies schon bei der Bestellung angeben, damit der Rechnungskopf (z.B.Firmenanschrift) richtig verfasst wird. Spätere Änderungen der Rechnung sind sehr aufwändig und kosten € 30,00.

Verzichten Sie auf die Angabe einer Firma, wenn Sie die bestellte Ware nur privat nutzen wollen, es sei denn, Sie möchten Ihre Ware in die Firma geschickt haben, bei der Sie arbeiten. Dann steht auf dem Bestellformular in der Zeile "Kundenbemerkungen": Versandadresse Herr/Frau XY in Firma XY + die Firmenanschrift! Dies bitte unter "Kundenbemerkungen" im ONLINE- Bestellformular eintragen.


Der Webshop kann die kompletten Versandspesen wegen der Verschiedenartigkeit der Artikel, Maße, Gewichte und Werte, sowie der benötigten Anzahl der Pakete nicht automatisch generieren!

Natürlich können Sie die gültigen Preise + die Versandkosten auch vorher per Email erfragen, oft stehen diese auch gültig in der grün unterlegten Preis-Spalte des jeweiligen Artikels! Sollten Sie unsere Konto-Daten schon haben, bitte keine Überweisung v o r dieser unserer manuellen Rückmail! Sollte diese länger als einen Tag auf sich warten lassen, senden Sie uns bitte eine kurze Email, danke!

Wir buchen in unserer Firma in Echtzeit, das heißt, wir können Rechnungs-Nummern erst vergeben, wenn die Zahlung eingegangen ist! Das vermindert den Aufwand, wir sparen durch das dadurch nicht nötige viele Blättern viel Buchungszeit!

Merke: Ein gültiger Kaufvertrag kommt nur durch unsere Bestell - Annahme / Auftragsbestätigung mit Übermittlung der Preise, sowie der Liefer- Situation + Konto-Daten zustande! Diese ist nicht identisch mit der vom ONLINE-shop automatisch sofort nach Ihrer Bestellung generierten Antwort-Mail, die wir nicht sehen, die keine Konto-Daten enthält!

Sobald die Ware versandt ist, erhalten Sie alle (meist DHL) Tracking-Daten ihrer Sendung!!

HD-ELEKTRONIK, Stand 17. Januar 2022

Eingetragen: 19.12.2021,  zuletzt geändert: 31.01.2023

Meine Meinung - politisch, sozial, allgemein - als mündiger Staatsbürger, als Bundeswehr - Reservist, nicht nur als Funkamateur! Beim Namen will ich alles nennen, was Unrecht, Elend, Feigheit, Lüge, Egoismus, Diktatur, Aggression, Autokratie, Kleptokratie und Haß ist! Aber natürlich auch Liebe und Glück!
*************************************************************************************
04. Februar 2023: 346. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen hauptsächlich die zivile Infrastruktur des autonomen, ehemaligen Brudervolks Ukraine!



03. Februar 2023: 345. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen hauptsächlich die zivile Infrastruktur des autonomen, ehemaligen Brudervolks Ukraine!

In Liebe und Dankbarkeit gedenken wir heute unserer lieben Mutter, Luise Delfs. Sie wäre heute 102 Jahre alt geworden. Zu Ihren herausragenden Lebensleistungen gehört ihre, trotz früher Verwitwung, Energie, mit der sie ihr Geschäft weiter führte, uns Kindern es, trotz vieler Arbeit und Schwierigkeiten, an nichts fehlen ließ! Wir hatten eine wundervolle, sehr schöne Zeit mit ihr!

Dadurch, daß die Ukraine auch für uns präventiv den Kampf gegen diesen krankhaften Imperialismus führt, gegen dieses schwere Unrecht ankämpft, und es Putin, wie er letztes Jahr geäußert hat, ja egal ist, ob die Ukraine Mitglied der EU wird, sollte es erklärtes Ziel sein, die Ukraine so schnell wie möglich in die EU aufzunehmen!

Nochmal zur Rede Putin`s gesten in Wolgograd, vormals Stalingrad, die von UDSSR - Propaganda nur so strotzte!
Es rollen keine deutschen Panzer mit Kreuzen gegen Russland, Deutschland und die NATO sind nicht Kriegspartei.

Die Ukraine versorgt sich lediglich, völlig legal, geliefert von Nachbarstaaten, mit Kriegsmaterial. Nachdem nun einmal Putin nicht verhandeln will, eben auch mit Kampfpanzern, die er wiederum folgendermaßen kommentiert: Nicht er, nein der böse Westen habe Russland angegriffen. Kein Wort über seinen am 24. Februar 2022 begonnenen Angriffskrieg gegen die Ukraine. Dieser Mann vom KGB lebt vollkommen fernab der Realität!

Putin, du bist das verkörperte BÖSE! Die ehemaligen Warschauer - Pakt Staaten sind aus freiem Willen, weil sie Angst vor der bekannten, sehr oft erlebten, Putin - russischen Aggression hatten, nach und nach ohne Einfluß während der letzten 20 Jahre der NATO beigetreten! D a s ist deine so grundlos beklagte NATO Ost - Erweiterung! Merke Putin, die NATO ist ein Verteidigungs-Bündnis! Keine auf Angriff getrimmte Organisation wie damals der Warschauer Pakt zu UDSSR Zeiten!
****

02. Februar 2023: 344. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen hauptsächlich die zivile Infrastruktur des autonomen, ehemaligen Brudervolks Ukraine!

Zur jetzt schon mehrfachen Durchsuchung der Privaträume von US-Präsident Joe Biden`s Privathaus in Delaware nach Geheim - Dokumenten:

Es wäre doch wissenswert, zu erfahren, welcher Relevanz die angeblich gefundenen "Geheim" - Papiere nach dieser jahrelagen Lagerung noch haben? Davon wurde bisher nichts erwähnt, wie seltsam!!
Es scheint so, als ob die Republikaner krankhaft nach Belastungsmaterial gegen Joe Biden suchen, obwohl es zur Zeit wirklich andere, massive Probleme gibt, die gelöst werden müssen!

Zu Edogan`s blödsinniger Begründung seiner Blockierung des Beitritts Schwedens zur NATO: Davon mal abgesehen, daß Bibel- oder Koran- Verbrennungen Unsinn sind, und nur einer geistig minderbemittelten Minderheit zugeordnet werden können, diese keinesfalls im Auftrag der schwedischen Regierung passierte!
Außerdem: Wie lange brennt ein Buch? Er artikuliert wörtlich: so lange ein Koran in Schweden brennt, blockiert er Schweden`s NATO Beitritt!!!???Wie absolut intelligent! Nochmal: Erdogan, entscheide dich, zu welchem Bündnis gehörst du? Ungarn -Orban desgleichen!

Putin, Stalingrad war eine Schlacht im letzten Jahrhundert gegen Hitler Deutschland, zur der du so gut wie k e i n e Beziehung hast (Oktober 1952 erst geboren!), die du wieder nur für deine fragwürdige Propaganda nutzen willst!

Diese Schlacht in Stalingrad läutete bei allem Leid auf beiden Seiten ( 1 Million Tote nur dort) zum Glück das Ende dieses Krieges ein, das Ende des 2. Weltkriegs, des "Großen Vaterländischen Krieges", so wie dieser jetzige Krieg in der Ukraine dein Ende einläutet!

Die Welt weiß, daß du vor keiner Gelegenheit zurückschreckst, Krieg zu verherrlichen, lieber zettelst du allerdings Kriege selbst an, schäme dich!

Erzähle deinem Volk also keinen solchen Stuß: Nicht das Vaterland will die Russen an die Waffen zwingen, es ist a l l e i n Putin`s Krieg, nur Putin`s verbohrte, zurecht gebastelte Spinnerei gegen ein ehemaliges Brudervolk! D a s jedoch ist Geschichte! Ein Brudervolk wird die Ukraine nach deinen in der Ukraine verübten Greueltaten ab dem 24. Februar 2022, du gottloses Monster, für Russland nie mehr!

Nur eins stimmt: Mit Hitler oder Stalin kannst du dich mittlererweile vergleichen!

Lawrow, der einzige im Kreml, der nicht aus der KBG / FSB-Clique stammt: Suche dir rechtzeitig einen neuen, vernünftigen Job, in dem man nicht dauernd lügen muß!

In Wolgograd (ehemals Stalingrad) wieder seine atomare Drohkulisse, obwohl es ihm sein Autokraten Kumpel Xi verboten hatte!
Nun, wenn man nichts mehr zu verlieren hat, er eigentlich alles, was zu verlieren war, schon verloren hat, seine beiden Familien, Russland wird folgen, kann die Ratte nur noch springen. Hoffentlich fährt er vorher zur Hölle, wo er und die ganze Kreml - Duma-KGB / FSB- Truppe hin gehören!

In Putin`s vom Blatt abgelesener Wolgograd Rede heute fehlte ein wichtiger Nebensatz: Als er erwähnte, daß wieder deutsche Panzer mit Kreuzen bedrohlich auf Russland zurollen, hätte er wahrheitsgemäß den Satz hinzufügen müssen: gewüschtes Zitat: "nachdem ich am 24. Februar 2022 alle von mir und vorher von Russland unterzeichneten Verträge gebrochen und die Ukraine völkerrechtswidrig angegriffen und überfallen habe", gew. Zitat Ende.

Außerdem hätte er wahrheitsgemäß erwähnen müssen, daß nicht alleine Russland, sondern auch die Waffenbrüder der Ukraine am "Großen Vaterländischen Krieg" des letzten Jahrhunderts am Kampf gegen die deutsche Wehrmacht in Stalingrad beteiligt waren!

Außerdem rollen diese von Deutschland und anderen NATO - Staaten gelieferten Leopard-Panzer nicht nach Russland, sondern werden nach NATO und UNO Statuten an die Ukraine geliefert, die sich damit gegen einen Aggressor verteidigen will!
Dreimal darfst du raten, wer dieser Aggressor ist!?

Weglassen kann auch Lüge sein! Deine Drohungen mit Atomwaffen lasse auch sein! Du weißt genau, nicht nur Russland verfügt über gefechtsklare Atomwaffen, diese jedoch einzusetzen, ist für den, der das tut, und für sein Volk, das Ende!
****

01. Februar 2023: 343. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen hauptsächlich die zivile Infrastruktur des autonomen, ehemaligen Brudervolks Ukraine!

Jetzt kommen die Raketen mit größerer Reichweite für die Ukraine, so daß die Ukraine in die Lage versetzt wird, den Krieg, den Putin - Russland am 24. Februar 2022, als sogenannte "militärische Sonderaktion" bezeichnet, angezettelt hat, dahin zurückzutragen, wo er hergekommen ist! Nach Russland!

Schließlich wurde und wird die Ukraine ständig mit Raketen und Marschflugkörpern angegriffen, die von russischem Boden aus gestartet werden!! Das nennt man im Fachjargon "Vergeltung"! Und zwar gegen Putin - Russland! Es ist Putins`s ganz persönlicher Krieg, mit dem er Russland in`s Abseits und in`s Verderben führt! Mit bis jetzt 100.000en Toten, die n u r Putin auf dem nicht vorhandenen Gewissen hat!!

Diese militärische Lage erinnert sehr an den Zustand Deutschlands im sogenannten 3. Reich von 1933 bis 1945, als ein ebenso uneinsichtiger paranoid - schizophrener "Führer" Deutschland im 2. Weltkrieg, dem "Großen Vaterländischen Krieg", fast vernichtet hätte. Jetzt könnte Russland noch gegensteuern!

Aber nein, der Irre will Militärabkommen schließen mit Nachbarstaaten, will, daß diese Dekrete und Abkommen unterzeichnen!

Hat dieser Irre nicht hinreichend bewiesen, daß Verträge für ihn nichts bedeuten! Siehe weiter unten aufgelistet alle Verträge, die Putin kaltlächelnd gebrochen hat! Vor allem die Verträge mit Nachbarstaaten!

Wieso will er dann immer wieder etwas unterzeichnet haben bzw. selbst Dekrete und Verträge unterzeichnen, er bricht doch ständig sämtliche Verträge, insbesondere diese, die er selbst unterzeichnet hat!!!???Siehe weiter unten auf dieser Seite alle Verträge, die er in seiner "Präsidentschaft" gebrochen hat!!!!
****

31. Januar 2023: 342. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Die Aussichten, mit Russland wieder normale Beziehungen aufzubauen, solange die Putin KGB / FSB - Truppe im Kreml und in der Duma ihr verbrecherisch / terroristisches Unwesen treibt, gehen gegen NULL!

Durch die Ankündigung Putin`s, nach dem "Sieg" über die Ukraine NATO - Gebiet(e) angreifen zu wollen, um die Grenzen der ehemaligen UDSSR wieder herzustellen, empfiehlt es sich, rote Linien bezüglich der Waffenlieferungen an die Ukraine zu streichen oder zu überschreiten!

Zumal die Ukraine von weitreichenden Raketen und Marsch - Flugkörpern nun schon monatelang beschossen und auch getroffen wurde / wird, ein Großteil der zivilen Infrastruktur vernichtet wurde, kann daraus durchaus das Recht der Ukraine abgeleitet werden, Putin zu zeigen, daß nicht er allein über solche Waffen verfügt!

Vornehme Zurückhaltung oder gar in das Eintreten in Verhandlungen ist Wunschdenken mancher Traumtänzer aller Nationen, ist von einem kranken, paranoid - schizophren, empathielosen Monster, Imperialisten und Kriegsverbrecher nicht zu erwarten! Er hat sich seit dem 24. Februar 2022 in eine Lage manovriert, aus der er, wie er glaubt, nur mit noch mehr Gewalt herauskommt! Hier irrt der Irre!

Er hat sich und Russland in eine ausweglose Lage begeben, die nur durch sofortige Beendigung seines Angriffs - Krieges und Rückzug seiner gesamten Truppen aus den besetzten Gebieten, sowie Reparations - Zahlungen der angerichteten Kriegs - Schäden erledigt werden kann!

Dies würde dann auch höchstwahrscheinlich das Ende seiner Blutspur - Karriere bedeuten!

Außerdem freut es diesen Irren nur, wenn allenthalben bei uns im Fernsehen nur von Angst vor Eskalation die Rede ist! Klare Kante zu zeigen, ist die einzige Sprache, die dieser Autokrat versteht! Hat man das im Westen noch immer nicht verstanden?

Das Gehirn dieses Irren denkt nur in KGB / FSB - Geheimdienst - Kategorien! Zaudern, Zögern und andere zur Schau gestellte Unsicherheiten deutet er eindeutig als Schwäche!

Leider wurde er Ende der 1990er Jahre inthroniert von Wodka - Jelzin. Hätte er nicht von 2008 bis 2012 Medwedew dazwischen geschoben, wäre seine gesamte vom russischen Gesetz festgelegte Amtszeit 2008 beendet gewesen. Die zweite künstlich generierte Amtszeit nach Medwedew wäre 2020 zu Ende gegangen, áber dann kann man ja lange bestehende Gesetze ändern, damit man praktisch bis an`s Lebensende "Präsident" bleiben kann. Widerlich!
****

30. Januar 2023: 341. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Wo bleibt eigentlich die Stellungnahme der UNO zu diesem vülkerrechtswidrigen Aggressionskrieg der Putin - Russen gegen die autonome Ukraine?

Putin bricht so einfach die von der UNO beglaubigten und für rechtens befundenen, abgeschlossenen und auch von Russland und teilweise sogar von Putin persönlich unterzeichneten Verträge, stellt somit die gesamte UNO - Charta ad absurdum, setzt sich über sämtliches Völkerrecht hinweg mit seiner Terroristen - "Armee" seit dem 24. Februar 2022!

D a s lässt sich die freie Welt (UNO) gefallen?

Was sich Putin - Russland hier leistet, geleistet hat, ist ein Verbrechen gegen die gesamte Zivilisation!

Solch ein Aggressor sitzt weiterhin im UNO - "Sicherheitsrat"!!!!???Natürlich nicht Putin, dieser Feigling wagt sich nicht mehr aus Russland weg!


Welches Völkerrechts - Tribunal ahndet diese Kriegs - Verbrechen, und zieht Putin zur Verantwortung für all seine Greueltatan?


Erdogan, Türkei, und Orban, Ungarn:

Diese Herrschaften sollten sich schnellstens darüber Gedanken machen, ob sie sich in den richtigen Bündnissen befinden, bevor das (hoffentlich bald) die EU und die NATO tun! Auf zwei Hochzeiten zu tanzen, und solches Verhalten innerhalb der betreffenden Bündnisse an den Tag zu legen, geht speziell in einem solchen Fall von grenzenloser Aggression gegen einen künftigen NATO / EU- Staat garnicht!

Erdogan will den Beitritt Schwedens zur NATO blockieren, indem er fordert, schwedische Staatsbürger, die kurdischer Herkunft sind, an die Türkei auszuliefern. Er sollte nicht nur darüber nachdenken, was er da fordert, sondern sollte seine gesamte Einstellung zu einem Staat ohne Staatsgebiet überdenken.

Die NATO sollte, wie die UNO, ihre Einstimmen - Veto Politik dringendst überprüfen! Das geht bestimmt auch anders mit entsprechenden Mehrheits - Konstellationen!!
****

29. Januar 2023: 340. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Warum sollte Putin - Russland weiterhin die Ukraine wie bisher mit weitreichenden Raketen angreifen können, ohne daß sich die Ukraine entsprechend wehren kann / darf?
Diese Raketen fliegen über Panzer hinweg! Zerstören weiterhin die zivile Infrastruktur der Ukraine mitten im Winter!

Nachdem offensichtlich die gegen Putin - Russland eingeleiteten Sanktionen nicht oder nur sehr verzögert greifen, und Putin offenbar nicht zum Einlenken bereit ist, sollte man über weitergehendere Maßnahmen schnellstens intensiv nachdenken.

Es muß der Welt (UNO) doch möglich sein, einen paranoid - schizophrenen Geheimdienst - Verrückten endlich zu stoppen, der die ganze Welt mit unwahren, erfunden Begründungen in einen Krieg stürzen will!
Der Lügen-Obermeister der Kreml / Duma Innung!

Das hatten wir doch alles schon mit 65 Millionen Toten im letzten Jahrhundert! Diese Anzahl von Toten nur im 2. Weltkrieg! Schon der Erste war schrecklich genug ebenfalls mit mehreren Millionen Toten! Es scheint, die Welt ist lern - resistent!
****

28. Januar 2023: 339. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Man kann es drehen und wenden, wie man will: Der Kreml sucht krankhaft nach einer Rechtfertigung für diesen Krieg, ohne eine zu finden: Es gibt keine!

Jetzt hat man einen Versprecher unserer Außen - Ministerin zum Anlaß genommen, darauf herumzureiten, wobei die KGB / FSB Truppe im Kreml schon lange vorher mit einem Angriff auf NATO - Gebiet gedroht hat!

Dies ist jedoch keine Rechtfertigung, ein Brudervolk anzugreifen und ihnen dann auch noch die Existenzberechtigung abzusprechen. Das besteht nur in den verwirrten Köpfen der Putin - Russen.

So ein Krieg, wenn er denn stattfände, könnte auch niemals gegen Russland gerichtet sein, sondern nur gegen den, der das ganze Desaster fahrlässig verursacht hat, gegen KGB / FSB- Putin. Das ist s e i n Krieg!

All die Gründe hierfür bestehen nur in seinem paranoid - schizophren verwirrten Kopf! Russische Soldaten, von der Front, oder aus ukrainischer Gefangenschaft zurückgekehrt, berichten: Nazis haben wir keine gefunden, von den Ukrainern wurden wir gut behandelt!

Niemals kann ein Volk vom Geheimdienst regiert werden! Niemals!
****

27. Januar 2023: 338. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Es ist sehr schade, daß sich das friedliche Russland von einem paranoid - schizophrenen "Präsidenten" so in`s Abseits manövrieren lässt, daß es sehr fraglich ist, ob es denn jemals wieder den Weg zurück in eine friedliche Völkergemeinschaft finden wird?

Ein Land, dessen "Präsident" die damals lange verhandelten, am Schluß für gut befundenen, international abgeschlossenen, von allen wichtigen Nationen, (ja,auch von Russland!) unterzeichneten Verträge bricht, wird sehr schwer den Weg zurück in eine friedliche Volkergemeinschaft finden!

Heute gehen die Angriffe Putin -Russlands ohne Rücksicht auf das mehrfach erwähnte und mehrfach angegiffene Atom - Kraftwerk in Saporischschija ohne jegliche Vorsichtsmaßnahmen weiter!

Der Ausschluß Russlands aus dem UNO Sicherheitsrat dürfte ob solch selbst produzierter Unsicherheiten nicht mehr allzu ferne sein!

Wladimir Putins Russland: Mission schlecht erfüllt, Putin kann gehen!

Die Bilanz von Russlands "Präsident" Putin ist verheerend! – wirtschaftlich, demografisch und politisch. Das Adjektiv „russisch“ steht für Zerstörung. Und das eigentlich schon seit 1917! Außer der kurzen Zeit im 2. Weltkrieg, als die Russen u n d Ukrainer uns, mit der Mithilfe der USA und anderer tapferer Länder, halfen, unser Nazi-Regime, das sogenannte 3. Reich, zu vernichten! Und Deutschland, nach 12 Jahren Diktatur, endlich die Demokratie zurückzugeben!

Diese 12 Jahre Diktatur in Deutschland von 1933 bis 1945 standen weltweit für 65 Millionen tote Menschen, Soldaten und Zivilisten, bei 5 1/2 Jahren 2. Weltkrieg!
****

26. Januar 2023: 337. Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

DL: Schon wieder Messer - Angriff auf Zuggäste im Regionalzug Kiel - Hamburg!!! Wir brauchen bewaffnete Zugbegleiter, denn das scheint mit ein Relikt des sogenannten islamischen Staates zu sein, der offenbar, seit er besiegt wurde, seine Mordbuben überall in Europa mit Messern und Macheten herumschickt!

Wie konnte dieser Täter, der schon 12- fach Gewalttaten verübt hat, der Polizei - bekannt und verurteilt war, gleich nach der letzten Freilassung sofort wieder auf Mord - Tour ging, einfach in der Nähe von Kiel leben, ohne abgeschoben worden zu sein? Da kommen eine Menge unangenehmer Fragen auf die Behörden zu! Täterschutz statt Opferschutz??

Heute auch noch in Süd - Spanien, in einer Kirche in Algeciras, das liegt neben Gibraltar und ist der spanische Hafen für die Tragflächenfähre nach Tanger, wurden Kirchendiener mit einer Machete angegriffen! Einer wurde tödlich verletzt!

Also, liebe Mitbürger, passt ab jetzt extrem gut auf Euch auf!!!!!Zur Not, bewaffnet Euch! Große Küchenmesser hat jeder zuhause, wenn Ihr das Haus verlasst, nehmt eine Waffe mit in einer entsprechenden, leicht zu öffnenden Tasche!! Seid wachsam und stecht bei einem Angriff sofort zurück! Tragt Schals oder anderen Nackenschutz zum Schutz Eurer Hals -Schlagadern! Wenn die Behörden schlafen, muß man in Notwehr zur Selbsthilfe greifen!

Der nächste Kreml Schwachsinn heute: Ankündigung der Aufhebung des Waffenstillstands von 1945! Dieser kann ohnehin nur im 4 -Mächte Rahmen aufgekündigt werden, und ist wieder ein Teil der KGB / FSB -Versuche, diesen nicht nur völkerrechtswidrigen, auch zivilisationswidrigen, gegen alle UNO Chartas verstoßenden, verbrecherischen Krieg gegen die autonome Ukraine zu rechtfertigen, und den Grund(?) für diesen Putin - russischen Angriffs-Krieg dem "bösen" Westen zuzuschieben! Typisch KGB / FSB. Immer wieder die vergeblichen Versuche, Tatsachen zu verdrehen, zu lügen, alles beweisbare abzustreiten, alles bekannte, durchschaubare Taktiken! Kennen wir alle von der alten, kaputten UDSSR!

Nun zur desolaten, kaputtgesparten Bundeswehr! Einer trägt hierfür die Haupt - Verantwortung: Mister Schwarze Null! Dieser Finanzminister hat damals nicht nur die Bundeswehr kaputtgespart, sondern die gesamte funktions-relevante Infrastruktur der Bundesrepublik Deutschland wie Straßen, Brücken, öffentliche Gebäude wie z.B. Schulen usw., nur um beim Abschied als Finanzminister gut dazustehen!

Von wegen schwarze Null: In Wirklichkeit, wenn alles laufend gewartet, repariert, ersetzt oder vervollständigt worden wäre damals, hätten wir mindestens 200 Milliarden € Schulden gehabt! Dafür aber unter anderem eine funktionierende, intakte Bundeswehr! Nun müssen diese Fehler mit ungleich mehr Aufwand schnellstens korrigiert werden! Froh wäre ich, wenn die Firmen Rheinmetall und Krauss-Maffei baldigst Sonderschichten einlegen würden!
'
Stolz bin ich nicht darauf, daß meine damals in mehreren Leserbriefen zur Schau gestellte Skepsis in dieser Zeit: Der kalte Krieg isch over, hi , jetzt Recht bekommen hat, es tut mir leid, aber ich war schon immer skeptisch.
Als mein Bundeswehr - Standort in Feuchtwangen im letzten Jahrhundert so brutal eingestampft wurde, blutete mein Herz. Die Funkanlagen weg, brauchen wir doch nie mehr, der Friede ist ja jetzt eingekehrt!

Die Antennenanlagen vernichtet, die bestimmt 7-stellige Summen gekostet haben bei der Installation. Als ich davor stand nachher, war ich völlig fertig! Solches Handeln nennt man Blau-Äugigkeit!

Andere Meinungen in unserer Politik (in X Talk - Shows fast jeden Abend) zu akzeptieren, hilft der Ukraine nicht: Jetzt muß der aktuellen Lage Rechnung getragen werden, es war für diese jetzt erst erfolgten Entscheidungen viel zu spät. Putin Russland ist derzeit voll in der Offensive, das hätte verhindert werden können bei rechtzeitiger Lieferung der schweren Waffen!
Zumindest hätte man der Industrie schon seit Monaten grünes Licht zur Produktion (Aufträge) geben müssen, damit wenigstens nach einer Entscheidung wie dieser die Hardware bereit steht!!
****

25. Januar 2023: 336.Tag oder über 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen, völlig unbegründeten, imperialitischen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Putin will vertraglich festgelegte, auch von Russland unterschriebene, Verträge brechen und die darin international festgelegten Grenzen verschieben nach seinen krankhaften Vorstellungen, zur Not mit Gewalt! Das wird gerade verhindert, zur Not eben auch mit Gewalt! Wenn einer nicht verhandeln will!......

DL: Daß Berufsbewerber fehlen bei der deutschen Polizei, ist nicht verwunderlich. Sich andauernd mit immer mehr Chaoten und Mob, sowie kriminellen Gewalttätern herumschlagen zu müssen, unter ständig steigender Lebensgefahr, ist wahrlich keine Berufs- und Zukunfts - Perspektive mehr!

Endlich liefert die NATO die Kampfpanzer. Ich bin letztendlich auch mehr für Diplomatie, aber wenn diese Absicht nur einseitig ist, nützt sie nichts! Dann müssen eben ebenbürtige oder sogar überlegene Waffen sprechen!

Warum keine Kampfjets? Putin Russland benützt doch auch welche! Und Kampf - Helicopter mit montierten Raketen - Werfern! Darf denn der rechtswidrig Angegriffene nicht in gleicher Weise antworten?

Das Recht steht eindeutig auf der Seite der Ukraine!
****

24. Januar 2023: 335.Tag oder 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Die Aussage Russlands, Stalingrad sei im 2. Weltkrieg im Vergleich mit dem Ukraine - Krieg ein Spaziergang gewesen, beweist, daß keiner der heute an diesem Krieg beteiligt ist, den 2. Weltkrieg, den "großen vaterländischen Krieg", je erlebt hat.

Diesen Ausspruch kann nur einer tätigen, der erst nach dem 2. Weltkrieg geboren wurde! Stalingrad, das mit der Kapitulation der deutschen 6. Armee endete, war die Hölle, und es war ebenfalls Teil eines verbrecherischen Angriffskrieges, der bedauerlicherweise von deutschem Boden ausging!

Wir alle dachten, so ein Wahnsinn würde sich auf dieser Welt nie wiederholen!

Deshalb schon hätte sich so etwas niemals wiederholen dürfen! Mit aus diesem Grund haben alle damals kriegsbeteiligten Nationen diese weiter unten erwähnten Verträge unterzeichnet, nicht deshalb, damit ein paranoid - schizophrener Irrer ein paar Jahre später diese in wahnsinniger Weise durchbricht!

Wenn heute deutsche Kampfpanzer, von ukrainischen Soldaten an dieser Waffe ausgebildet, bedient und gesteuert, sich an diesem Kampf gegen Putin - Russland beteiligen, dann unter völlig anderem Vorzeichen. Diese werden der Ukraine helfen, ihr vertraglich garantiertes Territorium zu verteidigen, mitsamt den völkerrechts - widrigen Annektionen der Krim, Luhansk und Donbass!

Diese Leopard - Lieferungen sind das Mindeste, was Deutschland nach dem der Ukraine im 2. Weltkrieg 1941 von Nazi - Deutschland zugefügten Leid und Unrecht zur Rückgewinnung ihrer heutigen Unabhängigkeit liefern kann! Und das möglichst schnell!

Ich weiß wirklich nicht, wie lange die deutsche Regierung noch p r ü f e n will, ob sie selbst Leos liefert, oder einem Verbündeten wie Polen die Rechte zum Export einräumt, jedenfalls, lange darf das jetzt nicht mehr dauern, sonst fällt die Ukraine, und wir brauchen die Panzer dann selbst zur Verteidigung von NATO - Gebiet!

Man mag sich überlegen, was weniger schmerzhaft ist, endlich eine Entscheidung herbeizuführen und zu verkünden, oder aber die Leos in absehbarer Zeit selbst benützen zu müssen zur Verteidigug angegriffener NATO - Gebiete nach Art.5 der NATO - Charta?!

Ein Blutbäder anrichtender Psychopath macht erst halt, wenn er unmißverständlich gestoppt wird. Noch ist Zeit, das in der Ukraine zu tun!

Putin hat klar und unmißverständlich artikuliert, nach der Ukraine NATO - Gebiet angreifen zu wollen! Ist das etwa in den Köpfen derer, die es angeht, immer noch nicht angekommen?

Darf ich nochmals daran erinnern, weil es wohl schon viele wieder vergessen haben oder vergessen wollten: Putin - Russland hat am 24. Februar 2022 die Ukraine überfallen und hinterhältig, völkerrechtswidrig angegriffen! Nicht umgekehrt, wie es uns die Putin - Russen und deren Sympathisanten auch im russischen "Staats-TV" ständig weismachen wollen, und wie es scheinbar auch bei uns im Parlament einige glauben!!!

Da wundert sich die Sprecherin Mohammed Ali der Linken Partei heute voller Empathie für die Putin - Russen darüber, wie weit die Kanone des Leopard reicht und treffgenau schießen kann. Unglaublich, so viel Ignoranz! Sie glaubt offenbar, Putin hätte die Ukraine mit Spielzeug völkerrechtswidrig angegriffen!
****

23. Januar 2023: 334.Tag oder fast 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Der Bruch der KSZE - Schlußakte von Helsinki, im August 1975 wurde diese von fast jedem Staat, auch von Russland durch Herrn Breschnew unterzeichnet, ist unter anderen markanten Vertragsbrüchen, schon das Schlimmste, was Putin an Vertragsbrüchen inszenieren konnte.

Wenn solche gravierenden Verträge ein paar Jahre später, von einem aggressiven, Menschen verachtenden, emathielosen Monster - Nachkömmling, einfach folgenlos gebrochen werden können, braucht man in Zukunft keine weiteren Verträge mit Autokraten - Staaten mehr abzuschließen, weil sie ein paar Jahre später ohnehin offenbar wieder ohne Folgen gebrochen werden können.

Putin hat gleich nach seiner Amts - Übernahme seine Hochrüstung betrieben, was dadurch belohnt wurde, daß er sogar seine Lügen im Deutschen Bundestag am 25. September 2001 verbreiten durfte!

Alle, Kanzler, Regierung und die Bundestags - Abgeordneten sind darauf hereingefallen, alle haben jubiliert und Beifall geklatscht! Ohne Ausnahme! Claqueure eines Völkermörders!

Es ist wirklich zum Lachen, wenn es nicht zum Weinen wäre: Mal spricht der Kreml von Krieg, was ja verboten ist, mal von "militärischer Sonderoperation". Obwohl sogar jeder absolut beschränkte Depp sich eigentlich sagen müßte, mit einer sog. "militärischen Sonderoperation" bezeichnet man eher eine kurzfristige Handlung! Dieser Krieg geht nun schon 11 Monate!

Den Müttern der gefallenen russischen Soldaten erzählt dieser feige Autokrat einen Stuß, der seinesgleichen sucht, so wie: Es wäre doch eine Ehre, für Russland zu sterben, so schlimm wäre das doch nicht usw.

Es ist wirklich unglaublich, was dieser Irre sich erlaubt, der so feige ist, daß er nicht einmal wagt, seine eigenen Truppen auf russischem Territorium zu besuchen!
****

22. Januar 2023: 333.Tag oder fast 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Gottseidank: Frankreich und Deutschland stehen wieder Seite an Seite! Erinnert sei an den Neubeginn der deutsch / französischen Freundschaft nach dem 2. Weltkrieg mit der an`s Herzen gehenden, in deutscher Sprache gehaltenen Rede des damaligen französischen Präsidenten Charles de Gaulle auf dem Rathausplatz in Bonn, mit unserem Konrad Adenauer als Bundeskanzler!

Damals wurde die französisch / deutsche Freundschaft neu gegründet und auf ein festes Fundament gestellt. Daher herrscht jetzt völlige Einigkeit bezüglich der Handlungsweise gegen Putin`s Überfall auf den autonomen Staat Ukraine! Ziehe dich weiterhin warm an, Putin!
****

21. Januar 2023: 332.Tag oder fast 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Herzlichen Glückwunsch, Deutschland und NATO! Ihr liefert die Ukraine dem Verderben aus! Darauf dürft ihr später stolz sein, wenn als nächstes, wie bereits von Putin artikuliert wurde, NATO - Gebiete angegriffen werden!

Alle Hilfe, die sie brauchen, daß ich nicht lache, wenn es nicht zum Weinen wäre! Bekommt die NATO (Art.5 vorausgesetzt) später auch alle Hilfe, die sie braucht????

Leopard - Panzer zu zählen, dazu braucht man höchstens 2 Stunden, außerdem wurden die schon mehrfach gezählt! Unter allen Verteidigungsministern/innen! Jedoch hatte man fast 11 Monate Zeit, sie in den gefechtsbereiten Zustand zu versetzen. Diese Zeit wurde frevelhaft vergeudet! Trotz 100 Milliarden "Sondervermögen" und Doppelwumms!

Angst zu haben, ist ein schlechter Gemütszustand! Die von Putin -Russland verübten Greueltaten der letzten Monate durch Telefongespräche mit dem Verursacher ängstlich totzuschweigen und /oder zu vergessen, auch nicht!

In diesem Krieg gab es bisher nicht nur eklatante Kriegsverbrechen, nein, der ganze Krieg ist ein Verbrechen und das Brechen sämtlicher, gültiger, mit russischer Unterschrift versehenen Verträge der letzen 45 Jahre durch den Angriff Putin - Russlands auf die autonome Ukraine!
****'

20. Januar 2023: 331.Tag oder fast 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Nochmals zum Thema Kampfpanzer - Lieferungen zur Unterstützung der Verteidigung der Ukraine: Glaubt man denn ernsthaft, die Putin - Russen hätten die Ukraine mit Spielzeug - Panzern angegriffen am 24. Februar 2022? Dies ist ein fortgesetzter Angriffskrieg! Die Ukraine verteidigt sich lediglich!

Jetzt erwartet man, daß sie sich mit Spielzeug - Panzern gegen die Putin - Russen verteidigt! Dabei geht es in Wirklichkeit um die Verteidigung der Gebiete des gesamten NATO Bündnisses, das laut Putin nach dem eventuellen Fall der Ukraine als nächstes angegriffen werden soll!

Später wird man sich fragen lassen müssen: Warum habt ihr der Ukraine die gewünschten schweren Waffen nicht geliefert? Kanzler Scholz hat doch getönt: Russland darf diesen Krieg nicht gewinnen! Mit dieser Haltung geht das nicht gut! Putin braucht die Knute!

Mit jedem Tag, der vergeht, sterben ukrainische Menschen, was oder wer würde nach der Ukraine von Putin - Russland angegriffen werden?

Es wäre wirklich höchste Zeit, endlich aus einem Dornröschenschlaf zu erwachen und nicht ständig auf die, die Realität verdrehenden, Pseudo - Drohungen des Massenmörders und Kriegsverbrechers Putin und Lawrows dummes Droh - Gelaber hereinzufallen!

Das sollte dem Westen nun schon seit Putin`s Zeit in Dresden und seiner Lügenrede vor dem Deutschen Bundestag am 25.9.2001 hinreichend bekannt sein!

Hier muß Deutschland mit einer Entscheidung vorangehen!! Man kann nicht von den USA verlangen, zuerst die M1 Abrams - Panzer zu liefern! Daß diese im Falle eines Angriffs auf das NATO - Bündnis (Art.5) zum Einsatz kommen, dürfte klar sein!
****

19. Januar 2023: 330.Tag oder fast 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine! Fast 11 Monate länger als von Schlächter Putin geplant! Sogar Kasachstan befestigt jetzt seine Grenzen besser!

Putin lässt einerseits Menschen einsperren, die in Moskau im Gedenken an die Toten des letzten schweren Raketen - Angriffs Ende letzter Woche in ihrem Häuserblock in Kiev gestorben sind, am Kiev - Denkmal Blumen niederlegen.

Andererseits legt er in St. Petersburg zur Schau Blumen ab, abwohl er zum "Großen Vaterländischen Krieg" des letzten Jahrhunderts nur Propaganda - Beziehungen hat! Zu emotionalen, empathischen menschlichen Gefühlen hat er keinerlei Zugang, er wurde 10 Jahre n a c h den entscheidenden Kriegshandlungen in den 1940er Jahren erst geboren! Wohl eine Laune der Natur!

Der einzige Krieg, den er aus Feigheit nicht einmal hautnah erleben muss, ist sein egomaner Angriffskrieg vom 24. Februar 2022, den er völkerrechtswidrig begonnen hat!

Er stellt sich so siegessicher in seinem Einprogramm - Propaganda - Fernsehen zur Schau, wenn er sich da nur nicht irrt!

Er wäre besser dabei geblieben, die Ukraine, wie er sie zuerst bezeichnet hat, als "Brudervolk" zu sehen, was sie in Wirklichkeit auch war, sieht man sich die Anzahl der mit Ukrainern verheirateten Russen an und umgekehrt!

Wer nicht einsehen will, dass ihm dieser Krieg entglitten ist, der muss es bitter büßen, wenn er ohne Sieg zu Ende geht! Nur schade, dass bis dahin noch mehr unschuldige Menschen ihr Leben verlieren, weil Putin nicht verlieren will.

Er hat schon fast eine komplette Armee junger russischer Männer und viele Menschen in der Ukraine unnnötig geopfert. Er hat ihnen und Russland und vor allem der Ukraine damit die Zukunft genommen! Er hat durch die Blockade der Schwarzmeerhäfen mit dem Hunger in der Welt gespielt, alles zutiefst verwerfliche, kriegsverbrecherische Handlungen!

Kanzler Scholz, lasse die Leopards erst mal fertig machen. damit sie wenigstens zur Verfügung stehen, wenn sie eingesetzt werden müssen/können! Dies erfordern schon unserere eigene Verteidigungs - Fähigkeit und die im Bündnis! Und möglichst viele davon! Die Front in der Ukraine ist lang!

In Davos war nicht der Platz, ängstlich die Backen zuzukneifen, sondern Flagge zu zeigen, zumal der Druck aus Polen und anderen europäischen Staaten in Bezug auf die Leos ziemlich groß geworden ist! Betrachten wir deren geografische Lage, so kann man ihre größere Besorgnis durchaus vestehen! Hier treiben nicht wir, sondern die Putin KGB / FSB - Russen geben das Tempo in diesem Krieg vor! Reihenfolge beachten!

Welch ein Aufwand wäre die Lieferung von komplexen Abraham-Panzern nach Europa, das ist keine gute Idee, wenn man sich die vielen 1000 km Transportweg vorstellt und dann die Wartung.....die Lieferung von Leopards an diese Bedingung zu knüpfen, ist eine wirklich absurde Idee, oder würden wir Leopards in die USA liefern?

Dann heute wieder der kranke Medwedew, der wieder mal mit Atomkrieg droht, wenn Russland in der Ukraine unterliegt! Die Putin - Russen haben keinerlei Kontrolle über ihre Äußerungen! Natürlich viel Blah -blah, sie wollen wieder einmal Angst erzeugen, wer aber bei Putin Angst zeigt, hat verloren!
****

17. und 18. Januar 2023: 328. und 329.Tag oder fast 11 Monate seit dem Beginn dieses völkerrechtswidrigen, gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskriegs der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine! Fast 11 Monate länger als von Schlächter Putin geplant! Sogar Kasachstan befestigt jetzt seine Grenzen besser!

Ab der Grenze Belarus sollte der eiserne Vorhang doppelt so hoch werden wie im letzten Jahrhundert! Die Imperialisten, Autokraten und Kleptokraten können dann ganz unter ihresgleichen bleiben!

Sehr gut, unser neuer Verteidigungsminister Boris Pistorius ist nominiert! Offenbar ein für dieses Amt sehr kompetenter Mann, der auch schon früher in der Bundeswehr gedient hat! Riesenaufgaben warten auf ihn, und die Regierungstruppe gendert schon wieder! - Die neue milliardenschwere Unterstützung der Ukraine ist auch auf den Weg gebracht.

Jetzt gilt es möglichst zeitnahe noch, sämtliche Abhängigkeiten von imperialistischen, autokrat geführten Staaten schnellstens zu beenden, uns auf unsere eigenen Stärken zu besinnen. Mag es anfänglich auch schmerzhaft sein! Sowie unsere Verteidigungs - Kraft massiv zu stärken! Plus die EU- und NATO- Anwärter schnellstens in die Bündnisse aufzunehmen!

Wir müssen andererseits dafür sorgen, daß es den Diktatoren dieser Welt richtig weh tut! Wer als Nation glaubt, imperialistische Absichten haben zu müssen, deshalb sogar auch noch mit seiner Aufrüstung glaubt, protzen zu müssen, diese sogar für Angriffskriege benutzt, muß weltweit in`s Abseits gestellt werden!

Florierende Wirtschaften haben zu wollen, aber andererseits Kriege anzuzetteln, passen nun einmal nicht zusammen! Werden niemals zusammenpassen!

Heute, 18.01. 2023, meldet sich Laberkopf Lawrow wieder zu Wort: Natürlich redet er, wie immer und überall, nur Stuß! Er gibt den USA die Schuld (woran?, doch nicht am Ukraine-Angriffskrieg) und vergleicht mit Hitler! Man habe vor, die russische Frage einer Endlösung zuzuführen, wie seinerzeit die geplante Ausrottung der Juden durch das verbrecherische Hitler - Nazi - Regime! Dieser Mann hat jede Menge seltsamer Phantasien!

Sehr komisch: Man schaltet Windräder und Dach-Voltaiken vom Stromnetz in Deutschland ab, weil angeblich schon zu viel alternativer Strom produziert wird, andererseits will man Strom aus Braunkohle - Kraftwerken produzieren! Wie passt das denn zusammen? Das möge man mir plausibel erklären!
****

16. Januar 2023: 327. Tag oder über 10 Monate gesetzwidriger, vertragsbrüchiger Angriffskrieg der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Putin setzt seine verbrecherischen Angriffe auf zivile Häuserblocks und die gesamte Infrastruktur der Ukraine in 2023 ohne Hemmungen fort!
Der Raketenangriff auf diesen 9-stöckigen Häuserblock am 14. Januar in Dnjepr mit vielen toten, verletzten und immer noch vermissten Zivilisten ist ein weiteres Kriegsverbrechen dieses Unholds! Die Strafe darauf wird folgen!

Scheinbar nimmt dieser deutsche Bundeskanzler seine eigenen Worte nicht ernst! Wenn man nach Ausbruch eines Aggressions - Verbrecherkrieges von einer Zeiten - Wende spricht, ist das todernst! Spätestens am Tag nach dem 24. Februar 2022 hätte der Auftrag der Aufrüstung der Bundeswehr bei Rheinmetall eingehen müssen!

Allerspätestens nach Butscha hätten alle Alarmglocken schrillen müssen in den Köpfen unserer Regierung! Es ist nicht zu fassen, bei 100 Milliarden € frei gegebenem Sondergeld zur Modernisierung der Bundeswehr: Niemand in Deutschlands Regierung nimmt diesen Krieg innerhalb Europas ernst! Rheinmetall steht Gewehr bei Fuß und die Aufträge kommen: N I C H T!!!!!!Wir in Deutschland sind diejenigen, die nur durch Polen vom Kriegsgebiet getrennt sind!

Andererseits scheint Putin des Glaubens zu sein, er könne in der Ukraine genau so hausen wie in seinen anderen Kriegsgebieten der letzen 25 Jahre, da hat er sich gründlich geirrt! Hier gibt es Gegenwehr und gute Antworten!

Der deutsche Bundeskanzler, dem Putin nach KGB / FSB -Manier mehrfach in`s Gesicht gelogen hat, telefoniert mehrmals ergebnislos mit dem Aggressor, der sich in`s Fäustchen lacht ob so viel Naivität! Alle Verantwortlichen zaudern und zögern nur und schieben die Verantwortlichkeit auf unsere Bündnispartner!

Ständig wollen alle deutschen Verantwortungs - Träger nur verhandeln mit einem Imperialisten, der überhaupt nicht verhandeln will!!!Unglaublich! Im russischen Staatsfernsehen (Putin`s Privatsendeanstalt!) werden unsere Minister bedroht, verspottet und ganz Deutschland verhöhnt!

Unsere Bundeswehr steht schwer beschädigt und fast wehrlos da! Insbesondere nach dieser Verteidigungs - Ministerin! Die genug Geld zur Verfügung hatte und nicht einmal die Dienstgradabzeichen ihrer Soldaten kannte! Kein einziger Leopard - Panzer kann sofort geliefert werden ob dieser unverantwortlichen, unnötigen Bestell - Verzögerungen! Es liegen bei Rheinmetall offenbar keine Bestellungen vor!?

Derweilen der Aggressor Putin weiter munter aufrüstet, den Krieg weiter fortsetzt, von überall her Waffen kauft und weiter bisher ungestraft die zivile Infrastruktur der Ukraine mit Raketen, Drohnen und Bomben angreift mit vielen weiteren Todesopfern!!
****

15. Januar 2023: 326. Tag oder über 10 Monate gesetzwidriger, vertragsbrüchiger Angriffskrieg der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Erst sprach Putin`s verwirrter Kopf von dem Brudervolk Ukraine, was tatsächlich auch stimmte, etwas später in 2022 sprach er der Ukraine die Existenzberechtigung ab!

Putin muss immer mehr Soldaten rekrutieren, um seine verworrenen "Kriegsziele" zu erreichen! Von seinen an der Grenze in Belarus vor dem 24. Februar, vor seinem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg, konzentrierten Soldaten (die nicht einmal wußten, was sie in der Ukraine sollten!), dürften mittlererweile nur noch wenige am Leben sein!

Ich denke, wenn Putin auch nur geahnt hätte, was ihm in der Ukraine widerfahren würde, er hätte diesen Krieg nie angefangen!

Von weiteren russischen Soldaten, die zwischenzeitlich rekrutiert wurden, sind auch schon 5-stellige gefallen, so daß man sich wirklich fragt, wie geht es nach diesem Krieg auch mit Russland weiter, wenn Putin alle potentiellen "Väter" als Kanonenfutter in die Ukraine schickt? Darüber denkt der Auto- und Kleptokrat jedoch nicht nach, weil er weiß, daß er alles verlieren wird nach diesem Krieg. Wobei ihm das spätere Schickal Russlands wohl egal ist!

Putin ist jedes Mittel recht, an der Macht zu bleiben, wenngleich er eigentlich wissen müßte, daß sein Schicksal nach diesem Ukraine Krieg besiegelt sein dürfte!

Nach dem verheerenden 2. Weltkrieg 1939 bis Mai 1945, wenn man sich die Anzahl der in diesem Krieg gefallenen Soldaten und der durch Kriegseinwirkung um`s Leben gekommenen Zivilpersonen (mehr als 65 Millionen Menschen auf allen Seiten) verinnerlicht, war man damals, nach dem 8. Mai 1945, dem Tag der bedingungslosen deutschen Kapitulation, der Meinung, so etwas könne nie mehr passieren.

Die jüngste Geschichte seit dem 24. Februar 2022 hat uns anderes gelehrt. Es ist offenbar ohne weiteres möglich, daß auf der Welt irgendwo ein Verrückter mit einem Knick im Gehirn die Welt in einen neuen Krieg stürzen kann!

Man sollte eben niemals "nie" sagen! 65 000 000 Tote - zählen auf einmal nicht mehr. Das paranoid - schizophrene Gehirn eines einzelnen kann ohne weiteres bewirken, einen weiteren Weltkrieg vom Zaun zu brechen!

Für die nun wieder neu rekrutierten, russischen Soldaten gilt nach Hannes Wader: Auch dich haben sie schon genauso belogen, so wie sie es mit uns heute immer noch tun, und du hast ihnen alles gegeben: Deine Kraft, deine Jugend, dein Leben!

Die Ukraine hingegen verteidigt ihr autonomes Vaterland nach einem völkerrechtswidrigen Angriff!

Putin - Russland hat bereits angesagt, nach der Ukraine NATO Gebiete angreifen zu wollen! Gibt es da hinsichtlich der Instandsetzung und Vorbereitung der Leopard - Kampfpanzer auf einen Angriff denn eine verantwortbare Rechtfertigung, noch länger zu zögern?
****

13. und 14. Januar 2023: 324. und 325. Tag oder über 10 Monate gesetzwidriger, vertragsbrüchiger Angriffskrieg der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Es ist unglaublich, was man vor den Kameras von Putin`s Privat Fernsehsendeanstalt in Moskau von sich geben darf, ohne daß eingeschritten wird:
Unverhohlene Häme in Verbindung mit Morddrohungen gegen die amtierende deutsche Außenministerin! Drohungen gegen die NATO, nach Berlin wollen sie marschieren, so Tschetschenenführer Kadyrow, und weitere strohdumme Einfälle!......Und die Bundeswehr baute Ende des 20. Jahrhunderts Einheiten ab, rüstete ab, der kalte Krieg isch over, so Schäuble!
Ich habe das nach meinen Bundeswehr - Erfahrungen n i e geglaubt, war immer skeptisch!

Annalena Baerbock, unsere Außenministerin, macht einen hervorragenden Job, hatte und hat mehr Arsch in der Hose als Kreml und Duma zusammen! Ihr Schwätzer wagt euch ja nicht einmal auf russischer Seite an die Front zu euren Soldaten, die ihr als Kanonenfutter in die Ukraine geschickt habt!

Außerdem ist die Wagner Schlächtertruppe für uns keine offiziell zu Russland gehörende Armeeeinheit! Das sind alles von unserem Energie - Geld und von dem Erlös für den gestohlenen ukrainischen Weizen bezahlte internationale Söldner!

Solange ihr KGB / FSB - Kriegstreiber und Hetzer nicht aus dem Kreml und der Duma verschwunden seid, ist Russland für fast die ganze Welt kein seriöser Verhandlungs- und Vertragspartner mehr! Geächtet fast überall auf der Welt! Verbannt aus allen Menschenrechts - Organisationen!

Putin geht es nur darum, seinen kleptomanen Status in Russland zu manifestieren! Dabei ist ihm völlig egal, wie viele junge russische Soldaten oder Rekruten in der Ukraine sterben, Hauptsache für ihn ist, er steht gut da und kann alle Misserfolge seiner "Armee" auf andere schieben!

Ruft euch nur immer wieder in`s Gedächtnis zurück: Niemand hat Russland bedroht oder angegriffen, Putin hat am 24. Februar 2022 seinen völkerrechtswidrigen Aggressions - Angriffskrieg gegen die autonome Ukraine, mit allen danach folgenden Problemen begonnen, niemand sonst!

Putin - Russland hat gegen sämtliche von Russland unterschriebenen, abgeschlossenen Verträge, wie gegen die Helsinki Schlussakte vom 1.8.1975, die Charta von Paris vom 21.11.1990, das Budapester Memorandum vom 5.12.1994, den russisch - ukrainischen Freundschaftsvertrag vom 31.Mai 1997, die Minsker Verträge I + II,Minsk I 1997, Minsk II am 17. Februar 2015, einen völkerrechtlich geltenden Vertrag, durch Verabschiedung der Resolution 2202 (2015) des UN-Sicherheitsrates, von Putin unterzeichnet(!), die NATO / Russland Grundakte vom 27.Mai 1997 nach jahrelangen Verhandlungen(!), verstoßen und diese alle gebrochen! Das ist in höchstem Maße welt - politisches Gangstertum!

Alle diese vorgenannten Verträge und Abkommen wurden von Russland unterzeichnet - und seit 2012 in der Ost - Ukraine durch angebliche russische "Separatisten", die bei Putin auf der Lohnliste stehen und standen und speziell ab dem 24. Februar 2022 durch Putin`s Angriffskrieg gebrochen!!! D i e s ist die Wahrheit, nicht diese unglaublichen Putin - russischen Unterstellungen!

Kanzler Scholz, was hast Du nach Ausbruch dieses Verbrecher - Krieges laut im Fernsehen verkündet? "Putin - Russland darf diesen Krieg nicht gewinnen!"!

Die wichtigsten Bündnispartner einschließlich der USA haben bestätigt, hinter Dir zu stehen, und täglich werden es mehr! Es werden auch immer mehr Staaten NATO - Mitglieder! Bald werden es 40 sein!
Jetzt triff die Panzer - Entscheidung, bevor noch mehr Menschen (Ukrainer & Russen) in der Ukraine umkommen und noch mehr Infrastruktur der Ukraine zerstört wird.

Stoppen wir diesen seit über 25 Jahren sein Unwesen treibenden menschen - verachtenden Schlächter! Schon als Strafe für seine dreisten Lügen vor dem 24. Februar 2022 und für seine dreistesten Lügen vor dem Deutschen Bundestag am 25. September 2001, mit der er den gesamten Deutschen Bundestag und damit die gesamte Deutsche Nation belogen hat und in die Irre führte!

Und - Kanzer Scholz, warum hat Rheinmetall nicht schon seit langem den Auftrag bekommen, die Leopard 2 schon mal prophylaktisch fertig zu machen, w a r u m nicht??? Zumal die Androhung Putins, NATO Gebiete anzugreifen, wirklich ernst zu nehmen ist!

Das Völker - Recht ist auf unserer Seite!
****

12. Januar 2023: 323. Tag oder über 10 Monate gesetzwidriger, vertragsbrüchiger Angriffskrieg der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Putin, dein bisheriger Freund Xi wird dir bald die Freundschaft kündigen. Hast du noch nie die weltweite Getreide - Liefer-Karte der Ukraine im Internet aufgerufen? Auch die weltweite Gesamt - Wirtschaft China`s leidet schwer unter deinem Aggressionskrieg in der Ukraine. Unter all deinen blödsinningen Einfällen bisher war dieser Krieg der Blödeste! Natürlich kann man den in der Ukraine gestohlenen Weizen auch verkaufen, das ist genau so verwerflich!

Beende ihn möglichst schnell, bevor das andere tun! Dein Krieg verläuft ohnehin nicht nach Plan! Ein einigermaßen intelligenter Präsident hätte diesen Krieg gar nicht erst angefangen!
****

11. Januar 2023: 322. Tag oder über 10 Monate gesetzwidriger, vertragsbrüchiger Angriffskrieg der Putin - Russen gegen das autonome, ehemalige Brudervolk Ukraine!

Der Westen will dir garnichts, Putin, d u hast die Ukraine am 24. Februar 2022 angegriffen, versuche das nicht ständig in deinem Kriegspropaganda -Kreml -Privatfernsehen zu verdrehen und/oder anders darzustellen, das nimmt dir ohnehin niemand ab! Das Gehetze könnt ihr auch bleiben lassen in eurem Propaganda - Privatkanal, dem einzigen Sender, den man in Russland noch einschalten darf bzw. noch kann!

Falschmeldungen, wie erst die Eroberung von Soledar, danach die Einkesselung, glaubt dir auch niemand!

So oft du willst, kannst du deine Oberbefehlshaber in der Ukraine auswechseln, Putin. Du willlst nur von deinen Verantwortlichkeiten ablenken! Es bleibt dein persönlicher, gesetzwidriger, völkerrechtswidriger, vertragsbrüchiger Krieg, für den allein du die Verantwortung trägst! Am besten gehst du selbst als zaristischer Feldherr in die Ukraine, aber dazu hast du keinen Mut! Da könntest du ja umkommen!

Die Wagner - Schlächter schicken Falschmeldungen nach Moskau, um vor Putin, der sie teuer bezahlt, gut dazustehen. Wenn du ehrliche Ergebnisse deines Aggressionskrieges willst, musst du dich schon selbst hinbemühen, du Feigling!

Berechtigte Räumung der gesetzwidrigen Besetzung des Ortes Lützerath: Fakt ist, das Gelände wurde an RWE verkauft. Die Bewohner wurden entschädigt und umgesiedelt. Die Proteste kommen reichlich spät! Aber ich vergaß: bei den Aktivisten dort kommt insbesondere in diesen Zeiten der Strom ja aus der Steckdose!

Keiner will die Braunkohle - Kraftwerke, im Moment jedoch, im Angesicht dieser mittlererweile weltweiten Krise, können wir nicht anders, um die Energieversorgung sicher zu stellen!

Bezüglich des Buches zum 75-jährigen Betriebsjubiläum der Firma HBC: Sehr auffallend: Das Fehlen der Erwähnung der Namen der Reinemach-Frauen in den 75 Jahren! Nicht nur deshalb würde ich dieses Buch niemals kaufen!
****

10. Januar 2023: 321. Tag des gesetzwidrigen, vertragsbrüchigen Angriffskrieges der Putin - Russen gegen das autonome Brudervolk Ukraine! Die vernünftigen Stimmen in Russland will man mit neuen paradoxen Gesetzen, so der ebenfalls gegen den Schrank gelaufene Medwedew, nun zum Schweigen bringen.

Merkt ihr nicht, ihr russischen Bürger, ihr seid jahrzehntelang von einem Kleptokraten betrogen worden, der Euch die Gewinne aus Öl und Gas vorenthalten hat, statt dessen fast das ganze Energie- Geld in seine Rüstung gesteckt hat, und jetzt immer noch, wider besseres Wissen, seine paranoid - schizophrenen Zarenbilder verwirklichen will.

Der sich persönlich bereichert hat, Milliarden beiseite geschafft, einen milliardenteuren Palast gebaut hat nahe Sotschi, mit einem Prunk, der seinesgleichen sucht! Alles im Internet nachzulesen unter Youtube!

Gibt es Euch nicht zu denken, dass fast alle westlichen Firmen, die Putin vor mehr als 20 Jahren mit seinen verlogenen Versprechungen nach Russland gelockt hat, seit dem Ausbruch dieses völkerrechtswidrigen Krieges am 24. Februar 2022, mittlererweile aus Russland verschwunden sind?

Es gibt keine Geschäfte mehr mit westlichen Waren in Moskau! Dabei sah die Zukunft für Russland kurz vor der Inbetriebnahme von Nordstream 2 mehr als rosig aus! Putin hat alles versaut durch seinen Überfall auf die autonome Ukraine am 24. Februar 2022!!

Eure Auto-Industrie ist am Boden! Die Gewinne aus Öl und Gas sind seit dem westlichen Embargo weggebrochen! Und was macht Putin? Anstatt den Krieg zu beenden, will er weiter Waffen produzieren, den Krieg gegen die Ukraine fortsetzen, noch mehr junge russische Männer opfern und sein Volk in`s Verderben stürzen!

Gesamt-Russland hatte einmal 144 Millionen Einwohner. Davon hat Putin ca. 150.000 junge Männer, die Zukunft Eures Volkes, in einem völlig unnötigen Krieg ermordet und geopfert! Die Wenigsten aus oder um Moskau, das hat er sehr schlau vermieden! Aber gerade in den ländlichen Gebieten werden diese gefallenen Soldaten in ihren Familien, als Väter und auf den Feldern sehr fehlen!

Von den russischen Soldaten, die am 24. Februar 2022 von Belarus aus in die Ukraine einmarschiert sind, dürfte fast keiner mehr am Leben sein!

Dieser Mann ist im höchsten Grade geisteskrank! Er gleicht unserem ebenfalls geisteskranken Hitler, der damals die Welt und Deutschland fast in`s Verderben führte, der aber wenigstens den Mut hatte, sein verpfuschtes Leben Ende April 1945, kurz vor dem Ende des 2. Weltkriegs, zu beenden!

Hut ab. Annalena Baerbock reist bis fast an die Front in die Ukraine und macht sich ein Bild von den russischen Greueltaten und Zerstörungen vor Ort. So eine mutige Frau! Schickt endlich die Leopard 2 in die Ukraine, um diesen russischen Aggressoren und vor allem dieser Wagner - Schlächtertruppe endgültig den Garaus zu machen.

Sie haben es nicht anders verdient! Was muß denn noch alles passieren, wieviele Menschen müssen denn noch sterben, bis wir diesem Krieg mit unseren Kampf - Panzer-Lieferungen in die Ukraine ein Ende bereiten?

Und was macht die UNO? Was sie am besten kann - schweigen! Nun, wir könnten diesem Alptraum auch schweigend ein Ende bereiten! Immer auf andere Mitglieder des Bündnisses zu warten, kostet nur unnötig ukrainische Leben, zumal die USA, England und Frankreich schon entsprechende Signale gesandt haben! Man muß auch einmal führen, Kanzler Scholz, auf geht`s! Nimm Dir ein Beispiel an Deiner Außenministerin!

Zumal Putin - Russland unmissverständlich angedroht hat, als nächstes die NATO anzugreifen!
****

09.01.2023, 320.Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs - Krieg der Kreml Vertrags - Verletzer gegen die autonome Ukraine. Durch schriftliche, von Russland unterzeichnete Verträge (Minsk I und Minsk II und andere) war ein "Nicht - Angriffs - Pakt" "abgesichert"!

Er redet ständig nur Stuß, der Autokrat. Er muß nichts "vergelten", die Ukraine hat sich lediglich gegen seine Aggression gewehrt in Kramatorsk. Wärst du zuhause geblieben, du irrer paranoid -schizophrener Schlächter, wäre die komplette Welt noch so in Ordnung wie vor dem 24. Februar 2022.

Außerdem entsprechen die russischen Angaben bez. "Vergeltung" nicht der Wahrheit, denn im Lügen sind sie Weltmeister! Treibt diese KGB / FSB Kremltruppe endlich aus der Regierung, sie sollen zurück in ihre Geheimdienste, dort können sie lügen wie gedruckt! Ein demokratisches Russland soll dann wieder ein vollwertiges Mitglied der Welt - Völkergemeinschaft werden!

Eben im TV: Das wundert doch wirklich niemand, daß Russland gegen ein "Anti-Korruptions-Abkommen" in Europa ist. Und - Panzerlieferungen des Westens ändern eine ganze Menge an diesem Verbrecher - Krieg! Er wird merklich kürzer!
****

08.01.2023, 319.Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs - Krieg der Kreml Vertrags - Verletzer gegen die autonome Ukraine. Durch schriftliche, von Russland unterzeichnete Verträge war ein "Nicht - Angriffs - Pakt" "abgesichert"!

Er redet ständig nur Stuß, der Autokrat. Er muß nichts "vergelten", die Ukraine hat sich lediglich gegen seine Aggression gewehrt in Kramatorsk. Wärst du zuhause geblieben, du irrer paranoid -schizophrener Schlächter, wäre die komplette Welt noch so in Ordnung wie vor dem 24. Februar 2022.

Außerdem versucht er ständig, die Fakten zu seinen Gunsten zu verdrehen! Jetzt hat sich auf einmal der Westen auf einen Angriff vorbereitet, da stehen einem ja die Haare zu Berge!

Er hat die Minsker Abkommen I und II damals schon kurz nach der Unterzeichnung gebrochen, das ist die Wahrheit! Frau Merkel und Herrn Hollande als Lügner zu bezeichnen, das von einem Meister der Lüge, das hat schon was!
'
Nicht einmal in China, bei deinem "Busenfreund" Xi Jinping, ist durch deinen Krieg die chinesische Welt noch in Ordnung. Das nimmt er dir sehr übel, merkst du das eigentlich nicht? Auch wenn du immer wieder versuchst, dich bei ihm anzubiedern! Waffen wirst du von ihm nicht bekommen! Sonstige Unterstützung auch bald nicht mehr!

Deine Drohnen -. Lieferanten , die Mullas im Iran, werden auch bald in`s Gras beißen, stelle dich schon mal drauf ein, daß du deine Drohnen zukünftig in Heimarbeit bauen musst.

Stoppe diesen völkerrechtswidrigen Krieg am besten sofort! Und trete schnellstens zurück! Durch Eishockey-Spiele, Reiten mit nacktem Oberkörper und Kampfspiele vor deinem kontrollierten, zensierten Staatsfernsehen wird man kein ernst zu nehmender "Präsident", noch weniger durch Kreuze schlagen bei deinem Busenfreund Kyrill in der russisch - orthodoxen Kirche, auch wieder vor deinen zensierten Fernsehkameras!

Da sind ja 2 Antichristen mitten drin in der christlichen Kirche zwischen einigen vielleicht wirklichen russischen Christen! 2 leibhaftige Atteisten!
****

07.01.2023, Russisch -Orthodoxes Weihnachtsfest! 318.Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs - Krieg der Kreml Vertrags - Verletzer gegen die autonome Ukraine. Durch schriftliche, von Russland unterzeichnete Verträge war ein "Nicht - Angriffs - Pakt" "abgesichert"!07.01.2023, Russisch -Orthodoxes Weihnachtsfest! 318.Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs - Krieg der Kreml Vertrags - Verletzer gegen die autonome Ukraine. Durch schriftliche, von Russland unterzeichnete Verträge war ein "Nicht - Angriffs - Pakt" "abgesichert"!

Heute, am Russisch - Orthodoxen Weihnachtstag, wird weiter Krieg geführt! Weshalb - bitte - wolltet ihr Russen eigentlich Weihnachten feiern?

Etwa, weil ihr einen autonomen Staat überfallen habt, und deshalb selbst über 100.000 Soldaten verloren habt? Und Nazis in einem Staat sucht, wo es trotz wiederholter Behauptungen von Putin und Lawrow k e i n e gibt? In einem Staat, wo Russen wehrlose Bürger eines ehemaligen Brudervolkes des Großen Vaterländischen Krieges des 20. Jahrhunderts gefoltert, vergewaltigt, vertrieben oder umgebracht haben?

Weihnachten ist ein Fest des Friedens, muß man euch das erklären?

Kehrt schnellstens um, euer Weg führt ins Verderben!

Wollt ihr wegen eines Egomanen, der nur sich selbst sieht, mit Russland alle untergehen? Putin sieht nur sich selbst, Russland ist ihm völlig egal!

Alles, was Putin bisher angeblich für Russland getan hat, waren völkerrechtswidrige Verbrechen! Sogar Morde und Verfolgungen unbescholtener Bürger im eigenen Land und im Ausland! Er hat sich auf eure Kosten bereichert! Ein notorischer Kleptomane!

Dabei habt ihr in Russland so viele unerledigte Probleme und Baustellen, die erledigt werden sollten, dazu braucht man keine Kriege zu führen!

98 % der UNO und der Staaten dieser Welt haben Russland ihre Freundschaft und Unterstützung gekündigt!

Findet ihr diesen Krieg in Ordnung?

Nach der UN-Charta Art.51 hat die Ukraine jedes Recht, sich nach einem völkerrechtswidrigen Angriff auch mit Hilfe der Unterstützung von Drittstaaten zu verteidigen! Dies ist geltendes Recht!
****

06. Januar 2023, 317. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs - Krieg der Kreml Vertrags - Verletzer gegen die autonome Ukraine. Frage: warum schließt man Russland nicht aus dem Sicherheitsrat der UNO aus, bei diesen Kriegverbrechen und Vertragsverletzungen der auch der UNO vorliegenden, von Russland unterschriebenen Verträge von Minsk, Helsinki usw.???

Für heute schlägt der Irre eine Waffenruhe vor, weil sie morgen in Russland Weihnachten feiern wollen, die Heuchler! Das kann die Ukraine natürlich nicht annehmen, so, wie die russische "Armee" sich am 24.bis 26. Dezember verhalten hat, als die Ukraine und der Rest der Welt friedlich Weihnachten feiern wollte!
****

05. Januar 2023, 316. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs - Krieg der Kreml Vertrags - Verletzer gegen die autonome Ukraine. Frage: warum schließt man Russland nicht aus dem Sicherheitsrat der UNO aus, bei diesen Kriegverbrechen und Vertragsverletzungen der auch der UNO vorliegenden, von Russland unterschriebenen Verträge von Minsk, Helsinki usw.???

Das kann doch nicht wahr sein: Der Schlächter und Massenmörder Putin schlägt eine Waffenruhe vor, obwohl er alle christlichen Weihnachtsfeste missachtet hat, will er wohl wieder mit seinem Vasallen Kyrill in der russisch orthodoxen Kirche morgen, am 6. Januar Kreuze schlagen, dieser Heuchler!?
'
Obwohl bisher alle vereinbarten Waffenruhen in der Ukraine von Putin- Russland gebrochen wurden! Ukraines Präsident Selenskyj geht mit Recht nicht auf diesen Vorschlag Putin- Russlands ein.

Putin - Russenfreund Chrupalla, AfD, meint, Panzerlieferungen an die Ukraine überschreiten eine rote Linie. Chrupalla, merke dir, am 24. Februar 2022 wurde von Putin - Russland eine dicke rote Linie überschritten!

Hier in der Ukraine geht deine über 25-jährige Blutspur zu Ende, Putin!
****

04. Januar 2023, 315. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen "Armee" zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen ("Krieg" statt "militärische Sonder - Operation") eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen!

Wohin man in Putin - Russland sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!?! Dabei werden die Möglichkeiten für Putin, Friedensverhandlungen mit der Ukraine zu beginnen, so Xi Jinping, China, am 31.12.2022, immer holpriger!

An das gute Rest-Russland: Putin verbrennt Euer Land, er verbrennt russisches Leben und die gute, russische Seele aus reiner Egomanie! Ihr russischen Bürger unterstützt eine Diktatur, die Euch nur unterdrückt!!!!

Alle, die in Russland bei den von Feigling Putin angordneten Restriktionen gegen die eigene Bevölkerung und im Krieg gegen die Ukraine mitgeholfen haben, wird die härteste Strafe des Tribunals treffen, wenn diese gegenwärtige Kreml KGB / FSB- "Regierung" am Ende ist, und eine neu installierte, wirklich demokratische Regierung in Russland alle Kriegsverbrecher und ihre Helfershelfer nach Den Haag ausliefert!
Derzeit werden in Den Haag schon die neuen benötigten Zellen gebaut! Die Urteile werden lauten: Schuldig, schuldig, schuldig usw......!

Nach dem Desaster von Makijiwka, Donezk, verliert Putin offenbar nun den Rückhalt in seiner Bevölkerung. Es kann ja auch nicht angehen, daß dieser Autokrat, Kleptokrat und Massenmörder, der nicht einmal Rücksicht auf seine eigene Bevölkerung und seine eigenen Soldaten nimmt und die mit in`s Unglück reißt, nun seit über 25 Jahren seine Blutspur, außer in Russland, durch ganz Europa und Nahost ziehen kann. Dies vor und nach seiner Lügen - Rede vor unserem Bundestag am 25. September 2001! Putin, lass dich bloß nicht zum orthodoxen Weihnachtsfest in irgend einer Kirche sehen zum "Kreuz schlagen" vor deinen Fernsehkameras!

Das ist beispiellos und die Welt sieht nur zu, unglaublich!

Putin, wenn du nicht aufhörst, mit deinen idiotischen Cirkon - Raketen zu drohen, kein Mensch hat dich vor dem 24. Februar 2022 bedroht! Jetzt wird Deutschland höchstwahrscheinlich die Leopard 2 liefern! Der Ukraine wäre anzuraten, die maritimen Abschußrampen dieser Raketen aufzuspüren, anzugreifen und zu zerstören.
Anfrage geht an die USA, ob diese nicht auch Hyperschall - Raketen bauen und liefern können?
Wie schon einmal hier angeführt, Russland braucht kein "Verteidigungs" Ministerium, die Russen müssen sich nicht "verteidigen", sie haben am 24. Februar 2022 die Ukraine völkerrechtswidrig und gegen alle auch von Russland unterzeichneten Nicht-Angriffs-Verträge a n g e g r i f f e n!!!!!!!!!

Seltsam überhaupt, daß Putin immer noch frei rumläuft!? Er müßte längst für 15 Jahre in Haft sein ob seiner "Kriegs - Äußerungen vor kurzem!!! Gelten seine eigenen Vorgaben nicht für ihn selbst auch?????

Zu den Silvester - Krawallen überall in der Bundesrepublik Deutschland und vor allem in Berlin: Wer sich hier in Deutschland, nachdem sie von uns aufgenommen wurden, von uns alimentiert werden und teils unter Tränen ihre "Dankbarkeit" bekundeten, nicht an unsere Gesetze hält, und schwerstkriminell straffällig wird, Rettungs - und Feuerwehr - Fahrzeuge angreift und in Hinterhalte lockt, hat hier nichts mehr zu suchen und kann vor allem nicht weiter den Deckmantel unserer Mild - Gesetze beanspruchen, die von den deutschen Gerichten nicht einmal voll ausgeschöpft werden im Strafmaß (warum??)! Raus mit dem Pack, schleunigst! Sollen sie erkennungsdienstlich behandelt, bestraft und danach schnellstens in ihre Heimatländer abgeschoben werden, mit einem "Never Return to Germany-Ticket", ob dort Krieg ist oder nicht!
Wie ich eben hörte, soll der Mob aus 1/3 Deutschen bestanden haben. Diese sollen natürlich auch die volle Härte des Gesetzes spüren, das ist selbstverständlich!

Sollte dies nicht passieren, wähle ich beim nächsten Mal rechts! Dies nur zum Schutz der deutschen Bevölkerung! Vielleicht wird man dann auch endlich derer Herr, die in Deutschland allenthalben grundlos friedliche Bürger mit Messern und Macheten angreifen?!
****

03. Januar 2023, 314. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen ("Krieg" statt "militärische Sonder - Operation") eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen!

Wohin man in Putin - Russland sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!?! Dabei werden die Möglichkeiten für Putin, Friedensverhandlungen mit der Ukraine zu beginnen, so Xi Jinping am 31.12.2022, immer holpriger!

An das gute Rest-Russland: Putin verbrennt Euer Land, er verbrennt die gute, russische Seele aus reiner Egomanie!

Alle, die in Russland bei den von Feigling Putin angordneten Restriktionen gegen die eigene Bevölkerung und im Krieg gegen die Ukraine mitgeholfen haben, wird die volle härteste Strafe des Tribunals treffen, wenn diese gegenwärtige Kreml KGB / FSB- "Regierung" am Ende ist, und eine neu installierte, wirklich demokratische Regierung in Russland alle Kriegsverbrecher und ihre Helfershelfer nach Den Haag ausliefert!
Derzeit werden in Den Haag schon die neuen benötigten Zellen gebaut! Das Urteil lautet: Schuldig, schuldig, schuldig!

Nun kommt es heraus: Die meisten der in Berlin beteiligten Chaoten, die unsere Rettungskräfte und die Feuerwehren angriffen, sogar in den Hinterhalt lockten, hatten Migrations - Hintergrund! Man (der Staat und vor allem die Justiz) mögen sich dazu zeitnahe Gedanken machen!
****

02. Januar 2023, 313. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen ("Krieg" statt "militärische Sonder - Operation") eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen!

Wohin man in Putin - Russland sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!?! Dabei werden die Möglichkeiten für Putin, Friedensverhandlungen mit der Ukraine zu beginnen, so Xi Jinping am 31.12.2022, immer holpriger!

An das gute Rest-Russland: Putin verbrennt Euer Land, er verbrennt die gute, russische Seele aus reiner Egomanie!

Alle, die in Russland bei den von Feigling Putin angordneten Restriktionen gegen die eigene Bevölkerung und im Krieg gegen die Ukraine mitgeholfen haben, wird die volle härteste Strafe des Tribunals treffen, wenn diese gegenwärtige Kreml KGB / FSB- "Regierung" am Ende ist, und eine neu installierte wirklich demokratische Regierung in Russland alle Kriegsverbrecher und ihre Helfershelfer nach Den Haag ausliefert!
Derzeit werden in Den Haag schon die neuen benötigten Zellen gebaut! Das Urteil lautet: Schuldig, schuldig, schuldig!

Zu den Silvester Ausschreitungen 2022: Angriffe auf Rettungskräfte, die Euch Böller - Chaoten letztendlich zu Hilfe eilen, sind absolut total daneben und werden hoffentlich zeitnahe abgeurteilt! Möglichst mit den vorgesehenen Höchststrafen!
Wie kann eine Gesellschaft so tief sinken, d i e anzugreifen, die, speziell an solchen Feiertagen, die sie bestimmt lieber zuhause bei ihren Familien verbringen würden, bei Tag und Nacht im Einsatz sind, um diejenigen zu retten, die sie dann angreifen? Geht`s noch tiefer?

Zwei UFOs irgendwann Ende des 21. Jahrhunderts im Anflug auf die Erde: Der eine Commander telepathisch zum anderen, als sie auf der übel zugerichteten Erde ein paar Restmenschen im Todeskampf beobachten: Ich hab`s Dir vor 50 Jahren, bei unserer letzten Erd - Annäherung, doch telepathiert:
Die Erden - Menschen sind zu dumm zum Überleben. Damals wäre noch Zeit zur Umkehr gewesen. Aber sie haben einfach so weiter gemacht mit der Produktion von Schadstoffen wie das CO2, teilweise sogar noch schlimmer, indem sie unnötige Kriege vom Zaun brachen!

Da war ein besonders blöder "Präsident" in Russland, einer vom KGB Geheimdienst(!), der wollte Russland, statt in eine brilliante Zukunft, in`s Zaren - Reich zurück führen. Der hat in seiner Egomanie und in seinen falschen Theorien alles, was wichtig gewesen wäre für unsere Erde, vollkommen ignoriert und nur um sich geschossen! Hat Städte, E-Werke, Öllager und Raffinerien bombardiert und in Brand geschossen, mit vielen Menschenopfern!

Dabei hat er nicht einmal gemerkt, oder es war ihm egal, in seiner Verblendung, daß er selbst die meisten Menschenopfer hatte! Aber nicht nur dieser Chaot! Da gab es noch viele andere Despoten auf dieser jetzt kaputten Erde, die absolut nicht erkennen wollten, dass die Menschen alle im selben Boot saßen, die alle mit ihren Raketen und Waffen protzen mussten! Das wird ihnen jetzt auch nicht mehr helfen!

Das haben sie jetzt davon! Nämlich nichts mehr! Keinen blauen Heimatplaneten mehr! Die einstige Erde, nur noch eine tote Kugel im Weltraum!

Soweit diese HD-Science-Fiction, die eine gewisse Nachdenklichkeit hervorrufen soll, denn dieses Scenario könnte eventuell nicht so weit weg sein!
****

01. Januar 2023, 312. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen ("Krieg" statt "militärische Sonder - Operation") eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen!

Wohin man in Putin - Russland sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!?! Dabei werden die Möglichkeiten für Putin, Friedensverhandlungen mit der Ukraine zu beginnen, so Xi Jinping gestern, immer holpriger!

An das gute Rest-Russland: Putin verbrennt Euer Land, er verbrennt die gute, russische Seele aus reiner Egomanie!

Alle, die in Russland bei den von Feigling Putin angordneten Restriktionen gegen die eigene Bevölkerung mitgeholfen haben, wird die volle härteste Strafe des Tribunals treffen, wenn diese gegenwärtige Kreml KGB / FSB- "Regierung" am Ende ist, und eine neu installierte wirklich demokratische Regierung in Russland alle Kriegsverbrecher und ihre Helfershelfer nach Den Haag ausliefert!
Derzeit werden in Den Haag schon die neuen benötigten Zellen gebaut!

Es ist wirklich ätzend, diese empathielosen, autokratischen Monster und Völkermörder von sogenannten "Präsidenten" überall auf der Welt zu erleben, die offenbar glauben, ihre "Dienstzeiten" verfassungswidrig willkürlich verlängern zu können, weil sie der Meinung sind, ewig zu leben.

Sogar in einem Lebensalter, in dem man doch vermuten sollte, sie wären einigermaßen "klug" geworden!
FEHLANZEIGE! Krampfhaftes Festhalten an der "Macht" war angesagt!
Nun, die Natur oder Biologie wird sie eines Tages Besseres lehren!

Mein Rat für diese Despoten, Autokraten, Diktatoren, Imperialisten: Kehrt um, ihr seid allesamt auf dem Holzweg!
Mein Wunsch für das Neue Jahr 2023: Alle Kriegshetzer und Kriegstreiber, Diktatoren, Autokraten, Imperialisten, Militär-Angriffs-Raketen/Bombenboys, Schlächter und Kleptokraten mögen entweder radikal umkehren oder zeitnahe zur Hölle fahren!

Ein besseres Neues Jahr 2023 für uns alle in Frieden, Gesundheit, Erfolg und viel Glück! Und merkt Euch:

An allem Unfug und Elend auf dieser Erde sind nicht nur d i e schuld, die ihn begehen oder es hervorrufen, sondern auch d i e, die diese, sehr oft bösen Greueltaten, nicht verhindert haben oder im Keim erstickten, obwohl sie alle Mittel dazu haben bzw. zum Zeitpunkt des Beginns der verbrecherischen Interventionen, z. B. in der Ukraine, schon gehabt hätten!

Putin fängt das neue Jahr so an, wie er es beim KGB gelernt hat: Mit weiteren Lügen und Unterstellungen, um die Schuld an diesem verbrecherischen, völkerrechtswidrigen Krieg anderen zuzuschieben!
Als er am 24. Februar 2022 die Ukraine überfiel, hat er das Ende des bestehenden Russlands bereits eingeläutet! Wenn ihm das klar gewesen wäre, hätte er diesen Wahnsinn nie angefangen.

So hat er der ganzen Welt drastisch / dramatisch vor Augen geführt, wozu ein derart entgleistes KGB / FSB-geführtes Russland fähig ist, und im Westen Reaktionen hervorgerufen, die er und wir selbst nie für möglich gehalten hätten!

Damals in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts hat die NATO ein einziges Mal ohne Mandat die Luftwaffe in Bewegung gesetzt, als die Serben grundlos, ebenfalls völkerrechtswidrig, in Sarajewo mit Scharfschützen und Panzern Bosnien überfielen und wahllos die Zivilbevölkerung beschossen.

Damals hatten wir eine rot / grüne Regierung, die dies absegnen musste und so ein Angriff, der nur dem Schutz der Zivilbevölkerung Sarajewos galt, hat sich seither nirgendwo wiederholt! Somit kann man die NATO nicht als "Angriffs - Bündnis" bezeichnen, wie das vormals der "Warschauer - Pakt war!

In der Ukraine passiert derzeit viel Schlimmeres und niemand greift ein! Die Behauptung Putins, der "Westen" wolle Russland über die Ukraine erledigen, ist paranoid - schizophren schwachsinnig!
Wenn der Westen dies wirklich wollte, wäre jetzt die beste Gelegenheit dazu, den Putin - Russen den Rest zu geben!

Das VETO von Erdogan aus türkisch-nationalen Gründen wird einen NATO - Beitritt Schwedens und Finnlands nicht verhindern! Er (Erdogan) sollte sich eher fragen, ab er sich im richtigen Bündnis befindet!

Aber, wie schon erwähnt, die NATO ist kein Angriffspakt, jedoch ein überaus wirksames Verteidigungs - Bündnis, bald bestehend aus 39 - 40 Staaten-Verbindungen!

Das mögen Putin und sein "Freund" Xi Jinping, sowie die übrigen Despoten wie z.B. auch der nordkoreanische Raketenboy Kim, intensiv bedenken!

Die Zeit, sich mit einem unberechtigten "VETO" der Mitglieder des Sicherheitsrates hinter der UNO zu verstecken, dürfte auch bald zu Ende sein!
****

31. Dezember 2022, 311. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen ("Krieg" statt "militärische Sonder - Operation") eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen! Wohin man sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!?! Dabei werden die Möglichkeiten für Putin, Friedensverhandlungen mit der Ukraine zu beginnen, so Xi Jinping gestern, immer holpriger!

Alle, die in Russland bei den von Feigling Putin angordneten Restriktionen gegen die eigene Bevölkerung mitgeholfen haben, wird die volle härteste Strafe des Tribunals treffen, wenn diese gegenwärtige Kreml KGB / FSB- "Regierung" am Ende ist!
Die Zellen für diese Kriegsverbrecher werden schon gebaut!

Es ist wirklich ätzend, diese empathielosen, autokratischen Monster und Völkermörder von sogenannten "Präsidenten" überall auf der Welt zu erleben, die glauben, ihre "Dienstzeiten" verfassungswidrig willkürlich verlängern zu können, weil sie offenbar glauben, ewig zu leben.
Sogar in einem Lebensalter, ein dem man doch vermuten sollte, sie wären einigermaßen "klug" geworden!
FEHLANZEIGE! Krampfhaftes Festhalten an der "Macht" war angesagt!
Nun, die Natur oder Biologie wird sie eines Tages Besseres lehren!
Mein Rat für diese Despoten, Autokraten, Diktatoren, Imperialisten: Kehrt um, ihr seid allesamt auf dem Holzweg!
Mein Wunsch für das Neue Jahr 2023: Alle Kriegshetzer und Kriegstreiber, Diktatoren, Autokraten, Imperialisten, Militär-Angriffs-Raketen/Bombenboys, Schlächter und Kleptokraten mögen entweder radikal umkehren oder zeitnahe zur Hölle fahren!

Ein besseres Neues Jahr 2023 für uns alle in Frieden, Gesundheit, Erfolg und viel Glück! Und merkt Euch:

An allem Unfug und Elend auf dieser Erde sind nicht nur d i e schuld, die ihn begehen oder es hervorrufen, sondern auch d i e, die diese, sehr oft bösen Greueltaten, nicht verhindert haben oder im Keim erstickten, obwohl sie alle Mittel dazu haben bzw. zum Zeitpunkt des Beginns der verbrecherischen Interventionen schon gehabt hätten!
****

30. Dezember 2022, 310. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!
Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen (Krieg statt "militärische Sonder - Operation") eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen! Wohin man sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!?!

Das Gespräch mit Xi Jinping China heute hat lediglich ergeben, daß der chinesiche Präsident an seinem Kurs festhalten will, der eine faire und objektive Bewertung dieses unnötigen Angriffskrieges gegen die autonome Ukraine beeinhaltet. Als größtem Getreidekunden der Ukraine und angewiesen auf pünktliche Lieferungen sollte Putin ihm einmal die Verträge (vor allem den Nicht - Angriffs - Pakt), die Russland bez. der Ukraine unterschrieben hat, zur Einsichtnahme vorlegen!
Jedenfalls ist das kein Grund für Putin, anzunehmen, daß sich China in seine verbrecherischen Kriegshandlungen gegen die autonome Ukraine einbinden lässt! Putin hat die Hosen gestrichen voll! Xi Jinping wird Putin morgen seinen Standpunkt genau erklären.

Putin biedert sich bei jedem an, von dem er glaubt, er würde seine verbrecherischen, imperialistischen Ziele unterstützen!!

Kein Grund für Putin, zu frohlocken, sollte Xi tatsächlich Putin`s Einladung im Frühjahr annehmen. Er will Xi doch nur um weitere Waffenlieferungen anbetteln! Dieser wird sich, weil er nicht nur Imperialismus, sondern, anders als Putin, auch das Fortbestehen seiner eigenen Wirtschaft im Blick hat, vornehm zurückhalten! Glaube ja nicht, es geht noch lange so weiter mit deinen Raketen und Bomben auf die zivile Infrastruktur der Ukraine! Der Krug / Krieg geht so lange zum Brunnen, bis er bricht!
****

29. Dezember 2022, 309. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!
Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen (Krieg statt "militärische Sonder Operation") eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen! Wohin man sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!?!

Freue dich auf das Gespräch mit Xi Jinping China morgen, der wird dir schon sagen, wo es lang geht. Glaube ja nicht, es geht noch lange so weiter mit deinen Raketen und Bomben auf die zivile Infrastruktur der Ukraine! Der Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht!
****

28. Dezember 2022, 308. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!
Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen! Wohin man sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!
28. Dezember 2022, 308. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!
Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!
Das wäre eine akzeptable Zwischenlösung! Nur, den, der das in Russland beanstandete, hat man aus dem Fenster geworfen! Wohin man sieht, nur Mord und Willkür, bin gespannt, wann die russische Bevölkerung endlich auf die Straße geht!

Putin mag sein Öl selbst trinken, es gibt genug Lieferanten weltweit, auf Despoten / Autokraten / Diktatoren / Kleptomanen / Kriegshetzer / Kriegstreiber und Aggressoren-Öl können / müssen wir verzichten!
Keinerlei Energie-Abhängigkeiten mehr von solchen Staaten, solange sie ihre Regierungsform nicht total ändern, hin zur Demokratie, ihre Geheimdienst - Cliquen z.B. aus der Kreml - Regierung und Duma radikal entfernen und man sie wieder in die Gemeinschaft der friedlichen Staaten dieser Erde einreihen kann!

Diese Autokraten müssen dann eben auch auf unsere Euros verzichten! Wer militärisch zu feige ist, lieber zivile Infrastrukturen von Brudervölkern mit Raketen und Bomben angreift, völkerrechtswidrige Kriege anzettelt, kann nicht mehr Partner friedliebender Nachbarn und aller demokratischen Staaten dieser Welt sein! (Siehe jüngste Abstimm - Ergebnisse der UNO - Vollversammlungen in 2022 und des G-20 Gipfels 2022!)

Dies gilt im weitesten Sinne auch als Mahnung für Rot-China in Bezug auf das demokratische Nationalchina Taiwan, gegründet von Chiang Kai - shek 1949!

Die Ukraine ist ja nicht das einzige Brudervolk, das Putin angegriffen hat in seiner Total-Verblendung, da ist Tschetschenien in 2 Kriegen, mit vielen Toten und zerbombter Infrastruktur, die die Tschetschenen offensichtlich schon vergessen zu haben scheinen, so wie sie sich jetzt bei Putin anbiedern.

Da ist Georgien, und nicht zu vergessen Syrien, wo er sich zusammen mit seinem Autokraten - Waffenkunden Assad keinesfalls mit Ruhm bekleckert hat, der Feigling! Seine Blutspuren ziehen sich nun schon seit 25 Jahren durch Russland und sogar weiter in`s Ausland. Alle unbequemen Regierungs Kritiker wurden entweder umgebracht oder verschwanden jahrzehntelang im Gefängnis! (Anna Politkowskaja, Ravil Maganov, Aleksandr Subbotin, Leonid Shulman, Alexander Tjuljakow, Wassili Melnikow und viele andere...)

Die zerbombten Städte in Syrien sehen heute noch so aus wie Berlin nach dem 2. Weltkrieg!

Und wieder Laberkopf Lawrow, das Sprachrohr Putins: Verhandlungen würde es erst geben nach Anerkennung der annektierten Gebiete, nach der Entwaffnung der Ukraine (was für ein absolut weltfremdes Ansinnen!), und wieder seine Nazi - Parolen, von denen nach Russland zurückgekehrte russische Soldaten sagen: Nazis haben wir in der Ukraine keine gefunden!
****

27. Dezember 2022, 307. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!
Putin selbst müsste aufgrund seiner eigenen manipulierten Justiz - Vorgaben und seiner jüngsten unbedachten Äusserungen eigentlich nun für 15 Jahre in`s Gefängnis!

Laberkopf Lawrow mal wieder: Die Ukraine würde alles tun, die NATO mit in diesen Verbrecher - Angriffskrieg hinein zu ziehen. Eingebildeter Quatsch! Träumt er nun auch schon von einer NATO - Umzingelung?
Seid nur froh, dass die NATO die russischen Grenzverletzungen der NATO - Grenzen bisher nicht ernst genommen hat. Russland hätte gegen bald 39 NATO Staaten im wirklichen Ernstfall keinerlei Chance!
Die NATO ist jedoch ein Defensiv - Bündnis und unterscheidet sich dadurch wohltuend von euerem damaligen Warschauer - Angriffs -Pakt, was die meisten der damaligen Mitglieder dieses Angriffs - Paktes, nach der Ergreifung der russischen Präsidentschaft durch Putin ab dem Jahr 2000, bewogen hat, nachdem sie dessen Drohgebärden und kriminelle Machenschaften erkannt hatten, schnellstens freiwillig der NATO beizutreten!!
Merke, Putin, in dem Wort der Ortschaft Bachmut steckt das Wort "Mut", den die ukrainischen Soldaten im Überfluss haben! Antwort auf Lawrow`s jüngste Einlassung: Wenn der Krieg entscheiden soll, habt ihr schlechte Karten!
****

25. und 26. Dezember 2022, Weihnachten 2022, 305. und 306. Tag oder über 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Putin hatte an Weihnachten nichts besseres zu tun, als vor seinen Propaganda - Fernsehkameras auf einem Panzer herumzuklettern und seine Waffen - Produktion als zu langsam zu beanstanden!!!!!

24. Dezember 2022, 304. Tag oder 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen Raketen- und Bomben-"Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Die Putin - Russen haben sogar die Handies der von ihnen ermordeten ukrainischen Menschen dazu verwendet, zuhause in Russland anzurufen, so werden jetzt immer mehr Namen der Kriegsverbrecher über die gespeicherten Anruf - Nummern dieser Handies bekannt!

10 Monate sind nun vergangen, seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Weihnachten 2022 - traurigstes Umfeld seit mehr als 70 Jahren!

23. Dezember 2022, 303. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen Raketen- und Bomben-"Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.
Die Putin - Russen haben sogar die Handies der von ihnen ermordeten ukrainischen Menschen dazu verwendet, zuhause in Russland anzurufen, so werden jetzt immer mehr Namen der Kriegsverbrecher bekannt!

Fast 10 Monate sind nun vergangen, seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Hoffen wir, daß das Patriot - Luft - Verteidigungssystem schnell kommt, dieses wird eins mit Sicherheit: Den Krieg nicht verlängern! Putin - Russland wird sehr schnell merken, daß die Raketen und Drohnen, mit denen die Infrastruktur eines friedlichen Landes zerschossen werden soll, vergebliche Ausgaben sind, wenn sie noch im Anflug zerstört werden! Die CO2 - Bilanz dieser Erde ist diesem Autokraten ohnehin egal!
Apropos Gegengift: Es wird auch hoffentlich bald ein Gegengift gegen den kriegslüsternen Kriegstreiber Putin geben, der sich von einem erweiterten Defensiv - Bündnis NATO im Traum ständig "umzingelt" fühlt!

Putin will das Patriot - System knacken. Es wäre ein sehr altes System. Das schon, aber sehr wirkungsvoll!
Dann spricht er wieder davon, er wäre verhandlungswillig, alles sehr wirre Sprüche eines irren Narzisten! Erst spricht er von der Ukraine als Brudervolk, dann will er der Ukraine die Existenzberechtigung aberkennen!
Hoffentlich erkennt das endlich auch die Mehrzahl der russischen Bevölkerung, bevor sie von diesem Irren mit in den Abgrund gerissen wird!
Wir Deutschen jedenfalls haben jeden Grund, der Ukraine zu helfen, denkt man an die Greueltaten, die die deutsche Nazi-Armee in 1941 in der Ukraine angerichtet hat!

Höre ich recht, Putin hat das Wort "Krieg" heute selbst in den Mund genommen. Putin, dann kannst du dich ja direkt selbst für 15 Jahre in den Knast einweisen, ohne den Umweg über deine manipulierte Justiz nehmen zu müssen.
Wenn du dann wieder draußen bist, bist du 85 Jahre alt. Eine gute Zwischenlösung, einen notorischen Kriegsverbrecher los zu werden!
****

22. Dezember 2022, 302. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 10 Monate sind nun vergangen, seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhindern!

Natürlich gibt es kaum noch Wodka aus Russland, der meiste wird wohl an die Front in die Ukraine geliefert, um die Gedanken der von Putin in den Krieg gezwungenen, eingezogenen russischen Kriegsteilnehmer an diesem völkerrechtswidrigen Krieg zu betäuben!

Standing Ovations für Ukraine`s Präsident Selenskyj im US - Kongress! Ein von der Statur her kleiner, jedoch mutiger und dadurch großer Präsident, der mit Recht viel Anerkennung, Lob und Unterstützung in den USA erfahren durfte, der eine großartige Rede in englischer Sprache hielt!
****

21. Dezember 2022, 301. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 10 Monate sind nun vergangen, seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhinden!

Daß ich nicht lache, aber leider ist es zum Weinen: Ein Staat (Putin Russland) greift einen anderen Staat (die autonome Ukraine) widerrechtlich und trotz unterzeichneter schriftlicher Nicht - Angriffs - Verträge an, wundert sich dann, daß der Angegriffene sich wehrt (das darf der doch nicht, der "Böse"), ist dann beleidigt, wenn der angegriffene Staat von modernsten Luftabwehrwaffen wie dem Patriot-System gegen die russischen Raketen und Drohnen, die die zivile Infrastruktur der Ukraine zerstören sollen, geschützt wird! Das zeigt doch eindeutig, wie weltfremd (durch paranoide Schizophrenie) diese Putin Clique agiert und denkt!

Putin kritisiert Präsident Selenskyj`s USA Reise. Hat Präsident Selenskyj Putin`s Reise zu Lakuschenko nach Belarus kommentiert? FSB-Peskow, der ebenfalls Irre, meint, die westlichen Waffen-Lieferungen würden den Konflikt vertiefen. Welchen Konflikt? Es gab keinen Konflikt vor dem 24. Februar 2022, dem Beginn des völkerrechtswidrigen Angriffskrieges auf den autonomen Staat Ukraine, außer den widerrechtlichen Geplänkeln schon seit 2012 mit sogenannten "russischen Separatisten" in der Ost - Ukraine! Sowie der widerrechtlichen Annektion der Krim im Jahre 2014 und der Oblaste Luhansk und Donesz in 2022!

Putin´s Rede vor seinem Verteidigungs - Ausschuß: wirr, unkonzentriert, man sah die Sorgen auf den Gesichtern der Anwesenen, kaum Worte für seine fast 100.000 Gefallenen, die Rede eines empathielosen, feigen Monsters, nur von Krieg und Waffen war die Rede!
Er braucht auf jeden Fall eins auf die Mütze, was die UNO längst schon hätte erledigen müssen!!

Ukraine`s Präsident Selenskyj`s Aufreten überall, an den Fronten und in der Politik zeigt, daß ein kleiner Präsident groß sein kann in seinem Mut, d a s wäre ein neuer Zar Peter der Große!
Putin nimmt sich dagegen wie eine springende, feige Ratte aus!
****

20. Dezember 2022, 300. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhinden!

Laberkopf Lawrow meldet sich wieder einmal zu Wort. Die Ukraine und der Westen würden nicht wissen, wie ernst die Situation ist. Ich habe den Eindruck, Putin - Russland weiß nicht, wie weit es mit der Anzettelung dieses völkerrechtswidrigen Verbrecher - Krieges, den sie am 24. Februar 2022 nach wochenlangen Lügen vom Zaun gebrochen haben, gegangen ist! Ein Krieg, der gezeichnet ist von Völkerrechtsbruch und zahllosen Kriegsverbrechen!

Bravo für Ukraines`Präsidenten Selenskyj, der reist an die Front, um seine Soldaten zu loben und ihnen für ihren heldenhaften Einsatz zu danken!

Das hat man vom feigen Schlächter Putin noch nie gesehen! Statt sich bei seinen Truppen sehen zu lassen, tut er so, als würde er angegriffen werden und befestigt Grenzen, die niemand jemals in Frage gestellt hat, folglich auch niemand vor hat, anzugreifen, soweit es sich nicht um ukrainisches Staatsgebiet handelt, das er widerrechtlich annektiert hat.

Aber anscheinend fühlt er sich nach schlechten Träumen nachts wieder einmal von der NATO "umzingelt"!
****

19. Dezember 2022, 299. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhinden!

Berichterstattung im TV in Friedenszeiten jederzeit, alle Themen, detailliert und lückenlos. In Kriegszeiten, wie jetzt, allerdings sämtliche militär - strategischen momentanen Schwachstellen derart detailliert vor dem Feind auszubreiten, halte ich für mehr als fragwürdig. Dies berührt schon den Straftatbestand des Landesverrates!

Zumal der Feind in letzter Zeit schon mehrfach angekündigt hat, NATO - Gebiet angreifen zu wollen!

Dem Verteidigungsministerium sei angeraten, die veröffentlichen P - Schwachstellen schnellstens von unserer Rüstungs - Industrie beheben zu lassen, diese hat immerhin für einwandfreie Funktion derselben gutes Geld kassiert!
****

18. Dezember 2022, 4. Advent, 298. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhinden!

Auf Putin`s angekündigte wichtige Mitteilung braucht man nicht gespannt zu sein. Wahrscheinlich ein weiterer paranoid-scchizophrener Erguß seines kranken Gehirns! Packe lieber die Reste deiner "Armee" zusammen, beende diesen Krieg und verschwinde damit nach Russland!

17. Dezember 2022, 297. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhinden!

Kanzler Scholz, wieviele Abfuhren anlässlich Deiner seit Februar 2022 immer wieder geführten Telefonate mit Putin brauchst Du noch, um zu erkennen, dass dieser Mann kein Interesse an Gesprächen hat, weil er offenbar unheilbar psychisch krank ist und eigentlich in eine Klapse gehört! Mitsamt seinem (Vize?) Medwedew, den er scheinbar auch angesteckt hat, wie seine KGB / FSB Schergen im Kreml, wo sie nicht hingehören.
Ein Staat kann niemals auf Dauer von einer gesetzlosen Geheimdienst - Clique regiert werden!
****

16. Dezember 2022, 296. Tag oder fast 10 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO zu verhinden!

Der 1. Durchgeknallte behauptet allen Ernstes, das in der gesamtem Ukraine zur Verteidigung aufzustellende Patriot Raketen Abwehrsystem würde den Weltfrieden gefährden!
Solch absolut stroh-dumme Sprüche können nur von Kreml - Despoten aus KGB / FSB - Kreisen stammen, die absolut nichts verstanden haben!
Kreml, merke: Euer am 24. Februar 2022 angezettelter Angriffskrieg auf die autonome Ukraine gefährdet den Weltfrieden, nichts anderes!

Wobei auch d i e zur Verantwortung gezogen werden, die eure paranoid - schizophrenen Kriegsbefehle befolgt haben auf russischer Seite, bis herunter zum einfachen Soldaten!!
Wenn jedoch eines Tages das Patriot System in der Ukraine und in Polen lückenlos installiert ist, werdet ihr keinen einzigen Treffer mehr landen. Alle eure Raketen und Drohnen werden zerstört!

Der 2.Durchgeknallte, Medwedew, möchte wieder einmal die NATO angreifen. Medwedew, genau aus diesem Grund gibt es die NATO, und sind so viele Staaten des ehemaligen Warschauer Paktes in die NATO eingetreten, um solchen Gelüsten den Boden zu entziehen.

Glaubst du geistig Minderbemittelter, Putin - Russland hätte gegen 37, bald 39 NATO - Staaten die geringste Chance? Die NATO- Verteidigungsmächte würden den kümmerlichen Rest der russischen Armee bis nach Wladiwostok in die Bering-See treiben, glaube mir! Danach würden die KGB / FSB Schurken aus dem Kreml entfernt und Russland in regierbare, demokratische Stücke zerteilt werden! Gib also Ruhe, beende diesen furchtbaren Krieg, ziehe dich aus der Ukraine zurück, anschließend trittst du zurück, Putin!
****

15. Dezember 2022, 295. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die Ratte hört nicht auf zu springen, es wird Zeit, daß irgendein Sniper ihn einfach abknallt, den Durchgeknallten! Sozusagen als Weihnachts - Friedensbotschaft!
Warum geht er nicht in den Baikal See, zum "Never come back trip" tauchen? Lieber nicht, das Süsswasser brauchen die Sibirier, das würde ja vergiftet!
Allerdings hätten wir die Chance gehabt, daß sein Einstiegsloch zufriert!
Zu den vielen, in die Ukraine abgefeuerten Raketen und Drohnen: Diese wurden alle genau gezählt, später wird dieselbe Menge auf Russland niedergehen. Freue dich schon mal!
Derweilen solltest du dein eigenes Land, Russland, in Ordnung bringen. Wenn ich so viele Baustellen hätte, würde ich nicht einen autonomen Staat überfallen, sondern erst mal meinen eigenen, unregierbaren, unübersichtlichen Saustall, genannt russische Föderation, aufräumen!
Insbesondere denke ich da an das im Nordmmer versunkene U-Boot mit aktivem AtomReaktor an Bord, das man dringend heben müßte, und an die im Hafen von Murmansk liegenden Schrott Atom-U-Boote! Du aber gibst dein Geld lieber für Waffen aus, die du eigentlich nie brauchen würdest, wenn du nicht ein so stroh-dummer Aggressor wärst!
****

14. Dezember 2022, 294. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Ob Korruptions-Skandal im EU - Parlament oder Reichsbürger - Zusammenrottung bei uns in Deutschland: Die Wehrhaftigkeit der Demokratien in Deutschland und Europa reagierte sehr schnell und entfernte beide.

Zum Fall Ungarn: Richtige Reaktion, entweder Europa, oder Russland, einen Tanz zwischen den Stühlen gibt es hier nicht, Victor Orban. Money talks! Dann eben kein Geld aus dem EU - Topf!

Schuld-Zuweisungen sollen in diesem Fall nicht gemacht werden, aber: Zum Fall IRAN: Wer hat denn den Chaoten Khomeni im letzten Jahrhundert jahrelang in Paris alimentiert, und dann unbehelligt, nach der Fall des Pahlevi-Schah - Regimes, ungehindert nach Teheran ausreisen lassen?
Wo er dann blutige Rache nahm in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts mit X hingerichteten Menschen! Zu dieser Zeit nahmen diese in IRAN üblichen hemmungslosen Todesurteile, Hinrichtungen ihren Anfang, zu denen die Mullahs bis heute noch berechtigt zu sein glauben! Hier helfen auch nur schärfste Sanktionen gegen die Mullahs und vor allem das Verhindern der Produktion von Atomwaffen!!!

Zu diesen Verbrechern zieht es natürlich den Haupt - Verbrecher Putin, zum Drohnenkauf, magisch hin!

OM Friedrich Merz hat recht: die Meldung von Kanzler Scholz, die Verbündeten wären gegen eine Entsendung von Kampf -Panzern in die Ukraine, stimmt nicht! Der LEO 2 wäre bestens geeignet, dort aufzuräumen!
Es ist leider an der Zeit, damit wieder normale Verhältnisse zu schaffen!

Katharina Dröge heute am Rednerpult: Emotions-geladenes weibliches Geplapper, ob das in den Bundestag gehört, mag jeder selbst beurteilen! Ich kann mich abwenden, aber man könnte bitterlich weinen! Dabei sind ernsthafte, gut ausgearbeitete Reden von weiblichen Bundestagsabgordneten, die nicht von persönlichen Angriffen strotzen, sonst sehr erfrischend! Dröges Rede klang mir zu "xanthippisch". Der "arme" Mann.......
****

13. Dezember 2022, 293. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Jetzt kann man nur hoffen, daß die Kampfflugzeuge aus der Slowakei guten ukrainischen Piloten in die Hände gegeben werden, die damit ihren Luftraum frei halten können, damit von den teueren iranischen Drohnen und Raketen, mit denen der Kreml - Raketenboy um sich schießt, bald nur ein Haufen Altmetall übrig bleibt!
Den werden die Ukrainer dann später zusammen mit dem übrigen russischen Kriegsschrott, den sie bei ihrer wilden Flucht in der Ukraine zurückließen, eines nicht allzu fernen Tages, auf dem Roten Platz in Moskau deponieren, damit die friedlich gesínnten Russen mal sehen können, wie Putin, außer seiner Kleptokratie, das Geld seines Volkes, und deren Leben, verprasst hat! Von wegen Peter der Große, eher Pippin, der Kurze!
****

12. Dezember 2022, 292. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen und Infrastuktur! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Jetzt spielen sie kumuliert verrückt, die Despoten dieser Welt: In Peru, in Fernost, Nahost Syrien, Serbien, Russland, Teheran usw. und neuerdings wollen sich NATO - Partner (!) wegen einer Insel in der Ägäis mit Raketen beschießen, diese würden sogar bis Athen treffen, so Erdogan. Man hat immer mehr den Eindruck, als Zaungast an einem Irrenhaus zu sitzen, in dem sich die Insassen ständig prügeln! Kommt jetzt nach Corona a-z das Narretei-Virus VersionXX?

Der Feigling Putin sagt die Jahres- Pressekonferenz ab! Er hat Angst vor kritschen Fragen zum Ukraine - Krieg. Er hätte ihn besser nicht angefangen, dann bräuchte er jetzt nicht Antworten auf viele peinliche Fragen zu geben!

Dann noch Korruptions - Skandal innerhalb des EU - Parlaments, meine Güte, bekommen die den Hals nicht voll? Da fließt doch genügend Gehalt, so daß sie sich um Lebenshaltungs / Energiekosten wahrlich keine Sorgen machen müssen! Wir sollten doch nach außen eher Geschlossenheit demonstrieren! Durch solches Verhalten wird den Despoten dieser Welt bestätigt, die richtige Regierungsform zu haben! Auslöser dieser Krise: Wieder mal Fußball, ein Austragungsort für eine Weltmeisterschaft, der völlig deplatziert ist, der auch nur mittels viel Money vergeben wurde!
****

11. Dezember 2022, 3.Advent und 291. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Wir erinnern uns noch sehr gut an den Tschernobyl - Super -Gau in 1986!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und hat Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Von der ersten russischen "Armee", die den völkerrechtswidrigen Angriff von belarussischem Boden ausgehend auf die Ukraine eingeleitet hat am 24. Februar, dürften nur wenige "Teilnehmer" überlebt haben. Kaum zu glauben, daß die Bevölkerung Russlands diesem Menschenleben - verheizenden, egomanen "Präsidenten" noch nicht die Gefolgschaft verweigert hat! Muß das wirklich so kommen wie damals in Deutschland 1945?

Kanzler Scholz, drohe ihm doch, im Verlauf Deiner Telefonate mit Putin, mit dem Einsatz von Leopard Kampfpanzern, wenn er sich nicht an den Verhandlungstisch bemühen will! Diese Sprache versteht der Despot viel besser als lauwarmes, süß-saueres Gesülze! Aber nicht nur drohen, die Panzer zwischenzeitlich einsatzfähig machen lassen! Wir haben 100 Milliarden Sondervermögen nur für die Bundeswehr! Leider versteht dieser Despot nur die Sprache der nackten Gewalt!
Die Unterstützung unseres Haupt - Verbündeten haben wir!
****

10. Dezember 2022, 290. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, tapfere ukrainische Armee trotz massivstem Angriff russischer Raketen auf die Energie- Infrastruktur der Ukraine mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die tapferen, ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Putin: Er biegt sich die Wahrheit nach KGB / FSB - Manier schon wieder so zurecht, wie er sie gerade braucht!
Merke Dir, Putin, nachdem dich der unzurechnungsfähige Wodka-Jelzin Ende der 1990er Jahre des 20. Jahrhunderts versehentlich zum "Präsidenten" vorgeschlagen hat, hast Du das Deutsche Parlament, vor dem du niemals mehr in deinem verpfuschten Leben sprechen kannst, in 2001 belogen und betrogen, das hat leider damals nicht e i n e r der vollstandig anwesenden Bundestags - Abgeordneten bemerkt. Deine Maske ist jedoch seit dem 24. Februar 2022 gefallen! Für die westliche Welt ist ein Massenmörder Putin keine Option mehr!

Außerdem steht dein Verfallsdatum schon seit 2008 auf deiner linken Po-Backe. Das Verfallsdatum deiner Amtszeit war schon vor 14 Jahren!

Wen oder was du mit Frankreich meinst, wissen die Götter, jedenfalls:

Kein einziger deiner behaupteten "Betrugsfälle" gibt dir auch nur ansatzweise das Recht, einen völkerrechtswidrigen Krieg vom Zaun zu brechen, Millionen von ukrainischen Zivilisten zu töten, zu vertreiben und ins Unglück zu stürzen, und die zivile Infrastruktur eines ganzen Landes zu zerstören! Kein einziger!

Du gottloser Massenmörder! Lasse dich bloß in Zukunft in keiner christlichen Kirche mehr sehen und auch noch von deinem Staatsfernsehen dabei filmen, wie du mit deinem ebenfalls gottlosen Vasallen Kyrill das Kreuz schlägst! Da wird einem ja kotz-übel!

An die Linke & die AFD:

Habt Ihr immer noch nicht verifiziert, daß zum Verhandeln immer mindestens 2 Parteien gehören? Was nützt es, wenn die Ukraine & der Westen immer Verhandlungen mit Putin anstreben, die dieser jedoch vehement ablehnt!
Somit muß er in eine Position manövriert werden, daß er von sich aus Verhandlungen will! Das geht nur mit Leopard Kampfpanzern und weiter reichenden Raketen, die Russland treffen! Jeder Schuß ein Volltreffer!
So hart sich das auch anhört!

Dann noch den Beleidigten spielen, wenn die Ukraine berechtigt massiv zurück schlägt nach dem Motto des beleidigten Narzisten: "Die bösen Ukrainer, dürfen die das, einfach nach Russland zurück schießen?" Die Ukraine hat jedes Recht, die zivile Infrastruktur Moskaus zu zerstören, nach dem, was Putin Russland fortgesetzt in der Ukraine und der Hauptstand Kiew anrichtet bzw. schon angerichtet hat!

Und dann noch etwas in eigener Sache: zusammen mit 350 Millionen Europäern hasse ich dich und deine Kreml - Vasallen für das, was ihr uns und vielen anderen Europäern nach fast 77 Jahren Frieden in Europa, nach dem "großen Vaterländischen Krieg" 1941 - 1945, mit eurem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die friedliche Ukraine angetan habt! Für die Folgen für uns, für das Chaos, die Kriegsverbrechen und die Völkermorde in der Ukraine, für die Verteuerung all unserer Waren und Dienstleistungen! Für den Hunger, der in der 3.Welt seither größer geworden, greifbar und für jedermann zu spüren ist!

Für all das werdet ihr bezahlen!

Wenn es nach mir ginge, würden wir gemeinsam mit unseren Verbündeten den kümmerlichen Resten der russischen "Armee" den Garaus machen, nach deinen vorsätzlichen Täuschungen in deiner verlogenen Rede vor unserem Deutschen Bundestag, diese Rede am 25. September 2001 betraf ganz Europa und war und ist insofern sehr schwerwiegend!
Jedoch sind wir und unsere Verbündeten Rechtsstaaten, die nicht vorsätzlich ohne entsprechendes Mandat einen anderen Staat überfallen. Das unterscheidet uns sehr markant vom derzeitigen Putin - Russland! Dessen derzeitiger "Präsident" sich ständig von der NATO "umzingelt" fühlt!
Das ist dein großes Glück! Auch wenn ich die Charta des UN - Sicherheitsrates für sehr antiquiert, bedenklich und für dringend überarbeitbar halte! Jedoch hasse ich dich ganz persönlich! Mögest du endlich mit all deinen KGB / FSB -Vasallen, möglichst auch mit den iranischen Mullahs, zur Hölle fahren!****

09. Dezember 2022, 289. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Liefert endlich die Leopard-2 Kampfpanzer in die Ukraine, denn scheinbar sind die Russen nicht lernfähig. Sie spielen verrückt, vom obersten Chaoten bis herunter zu den Kommandeuren in der Ukraine - Ostfront!
Schon der Lügen - Auftritt Putins am 25. Septemer 2001 vor u n s e r e m Bundestag rechtfertigt den Einsatz dieser Waffe!
Wir dürfen nicht ein 2. Mal schuldig werden an diesen armen Menschen in der Ukraine, das erste Mal war im 2. Weltkrieg 1941!
Putin`s alkoholisierter Auftritt heute vor seinen Kommandeuren sprach Bände: Vor ein paar Wochen hat er dementiert, die Infrastuktur der Ukraine anzugreifen, heute gibt er es zu, aber behauptet, die Ukraine hätte angefangen! Er redet nur noch konfuses Zeug! Man müßte ihn dringend auf seinen Geisteszustand untersuchen!
****

08. Dezember 2022, 288. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Nun nimmt der autokrate, narzistische, paraniod - schizophrene Despot Putin wieder das Wort "Atomkrieg" in den Mund.
Hat ihm das sein chinesischer Kollege Xi Jinping nicht verboten?

Offenbar weiß er immer noch nicht, was solche Bomben anrichten! Nicht nur bei dem, der damit angegriffen wird!

Hätte man den Spinner nur damals, am 25. September 2001, als er seine Lügen im Deutschen Bundestag verbreitete, gleich festgenommen!

Das wäre das deutlich kleinere Übel gewesen!

Statt dessen hat man ihm den roten Teppich ausgerollt!
****

07. Dezember 2022, 287. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

07. Dezember 2022, 287. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Der Angreifer eines völkerrechtswidrigen Angriffskrieges ruft den UN - Sicherheitsrat an, wenn sich der Angegriffene nach über 280 Tagen Krieg etwas anders wehrt und den Krieg dorthin zurückträgt, wo er am 24. Februar 2022 hergekommen ist! Dann wie ein kleines trotziges Kind den UN - Sicherheitsrat anzurufen, als wenn man ihm ein lieb gewordenes Spielzeug wegnehmen wollte ..... total wirklichkeits - entrückt!

Die Ukraine muß sich bei ihrer Selbstverteidigung nicht auf ihr eigenes Staatsgebiet beschränken, sondern kann diese Selbstverteidigung ohne Einschränkung auch in das Gebiet des Angreifers (Putin - Russland) verlagern! § 51 UNO - Charta!

Dieses narzistische Vorgehen eines paranoid - schizophrenen Verrückten zeigt doch die Absurdität dieser UNO - Einrichtung, SICHERHEITSRAT genannt.

Er sollte aus dem UN - Sicherheitsrat rausfliegen! Denn durch solch unbegründetes / unberechtigtes Anrufen wird dieser ad absurdum geführt!

Die angegriffene Ukraine hat jedes Recht, sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen den Angreifer, Putin - Russland, zu wehren! § 51 UNO - Charta!!!

Vielmehr hätte sich die UNO am 24. Februar völlig anders gegen diesen Aggressor verhalten müssen!

Putin opfert aus rein eigensüchtigen Motiven täglich das Leben von hunderten, für diesen Krieg rekrutierter, junger russischer Soldaten, die mit völlig unzureichender Kleidung und Ausrüstung in den ukrainischen Ostgebieten völkerrechtswidrig in den Einsatz geschickt wurden / werden!
****

06. Dezember 2022, Nikolaustag, 286. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter, narzistischer Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Ein immer narzistischer werdender Putin wagt es, sich darüber zu beklagen, daß ein angegriffener autonomer Staat Ukraine den Krieg nach Russland zurück trägt, dorthin, wo er hergekommen ist! Der Angriff auf 2 russische Flugplätze ist noch das Wenigste, was als Antwort auf die immer weiter fortdauernden Raketen - Angriffe auf die zivile Infrastruktur der Ukraine, um die Menschen dort dem harten Winter auszusetzen, sein müsste!

Treib es nicht zu weit, Putin, sonst werden die ersten ukrainischen Raketen oder Drohnen (ja, auch die Ukraine kann Drohnen kaufen!) bald in Moskau oder Petersburg einschlagen, dann wird die Stimmung der Bevölkerung endgültig gegen dich kippen in Russland!

Ein weiteres Mal zu deiner offenbar fehlenden Information: Es gab seinerzeit k e i n e rechtsgültige Absprache zwischen Gorbatschow und Baker, die sogenannte Ost - Ausdehnung der NATO betreffend!
( wie auch?) Daß alle der weiter unten benannten Staaten, die teilweise im Warschauer Pakt waren, aus freien Stücken lieber in die NATO wollten, hast Du mit deinen völlig unsinnigen, überzogenen Aggressionen selbst verursacht!

Zu den Vorgängen in Illerkirchberg: Flüchtlinge, Asylanten, die teilweise aus Kriegsgebieten in unsere Republik geflüchtet sind, hier in der Bundesrepublik Deutschland Sicherheit, Unterschlupf finden und hier alimentiert werden, haben sich diesem Rechtssystem und den hier geltenden Werten unterzuordnen.
Jegliches kriminelle Ausscheren kann nach Verbüßen einer entsprechenden Haftstrafe und nach sorgfältiger erkennungsdienstlicher Behandlung, nur in möglichst schneller Abschiebung enden, egal, ob in ein Kriegsgebiet oder nicht! Es kann nicht angehen, daß Deutsche hier ihres Lebens nicht mehr sicher sind, indem sie Flüchtlingen die Hand zum Willkommen reichen, und einige dieses Willkommen schändlich mißbrauchen!

Man möge sich überlegen, was dieses Geschehen unter den (Schul-)Kindern (nicht nur) dieses Ortes anrichtet! Diese Kinder brauchen psychologische Betreuung!

Möge sich die Politik danach richten, sonst erhalten rechtsradikale Parteien unnötigen Zulauf!
****

05. Dezember 2022, 285. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines der Kreml - Verbrecher gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die Entscheidung Putins, russischen Firmen die Geschäfte mit Firmen zu verbieten, die dem Ölpreisdeckel ebenfalls zugestimmt haben, kann den Gegnern des Angriffs - Krieges gegen die autonome Ukraine nur recht sein, so wird das das sowieso schon schmale Sozialprodukt Russlands noch weniger, das Geld für Waffen - Produktion schwindet! Gute Entscheidung!
Putin, dein Preis für diesen von russischem Boden ausgegangenen Angriffskrieg wird immer höher!

Präsident Macron, es ist nicht wichtig, dem Aggressor, dem, der diesen Angriffs - Krieg begonnen hat, weitere Sicherheiten zu geben, sondern diese zu allererst dem zu unrecht völkerrechtswidrig angegriffenen Staat Ukraine! Das sollte unter NATO - Staaten eigentlich klarer Konsens sein, weshalb dieses Ausscheren? Putin hatte diese Sicherheiten schon lange schriftlich, sie stehen in der NATO / Russland Grundakte! Weitere Sicherheiten nützten ebenfalls nichts bei einem Despoten, Autokraten, Kleptokraten, Diktator und Kriegs - Verbrecher! Zu Verhandlungen würden diese niemals führen!
So weit sollten sie diesen "Präsidenten" nun schon kennen, nach der Anzahl von Telefonaten, die Sie selbst und unserer Kanzler Scholz nun schon mit ihm geführt haben!
****

04. Dezember 2022, 284. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Für Putin geht es jetzt um sein oder nicht-sein. Die skeptischen- und sogar Gegenstimmen werden in Russland immer lauter! Alles bekommt seine Strafe auf dieser Welt! Möglichst Russland - intern! Nawalny wartet schon!
****

03. Dezember 2022, 283. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Sehr seltsam: Anfang November 2022 wurde die Ukraine wochenlang von Beauftragten der UNO durchsucht, aufgrund einer bloßen Behauptung Russlands, die Ukraine würde die Herstellung einer sog. "schmutzigen Bombe" vorbereiten. Ohne daß Russland hierfür Beweise geliefert hätte! Lediglich Behauptungen!
Es wurde nichts gefunden!

Jetzt Anfang Dezember 2022, möchte die UNO Zugang zu den von Russland bisher besetzten Gebieten der Ost - Ukraine, um diese auf Kriegs - Verbrechen zu untersuchen, was passiert? Russland (Putin) läßt die UN-Kommission nicht einreisen! Also haben sie etwas zu verbergen! Hier lägen genug Beweise vor!

Man könnte auch den Eindruck gewinnen, hier wäre Korruption im Spiel!

Guterres, der UN-Generalsekretär, lässt sich von Putin - Russland vorführen! Welche Schmach für die UNO!

Scholz telefoniert am 2.12.2022 mit Putin, natürlich wieder ohne Ergebnisse: Der Krieg und das Bombardement auf zivile Ziele der Ukraine "seien nötig" so Putin. Wie man ihn später nach seiner Festnahme durch das internatonale Tribunal behandelt, wird dann ebenfalls nötig sein!

In Verbindung mit der NATO hört man zur Zeit nur das Wort "zögerlich". Die NATO hinterlässt bei mir immer mehr den Eindruck, sie würde auch im Falle Art.5 zögerlich reagieren. Sie merken nicht, daß Putin - Russland immer mehr dazu ermuntert wird, noch aggressiver zu handeln nach den vielen NATO Grenzverletzungen, die Putin - Russland bisher schon begangen hat!

Die möglichst tiefen Preisdeckel für die Energie müssen jetzt schnell kommen. Putin Russland muß in die Knie gezwungen werden! Bei einem Sozialprodukt Russlands wie etwa Belgien dürfte das doch keine Kunst mehr sein!
Auch hört man nichts mehr von weiteren beschlagnahmten Oligarchen Vermögen!

Putin`s "verknotete" Freundin, die sich bestimmt nicht grundlos von ihm getrennt hat, hat 2 Kinder von ihm. Die sollten später möglichst nicht erzählen, wer (welche verabscheuungswürdige Bestie) ihr "Vater" ist!
****

02. Dezember 2022, 282. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Katar Fußball - Weltmeisterschaft für die Deutsche Mannschaft: Eine Katar - strophe! Es fehlten eben solche Weltklasse Spieler wie z. B. ein GERD MÜLLER aus Nördlingen! Der darf sich (bedauerlicherweise für die deutsche Fußballwelt) von einem reichen, outstanding Fußballerleben ausruhen in Straßlach! In Nördlingen jedoch, vor seinem Geburtshaus, kickt er weiter.........Für immer unser Bomber der Nation! Verehrt überall in der Fußballwelt ob seines einmaligen, geschickten Umgangs mit dem Ball! Er konnte in jeder sonst ausweglosen Lage das Runde in`s Eckige befördern! Ruhe in Frieden, lieber Gerd. Du hast Dir im Deutschen Fußball auch posthum bleibende Verdienste erworben!

Der verbohrte, verbrecherische Kreml - Typ in Moskau allerdings bombt weiter gegen seine Waffenbrüder in der Ukraine in einem gesetzlosen, -widrigen Angriffskrieg und versündigt sich immer weiter gegen das internationale Völkerrecht!

Im großen Russland merkt ein Großteil der Bevölkerung immer noch nicht, daß es berufsmäßige Outlaws im Kreml unterstützt, einen "Präsidenten", dem sogar sein eigenes Heimatland völlig egal ist. Ein Egomane, Russland ist verbohrt wie damals 1933 -1945 die deutsche Bevölkerung! Opfer eines Autokraten, Despoten, Kleptokraten und Massenmörders!
Die dann hoffentlich noch existierende Generation darf gespannt sein, welchem "Großen Vaterländischen Krieg" man in 100 Jahren mehr gedenkt: dem von 1941 - 1945 oder dem von 2022 / 2023????
****

01. Dezember 2022, 281. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg"
mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Lügen -Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Katar Fußball: Mal abgesehen davon, daß es eine katastrophale Fehlentscheidung der FIFA war, dort eine Fußball - Weltmeisterschaft auszutragen, hätte im Vorfeld einiges mehr geklärt werden müssen! Sport und Wirtschaft passen nun mal manchmal überhaupt nicht zusammen! But money talks!
Deutschland deshalb doppelte Moral vorzuwerfen, ist deshalb deplaziert und dumm. Energielieferungen haben nun einmal so gar nichs mit Fußball zu tun! Dann die sexuellen Statements, zum Weinen und zum Kotzen!

Der Islam hat nun einmal ein gestörtes Verhältnis, zum einen zu den Frauen, zum anderen zur Sexualität. Man kann diese Religion(en) nicht plötzlich "modernisieren", das gelingt bei der katholischen Kirche nach all den massiven Skandalen wohl auch nicht. Das Mittelalter lässt grüßen!

Zum Thema von Russland geforderte Reparationsleistungen wegen Zig-Milliarden Zerstörungsschäden im Ukraine - Krieg: Natürlich haben wir im Westen Rechtsstaatlichkeit. Die Frage ist nur, ob ein Schlächter, Aggressor und Massenmörder diese westliche Rechtsstaatlichkeit nach so vielen sich noch immer weiter fortsetzenden, menschenverachtenden Scheußlichkeiten für sich beanspruchen kann!? Zumindestens müsste der Aggressor bereit sein, sich vor dieser Rechtsstaatlichkeit zu verantworten! Dazu ist er jedoch zu feige! Keinen Arsch in der Hose!

Laberkopf Lawrow gibt wieder nur Unsinn von sich: Der Westen würde gegen Russland Krieg führen, ähnliche Äußerungen zum Thema OSZE, weil er nach Polen nicht einreisen durfte. Ja , Lawrow, so ergeht es Aggressoren, die den Wandel der Zeit nicht akzeptieren wollen und ihre eigenen Wunsch - Geschichtsbücher schreiben möchten! Sieh`dich rechtzeitig nach einem neuen Job um!

Unsere Außen-und Sicherheitspolitik wird endlich derzeit völlig neu definiert. Der 24. Februar hat uns endlich die Augen geöffnet für das, was außer in Russland um uns herum noch alles vorgeht. Da ist der IRAN, der in nicht allzu langer Zeit seine Uran-Anreicherung zur Atom - Bombe fertig haben dürfte, da ist der Nordkoreanische Raketen Boy Kim, der ohne China kein Bein auf den Boden brächte, der unverhohlen mit seinen Raketen droht mit dem Wohlwollen von Chinas Xi Jingping.
Und der Rot- Chinese selbst, der ganz offen auf die demokratische Republik Taiwan schielt, das er als Teil Rot-Chinas betrachtet, was jedoch vollkommen falsch ist! Das wird ein harter Waffengang mit vielen Verlusten an
Menschenleben!
Israel wird sich eine Atommacht IRAN nicht bieten lassen, dessen bin ich mir sicher. Was das für uns bedeuten wird, darüber wird derzeit heiß diskutiert!

Sicher ist, wir Europäer mit den USA und weiteren Übersee-Staaten als Verbündete werden uns bis an die Zähne bewaffnen!

Ich freue mich nicht darüber, mit meiner Skepsis vor 40 Jahren richtig gelegen zu haben, aber ich konnte mir damals nach all diesen Kalter - Krieg-Geplänkeln einfach nicht vorstellen, daß auf einmal der Friede ausgebrochen sein sollte......nach all der gemachten Erfahrung mit dem Osten während meiner Bundeswehr - Dienstzeit!
****

30. November 2022, 280. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch sowohl Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Neueste Behauptung der Kreml Lügentruppe: Die Ukraine würde ein eigenes Kernkraftwerk bombardieren! Wie absurd ist so eine Behauptung bei diesen durch Putin -Russland verübten, Infrastruktur - zerstörenden Raketen - Angriffen?

Die 4 "INs" Lenin, Stalin und Hitler, dann Jelzin und jetzt der Schlimmste, nach allen gemachten Erfahrungen und der danach abgeschlossenen Verträge: Putin! Bis auf Jelzin, der alkoholabhängig war, und daher unzurechnungsfähig, als er Putin zur Macht verhalf, alles menschenverachtende, empathielose Schlächter!
****

29. November 2022, 279. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Mitten im Winter die Infrastruktur eines autonomen Staates zu zerstören, wie das Putin - Russland zur Zeit mit der Ukraine tut, ist der schwerste Bruch des Völkerrechts seit nunmehr 77 Jahren und passiert auf europäischem Boden mitten unter uns! Es sind schwerste Verbrechen, denkt man an Frauen, Kinder, Kranke und alte Menschen!
Diese Menschen hungern, dursten und erfrieren zu lassen, ist derart schändlich, daß man dafür fast keine Worte findet!

Während dieses schändliche Geschehen abläuft, sieht dieser Verbrecher von seinem Kurort Sotschi aus zu!

Es wird Zeit, daß dieser Verbrecher und seine Vasallen endlich aus dem Kreml entfernt werden!

NATO, Stoltenberg, warnt diesen Verbrecher endlich ein letztes Mal, sollte er nochmal die NATO Grenzen auch nur minimal verletzen, tritt Art. 5 der NATO in Kraft!
****

28. November 2022, 278. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Keiner im Westen hasst Russland, aber alle hassen Putin - Russland, das ist ein großer Unterschied. Ein System, das laufend Falschmeldungen absetzt, jeden Tag lügt und betrügt, sowie einen unnötigen Krieg mit Genozid gegen ein ehemaliges Brudervolk anzettelt, kann man beim besten Willen nicht lieben.

Deutschland wurde schon Ende September 2001, als Putin seine verlogene Rede im Deutschen Bundestag absonderte, nach Strich und Faden belogen und hinter`s Licht geführt durch Putin - Russland.

Das wird sich auch nicht mehr ändern, bis in Russland eine System - Wende einkehrt! Lasst Nawalny frei, damit in Russland der "Wind of Change" endlich blasen kann! Und die in 2001 versprochene Demokratie in Russland endlich Einzug halten kann!

Nun ist das Corona - Virus also endlich dahin zurückgekehrt, wo es her gekommen ist! Man wünscht den Chinesen ja nichts schlechtes, aber das scheint mir nun doch etwas "equalizing justice" zu sein, nach dem, was dieses in China entsprungene Virus in der ganzen Welt angerichtet hat!
****

27. November 2022, 1. Advent, 277. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die glorreiche, ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee". Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, den Mit - Helden des "Großen vaterländischen Krieges" von 1941 - 1945, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur ein gewaltbereiter Dummkopf inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann richte Dich nach Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN, die Quittung für all deine, in 25 Jahren begangenen, Greueltaten im russischen Inland und im Ausland! Einmal ist jede verbrecherische Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Er hat vor nichts Respekt, schreckt vor keiner Teufelei zurück, der "fromme" Putin, der sich so gerne in der russisch-orthodoxen Kirche mit seinem Vasallen Kyrill im staatlichen russischen Fernsehen als kreuzschlagender Christ zeigt! In Wirklichkeit sind das keine gläubigen Christen, sondern Atteisten, die glauben, sich vor niemandem verantworten zu müssen für ihre Greuelttaten und andere Kriegsverbrechen! Die der Patriarch auch noch absegnet!

Wenn ihr euch da nur nicht täuscht! Das Elend eines angegriffenen Staates hervorzurufen, den Winter auszunützen, um durch Beschuß der Infrastruktur die Existenz der Bevölkerung zu gefährden und den Verteidigungswillen dieses Landes zu brechen, wird nicht gelingen!

Immer mehr Luft - Abwehrsysteme finden den Weg in die Ukraine, so lange, bis der Luftraum vollständig kontrolliert wird!

Vergiß nicht, Putin, auch in Moskau wird es Winter, und die weitreichenden Raketensysteme, die russische Energieversorgungen treffen können, werden kommen!

Es können keine nur einseitigen Aktionen eines Aggressors sein, die Infrastruktur eines angegriffenen Landes zu zerstören. Die Ukraine hat jedes Recht der Welt, hier mit gleicher Münze zu antworten! Aug um Auge, Zahn um Zahn!

Es wäre wirklich an der Zeit, daß Rest - Russland merkt, welche höchst kriminellen Typen es im Kreml und in der Duma sitzen hat, bevor es zu spät ist!

Laut "Sunday - Times" : Putin, der wankende Tyrann!

Man wünscht den Chinesen ja nichts schlechtes, ein wenig Schadenfreude kehrt doch ein, ist das Virus doch jetzt dahin zurückgekehrt, wo es entsprungen ist. Es hat genug Schaden in der Welt angerichtet, jetzt hatte es offenbar Heimweh! Ich nenne das "Equalizing Justice", was immer man darunter verstehen will!
****

26. November 2022, 276. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

Wenn schon Zar, Putin, dann nimm dir ein Beispiel an Zar Alexander II.

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Wann kommt endlich der russische Bürgerkrieg, der den Ukraine - Krieg beendet, Putin und seine KGB / FSB - Vasallen im Kreml und in der Duma, sowie diese Wagner - Schlächter - Truppe zur Hölle schickt, der die Verhältnisse in Russland neu ordnet und dieses unregierbare Riesenreich neu einteilt? Mit einer neuen Regierungsform! Angesichts der nun fast 100.000 Kriegstoten auf jeder Seite und der Trauér der Hinterbliebenen muß das nun endlich die logische Schluss - Folge dieses Wahnsinns sein! Wenn dies auch leider weitere Opfer bedeuten wird!

Putin - völlig ohne Empathie - bombardiert weiter die zivile Infrastruktur eines Landes, in dem er nichts zu suchen hat. Die Ukrainer müssen in den verbliebenen Krankenhäusern oft mit Taschenlampen - Licht, ohne Heizung, operieren, weil laufend der Strom durch Beschuß ausfällt.
Insofern ist jede Empathie für Putin - Russland vergeudetes Mitgefühl, die Russen müssen die härtesten Strafen erfahren, die es für eine solche, versaute Aggressions - Politik gibt!
****

25. November 2022, 275. Tag oder über 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Über 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Putin, du hast dich schon wieder verrechnet! Die Ukraine wirst du mit deinen verbliebenen Raketen nicht in die Knie zwingen! Höre auf mit deinem Scheißkrieg, bevor er dahin zurückkehrt, wo er hergekommen ist! Nach Russland! Niemand will das, außer offenbar du!
Welche KGB / FSB - Lügen - Märchen wirst Du heute den Frauen(Witwen) und Mütter deiner toten, in der Ukraine geopferten Soldaten erzählen? Ergänzung: Dies war wieder ein FAKE - Treffen: nur 17 systemtreue Putin- hörige Anhänger - Frauen, sowie systemhörige Beamtinnen hat er eingeladen, die nicht zu widersprechen wagten! Bei etwa 100.000 toten Soldaten, denen hat er von Lügen der Medien erzählt, er hätte besser von seinen eigenen Lügen gesprochen! Dieses Treffen war ein Witz!
Die wirklich um ihre Männer und Söhne trauerden tausende Frauen hat der Feigling gar nicht vorgelassen!
Deine Verbrechen in Russland und deine Kriegs - Verbrechen in Tschetschenien, Georgien, Syrien und in der Ukraine sind ohnehin schon einem Großteil der russischen Bevölkerung bekannt!

Von deinen kürzlich in deiner chaotischen Teil - Mobilmachung einberufenen Reservisten sind schon eine Menge gefallen, wie viele willst du noch in den Tod schicken in deinem Größenwahn, du Massenmörder?
****

24. November 2022, 274. Tag oder 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg eines Verbrechers gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen "Führung" "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Verbrecherkrieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert und Putin zur Finanzierung dieses Verbrecherkriegs befähigt!! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Wir werden in Den Haag später eine Strafverschärfung für diese inhaftierten Kreml - Despoten beantragen: Die dunklen Einzelzellen sollen im Winter nicht beheizt werden, so können sie am eigenen Leib nachvollziehen, was sie in der Ukraine angerichtet haben! Da sie offenbar keine Menschen sind, dürfte sie der Aufenthalt dort in Sommerkleidung kaum berühren!

Immer wieder Behauptungen Putin - Russlands, die Ukraine würde ihre eigene Infrastuktur selbst beschießen, typische KGB / FSB - Lügen-Strategie, Putin - Russen haben nicht einmal so viel Arsch in der Hose, ihre Untaten zuzugeben!

Zu Deutschland: Woher die IFO ihren grenzenlosen Optimismus in Bezug auf die Entwicklung der Deutschen Wirtschaft in nächster Zeit bezieht, vermag ich nicht nachzuvollziehen! Noch hat sich an der Gesamt - Situation nichts Wesentliches geändert! Kann nicht nachvollziehen, welche Silberstreifen da auf einmal am Horizont aufgezogen sein sollen! Der Sprit - Preis kann es nicht sein, denn dieser ist immer noch astronomisch hoch!

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat recht: Kriegsverbrechen dürfen nicht ungesühnt bleiben! Werden sie bestimmt nicht, zumal dieser Putin - russische Angriffskrieg aus völlig aus der Luft gegriffenen "Gründen" angezettelt wurde. Es gab niemals weder ein Versprechen, noch einen Vertrag über eine "Ost - Erweiterung" der NATO!

Putin hingegen hat mehrere, von Russland u n t e r s c h r i e b e n e, Verträge gebrochen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!Das will er natürlich in seinem "zaristisch umnebelten" Gehirn nicht mehr wahrhaben!
****

23. November 2022, 273. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe würde nichts funktionieren in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern, die sich deren Vorgehen längst abgeschaut haben, ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch, trotz internationaler Warnungen, wiederholter Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" der Jahre 1941 -1945 des 20. Jahrhunderts angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Warum hat man denn nicht prophylaktisch einige der ukrainischen Soldaten schon mal am Leopard II ausgebildet, so daß, wenn denn eines Tages die Freigabe erfolgt, schon vorab ausgebildete Crews die Panzer übernehmen und sofort entsprechend einsetzen könnten?
Versäumnisse, die sich wieder bitter rächen werden!

Außerdem benötigen die ukrainischen Soldaten dringend die 300 km weit reichenden Gefechtsköpfe der HIMAS Werfer, um den russischen Nachschub komplett abzuschneiden! Was ist das denn für eine Strategie, zuzusehen, wie Putin - Russland die Infrastruktur der Ukraine weiter immer mehr zerbombt, so daß die Menschen dort jetzt im Winter, fast ohne Energie, dieser Eiseskälte ausgesetzt sind!

Dann der Ukraine keine entsprechende, wirkungvolle, Gegenwehr zur Verfügung zu stellen? Putin`s völkerrechtswidriger Krieg gegen die autonome Ukraine ist längst schon ein Krieg gegen die gesamte freie Welt geworden! Es gibt nur einige wenige, die das noch nicht bemerkt haben!

Gewisse, Menschen verachtende Kriegstreiber, sowie das bekannte Hauptquartier der Wagner - Schlächter - Truppe, könnte man doch auch mit Drohnen erledigen, was spricht dagegen?
****

22. November 2022, 272. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe geht nichts in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Sehr interessant gestern abend im NTV: Die Zusammensetzung Putin`s Schlächter - Truppen wurde exakt beschrieben. Ich möchte behaupten, vom Auftreten der "Wagner - Organisation" in der Ukraine haben die ukrainischen Freiheitskämpfer sehr viel gelernt! Zum Glück weiß man genau, wo sich der Standort dieser Schlächter befindet......
****

21. November 2022, 271. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat! Ohne die Wagner - Schlächter Truppe geht nichts in der russischen "Armee" Diese wird über kurz oder lang von den beherzten, unerschrockenen Ukrainern ebenfalls aufgerieben werden.

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Putin versucht nun, seine eigenen Kriegsverbrechen, laut Zählung der Ukraine schon um 45.000, der Ukraine unterzuschieben, wieder typisches KGB / FSB Manöver, diese sind so durchschaubar geworden! Er versucht, der Ukraine ebensolche Kriegverbrechen, wie sie seine Schlächter - Truppen begangen haben, anzulasten, die seine Schlächter überall dort begangen haben, wo sie einige Zeit Teile der Ukraine besetzt halten konnten, bis sie wieder hinausgeworfen wurden!

Man sieht es jetzt wieder im zurückeroberten Cherson, hunderte von mißhandelten, gefolterten, vergewaltigten Menschen werden dort tot aufgefunden, alles ist dokumentiert, Putin, hier kommst du nicht mit fingierten Schuld - Zuweisungen heraus!

Die UNO, die Putin -Russland immer wieder versucht, durch Schuld -Zuweisungen gegen die Ukraine, über die Maßen in den Konflikt einzubinden, dürfte gut beraten sein, diese nicht allzu erst zu nehmen, da es nur Ablenkmanöver sein dürften.

Lasse lieber die Finger vom AKW Saporischschja, ziehe dich aus der Gegend um das Atomkraftwerk schnellstens zurück, wie das die überwachende Atombehörde schon länger fordert!

Aus mehreren EU - Ländern sind neue Luft - Abwehr - Raketensysteme unterwegs. Gute Entscheidungen!
****

20. November 2022, 270. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Zum Glück hält die ukrainische Armee mit unglaublicher Kraft dagegen, erobert sogar annektierte Gebiete der Ukraine zurück, unter gleichzeitiger Aufdeckung weiterer unglaublicher Kriegsverbrechen der russischen "Armee" in den rückeroberten Gebieten! Die derzeit alle dokumentiert werden für Den Haag! Gut, daß dieser Krieg wenigstens die desolate Struktur der russischen "Streitkräfte" offengelegt hat!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin gibt keine Ruhe, er will nicht einsehen, daß dieser unbedachte, unnötige, völkerrechtswidrige Krieg, den er am 24. Februar begonnen hat, für ihn verloren ist.
Er wird das erst einsehen, wenn die Ukraine diesen Krieg, der von russischem / belarussischem Boden ausging, dahin zurückträgt, von wo er ausgegangen ist, nach Russland! Die Ukraine hat jedes Recht der Welt hierzu! Der Aggressor war und ist fortgesetzt Putin!
Erst wenn die ersten Raketen und Marschflugkörper mitten in Moskau explodieren, wird bei der russischen Bürgerschaft die Erkenntnis Einzug halten, daß sie den falschen "Präsidenten", einen Verbrecher, im Kreml sitzen haben! Nur im Kreml von Wodka - Jelzin`s Gnaden!
Dieser "Mensch", unter Mithilfe seiner KGB / FSB - Vasallen im Kreml und in der Duma, hat seit den 1990er Jahren bis heute unsägliche Verbrechen an seinem eigenen Volk und anderen Völkern begangen und hat diese Blutspur bis zum heutigen Tag nicht verlassen! Es wird höchste Zeit, daß er gerichtet wird!
Am besten wäre es gewesen, sie hätten ihn 2007 in München bei der Sicherheits -Konferenz, nach seiner konfusen, unsachlichen, wahrheitswidrigen Rede schon festgenommen! Der Welt, und vor allem der Ukraine, wäre sehr viel erspart geblieben! Deutschland ist jedoch ein Rechtsstaat, im Gegensatz zu Putin - Russland!
Seine Polizei - Vasallen, die in Moskau die Demonstranten festnehmen müssen, sind best-ausgerüstete, gut ausgebildete Kräfte, während er die jüngst eingezogenen Rekruten (seiner konfusen Teil - Mobilmachung) sogar ohne passende Ausrüstung und mit Zivil - Klamotten, meist ohne militärische Grundausbildung, als Kanonenfutter in die Ukraine geschickt hat!
****

19. November 2022, 269. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Welche Nation dieser Welt möchte mit einem Terrorstaat wie Putin - Russland noch etwas zu tun haben? Ich kenne nur andere Despoten und Auto / Kleptokraten, die dasselbe Prädikat tragen!(Iran, Belarus, Syrien, Afghanistan, Indien, China, Nordkorea, Vietnam, bedingt Ungarn, die Türkei, und einige Golf - Anrainerstaaten.), die zur Zeit noch mit Putin - Russland verhalten kommunizieren.

Die Ukraine wird bald wieder zu neuer Schönheit erblühen, während Russlands Blüte am Verwelken ist, das auch nach Putin sehr lange brauchen wird, nach sehr viel Bewältigungs - Arbeit und Reparations-Leistungen, um wieder den Stand von vor dem 24. Februar 2022 zu erreichen! Russland hat sich bei Gott und den Menschen dieser Welt, vor allen bei den seit fast 9 Monaten angegriffenen und ermordeten Menschen der Ukraine, sowie allen Menschen, die an diesem Kriegsausbruch leiden, zutiefst versündigt!
Fahr zusammen mit deinem Vasallen Kyrill zu Hölle, Putin!
****

18. November 2022, 268. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin ist schuldig, schuldig, schuldig, schuldig! Abgewatscht vom G-20 Gipfel und vom UNO - Sicherheitsrat! Armes Russland, von der ganzen Welt geächtet und an den Rand gedrängt. Keiner will mit dieser Aggressor - Nation mehr etwas zu tun haben! Weltweit zum Terror - Staat erklärt! Von Menschenrechts-Verbänden weltweit ausgeschlossen!
****

17. November 2022, 267. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes, zaristische Zeiten verherrlichendes, Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern jeder Mitgliedsnation, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!


Alle Achtung, Frau Strack - Zimmermann, für Ihr Statement heute morgen im ARD - Morgenmagazin zur Erklärung dieser auf polnischem Gebiet eingeschlagenen (Abwehr-)Rakete(n). Das nenne ich eine kurze, klare und inhaltsreiche Erklärung dieser russischen Versuche, ständig Täter mit Opfern zu "verwechseln". Putin trägt die Alleinschuld an diesem Krieg! Man hat den Eindruck, ihm ist jetzt alles egal, denn wie dieser Krieg jetzt auch ausgeht, er ist weg vom Fenster. Auch sein Zarenpalast in Sotschi für über eine Milliarde € ....weg!

Die Schuldfrage wurde kurz hintereinander, im G-20 Gipfel in Bali und in New York vom UN-Sicherheitsrat, ebenso einhellig geklärt und die Täter (Putin - Russland) verurteilt, das Recht auf Selbstverteidigung der Ukraine bestätigt und es wurden entsprechende statements veröffentlicht. Putin - Russland als allein schuldige Nation befunden!

Während jedoch die entsprechenden russischen Gesandten mit Laberkopf Lawrow noch auf dem Rückweg waren, wurde Kiew und die gesamte Ukraine besonders brutal von Putin`s Vasallen mit Raketen angegriffen! Daraus resultierte wohl auch dieser bedauerliche Zwischenfall auf polnischem Gebiet.

Das zeigt uns eins: die Putin-russischen Angriffe werden immer brutaler und unkontrollierter und ich weiß nicht, wie lange die NATO hier noch zurückhaltend und "besonnen" reagieren kann, ohne das Gesicht zu verlieren!

Als Frau Strack - Zimmermann heute Mittag ein weiteres Mal von der MiMa - Moderatorin intervievt wurde, versuchte diese, ihr das Zugeständnis abzuringen, die Ukraine wäre an dem gestrigen Raketen - Zwischenfall selbst schuld gewesen. Als diese versuchte, ihr die Situation zu erklären, fiel sie Frau Strack -Zimmermann laufend in`s Wort, man hatte den Eindruck, sie würde vom Kreml bezahlt! Sie stellte Russland als das Opfer dar!! Unglaublich!

Wieder Folter an Menschen in den zurückeroberten Gebieten um Cherson entdeckt! Welch widerliche Truppe ist die Putin -russische Armee. Kein Vergleich mit den Kämpfern der russischen Armee im "Großen vaterländischen Krieg" der Jahre 1941 - 1945! Putin schäme dich, du Schlächter! Man sollte dir verbieten, den 8. Mai zu feiern!

Zu TV-Moderatorinnen noch ein weiterer Hinweis: Es ist verständlich, wenn kleine Frauen im Studio Schuhe mit 10 cm hohen Pfennigabsätzen tragen, um größer zu wirken. Obwohl das dem Studioboden bestimmt nicht gut tut!
Wenn aber Moderatorinnen ohnehin schon groß gewachsen sind, sind Schuhe mit 10-12cm Absatzhöhe und Pfennigabsätzen total kontraproduktiv und ruinieren nur den Studioboden!
****

16. November 2022, 266. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. September wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme nicht zuzulassen!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Ob es nun eine russische Rakete oder eine ukrainische Flugabwehr - Rakete war, die gestern in Polen einschlug und wieder Menschen tötete. Eine Unverschämtheit von Russland, hier von einer westlichen Provokation zu reden!

Der Schuldige ist trotzdem Putin, denn alles passiert doch nur wegen seines völkerrechtswidrigen Angriffskriegs, den er am 24. Februar begonnen hat, ein völkerrechtswidriger Vernichtungskrieg gegen ein Brudervolk vor allem gegen Zivilisten und die Infrastuktur eines Landes, der auch vor Angriffen auf Atom-Kraftwerke nicht zurückschreckt! Die CO2 und Methan - Bilanzen der Erde sind ihm völlig egal!!

Soll Putin doch aufhören, den Westen der Ukraine zu bombardieren, nicht nur mit Polen, mit Moldawien gibt es ja auch schon Probleme!

Wenn ich schon den aggressor - freundlichen Zusatz der G-20 Schlußerklärung aus Bali höre, daß ein Staat eine Lage anders auffassen und bewerten könne, das ist doch reine Farce. Das würde jeden beabsichtigten Angriffskrieg eines Aggressors rechtfertigen! Und der Kommentar von USA Präsident Biden, unvollständig! Das schwächt die scharfe Verurteilung dieses Krieges unberechtigt gewaltig ab!

Dann noch dieses völlig idiotische und überhebliche, ignorante Dementi des Kreml, er hätte damit nichts zu tun...........wer hat diesen Krieg denn angefangen?
Putins Ziel und Taktik ist es, auszutesten, wie weit er bei der NATO gehen kann!
Wenn die NATO d a s mitmacht, lässt sie mit sich spielen, und was dann weiter, wenn Putin sich dann einredet, in der NATO wieder Schwachpunkte zu sehen?

Und Medwedew wieder in seiner grenzenlosen Dummheit: Der Westen würde einem Weltkrieg näher rücken. Wer sind denn hier die Aggressoren????? Wer droht ständig mit Weltkrieg und Atomwaffen-Einsatz, sollen wir euch die russischen Einlassungen und das dumme Gelaber von Lawrow, Nebensja, Putin und anderen aus Russland hierzu mal vorspielen? In Youtube könnt ihr das selbst abrufen!! Stichwort: Putin - staatliches Fernsehen, 1 Hetz - Sender!

Eure grenzenlose Aggression ist übrigens der Hauptgrund dafür, daß Eure ehemaligen "Warschauer-Pakt-Staaten" nach dem Zerfall der UDSSR mit fliegenden Fahnen in die NATO eingetreten sind. Von wegen Ost - Ausdehnung der NATO! Alle sind aus Angst vor eurer absolut abscheulichen Aggression freiwillig in die NATO eingetreten, weil sie sich in diesem Defensiv - Bündnis sicherer fühlen als in einem Offensiv - Bündnis, wie es der Warschauer Pakt war, der nicht davor zurückschreckte, seine eigenen Mitglieder militärisch anzugreifen!!

Kann schon sein, Putin, daß man da Alpträume entwickelt und von einer "Umzingelung" durch die NATO - Staaten träumt, das kommt aber eher von Fellen, die davonschwimmen, auf denen die Putin - russischen Barbaren des Kreml mit ihrem Chef sitzen!
****

15. November 2022, 265. Tag oder fast 9 Monate Putin - russischer Angriffs- Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt!

Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen!

Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?

Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!!

Putin, du hast die ukrainisch/russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1941 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut stroh - dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine fundierten Kenntnisse, außer im Kopf zurecht gebasteltes Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!


Da hat es selbst Laberkopf Lawrow die Stimme verschlagen, so einhellig wurde dieser Putin- russische Angriffskrieg gegen die autonome Ukraine beim G-20 Gipfel verurteilt, insbesondere die total entgleisten Äußerungen Putins, den Einsatz seiner Atom-Waffen betreffend!

Erst für geschätzt mehr als eine Milliarde € mindestens Munition verschossen und Kriegs - Material in der Ukraine zurück gelassen, jetzt noch Reparationsleistungen in 3-stelliger Milliardenhöhe € an die Ukraine leisten! Dabei sind die entstandenen Menschen - Opfer nicht bezahlbar! Die verstorbenen Menschen sind nicht zu ersetzen! Jeder von diesen Menschen hatte mehr Mumm als der Feigling Putin, der sich weder zu seinen Soldaten an die Front, noch zum G-20 Gipfel nach Bali traute bisher!

Das hat sich gelohnt, Putin. Du hast jedoch Geld genug, das alles zu bezahlen, zur Not werden dein Zarenpalast in Sotschi versteigert und die beschlagnahmten Oligarchen - Yachten und Grundstücke im Westen verhökert, um die Ukraine wieder schön aufzubauen.

Am 15. November abends: Nicht nur, daß er zu feige ist, zu seinen Truppen an die Front zu fahren, bzw. nach Bali zur G-20 Konferenz. Dort hat sich sein Vorspänner Lawrow heute eine Abfuhr geholt und was macht der Feigling Putin in der Zwischenzeit? Er beschießt neben der Ukraine auch Polen mit Raketen, das hat Menschenopfer gefordert, und löst damit das Nato Verteidigungsbündnis aus! Laut Artikel 5 der NATO Statuten ist das unabänderlich der Bündnisfall, zumal Putin auch jetzt wieder jegliche Zivilcourage vermissen lässt und einfach wieder behauptet, die Russen wären das nicht gewesen! Nach KGB / FSB -Manier: Erst wieder abstreiten! Nach mehreren Grenzverletzungen in Litauen und Finnland mit Helicoptern. Jetzt wird es wirklich Zeit, ihm auf`s Maul zu hauen! Die restlichen Raketenstücke dürften schnell geborgen sein, und ihn überführen! Außerdem kamen die Einschläge eindeutig aus östlicher Richtung! Machen wir schon mal mobil! Es ist an der Zeit! By the way, Putin, Raketen hat die NATO auch! Und zwar solche, die absolut treffsicher sind! Die Menschen in Russland kann man nur bedauern. Es wird Kolateralschäden geben, das ist dann nicht zu vermeiden.
****

14. November 2022, 264. Tag oder fast 9 Monate Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Fast 9 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Attentat in der Türkei: Recht schnell ging die Verhaftung der vermeintlichen Attentäterin, um eine Verbindung mit der kurdischen PKK zu konstruieren. Spinnt man den Faden weiter, könnte das wieder ein konstruierter Grund sein, um dem NATO - Beitritt Schwedens und Finnlands die Zustimmung zu verweigern!
Letztendlich wird Erdogan den Beitritt der beiden neuen Kandidaten zur NATO nicht verhindern können.

Putin, bei dir wird es nun sehr schnell sehr eng werden!
****

13. November 2022, 263. Tag oder über 8 Monate Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten, ebenfalls chaotischen Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge, russische "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Im rückeroberten ukrainischen Cherson werden wieder russische Greueltaten und Kriegsverbrechen sichtbar und katalogisiert!

Lasst besser den Staudamm Nova Kachowka in Ruhe!

Zusammen mit den anderen schon festgehaltenen unmenschlichen Aktionen der "russischen Schlächterarmee" werden auch diese Kriegsverbrechen später strengstens geahndet!

Jeder Kriegsverbrecher in diesen Befehlsketten wird seiner Bestrafung nicht entgehen, ohne Ausnahme von ganz oben bis zu den ausführenden Soldaten der untersten Dienstgrade, soweit sie nicht schon Despot Putins`s schizophrenen zaristischen Plänen geopfert wurden!

Laberkopf Lawrow, der von Putin zum G20 Gipfel beordert wurde, wird vorraussichtlich in Bali wieder sein Putin - Blatt mit Angriffen gegen den Westen verlesen, um dann wieder, bevor er befragt werden kann, durch die Hintertür zu verschwinden, um Diskussionen zu entgehen, wie meist bei solchen Treffen praktiziert.
****

12. November 2022, 262. Tag oder über 8 Monate Krieg gegen die autonome Ukraine, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" mehrmals, bisher ungestraft, öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!


Aus dem Gebiet Cherson geflohen: Die "glorreiche russische Armee". Statt nach Hause zu fahren, beschiessen sie das Gebiet, das sie zerstört und vermint zurückgelassen haben, jetzt wieder mit Raketen.

Lasst besser den Staudamm Nova Kachowka in Ruhe!

Eine reguläre Armee ist das nicht, eher eine von Verbrechern gelenkte Terroristentruppe!

Dies jedoch ändert nichts daran, daß die ukrainische Armee sie aus der 2.größten Stadt der Ukraine wieder hinausgeworfen hat! So daß jetzt eigentlich jeder klar denkende Russe erkennen müßte, welch desolate Armee- und Staatsführung hier die Befehlsgewalt hat!

Guter Rat: Schmeißt diese KGB / FSB - Kerle aus dem Kreml und holt Nawalny aus dem Gefängnis, dann habt Ihr die Chance eines Neu-Anfangs! Je schneller das passiert, desto besser!

Das dann wirklich(!) demokratische Russland bezahlt die in der Ukraine angerichtenen Kriegs - Schäden, schickt seine derzeitige Kreml - und Duma - Truppe zum Archipel Gulag, bestätigt die in den 1990er Jahren unterschriebenen Verträge von Minsk und Helsinki, schließt neue demokratische Abkommen ab und ist danach wieder im internationalen Staatenverbund mit Präsident Nawalny vollwertiges, anerkanntes und respektiertes Mitglied!
****

11. November 2022, 261. Tag oder über 8 Monate Krieg, genannt "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Frau Wagenknecht wieder: Der Westen sei schuld an dem russischen Angriffskrieg, man müsse endlich verhandeln. Nicht vergessen, Sahra, der Präsident der Ukraine, Herr Selenskyj, war anfangs wochen- und monatelang zu Verhandlungen mit dem feigen Aggressor Putin bereit, dieser jedoch im vermeintlichen Siegesrausch, wollte davon nichts wissen. Andere Präsidenten, wie z.B. unser Kanzler Scholz mit Außenministerin, der französische Präsident Macron und weitere europäische Staatsoberhäupter drängten Putin auch zu Verhandlungen, ohne Erfolg!

Nun ist er dabei, diesen Krieg zu verlieren, jetzt will er (Putin) verhandeln. Zugegeben, wir gehen auch durch eine Zäsur, sowohl unsere Wirtschaft, als auch unser Privatleben. Dies ist jedoch der Preis dafür, uns jahrzehntelang durch billige Energielieferungen abhängig gemacht zu haben! Da müssen wir jetzt durch.

Ich glaube fest, daß trotz gestiegener Energiepreise, die Russen viel stärker unter den Sanktionen leiden. Sie müssen sich eben endlich von diesen Despoten im Kreml (alles KGB / FSB - Agenten) befreien!

Kann man die Ukraine jetzt dafür verurteilen, erst verhandeln zu wollen, wenn Putin - Russland die Ukraine wieder verlassen hat, nachdem die konventionelle Bewaffnung, mit westlicher Unterstützung, sie jetzt in eine zumindest ebenbürtige Gefechtslage versetzt hat!?

Die Motivation, die Ukraine als Vaterland zu verteidigen, war ohnehin von Anfang an größer als der Angriffswille bei den Russen, die anfangs nicht einmal wußten, daß sie in einen Kriegs - Einsatz getrieben wurden!

Erfolge heftet sich Putin an seine Weste, für Mißerfolge sind andere schuld. Wie lange wird das wohl noch gut gehen? Besonders schäbig und hinterhältig: der Befehl, der wohl von Putin kam, zuerst die aufgegebenen Gebiete um Cherson vor dem Abzug zu verminen und zu verwüsten!

An die Adresse unserer Banken: Inflationsrate jetzt 10,4 %. Obwohl sie aus Vertrauens - Vorschuß das Geld ihrer Kunden verwalten und gegen hohe Zinsen weiter ausleihen dürfen(!), sind sie nicht bereit, wenigstens 0,5 Zinsen auf einem Tagesgeld - Konto auszuschütten!

Das ist insbesondere bei den sich doch so als kundenfreundlich selbst darstellenden Raiffeisen- und VR-Banken sehr traurig und absolut kunden - unfreundlich und widerspricht somit total dem Raiffeisen - Gedankengut! Damit könnten oft wenigstens die Kontoführungs - Gebühren einigermaßen kompensiert werden!

Auf der für den Kunden belastenden Zins-Sollseite ihrer vergebenen Kredite haben sie natürlich schon längst mit Erhöhungen der Zinsen zugeschlagen, es ist immer wieder dasselbe traurige, charakterlose Sauspiel!
Wer nicht hart verhandelt, zur Not seine Gelder abzieht, wird untergebuttert!
****

10. November 2022, 260. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Ich hab`s gewußt: Der Feigling Putin wagt sich nicht zum G20 Gipfel! Es ist wirklich höchste Zeit, ihn zu stürzen! Ein weiterer massiver Gesichtsverlust für den Kleptokraten!

Jetzt spricht er wieder von einer "militärischen Sonderaktion", obwohl er selbst und andere im Kreml bereits das Wort "Krieg" offen ausgesprochen haben, vor und nach seiner chaotischen "Teil - Mobilmachung". Man gewinnt den Eindruck, dieser "Mensch" weiß nicht mehr, was er sagt, noch weniger, was er tut!!
****

09. November 2022, 259. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin, gib es zu, du hast es vergeigt! Alle jetzigen K(r)ampfhandlungen können dies nicht korrigieren! Hättest du es bei der ebenfalls widerrechtlichen Annektion der ukrainischen Halbinsel Krim in 2014 bewenden lassen und dich ruhig verhalten, wäre nichts weiter passiert, wahrscheinlich hättest du die Krim behalten können.

Jetzt behältst du keines mehr der "annektierten" ukrainischen Gebiete. Wer zu viel will, hat am Ende nichts mehr, nur eben in Zukunft 3 neue NATO Staaten in unmittelbarer Nachbarschaft! Und jede Menge tote Soldaten! Junge Männer, die Russland, bei seiner nicht gerade üppigen Bevölkerungsdichte, gut gebrauchen könnte! Einer schizophrenen Idee geopfert! Am besten verlegst du den Rest deiner "Schwarzmeer - Flotte" schon mal nach Murmansk, statt auf den Grund des Schwarzen Meeres!

Es gab im 20. Jahrhundert einen ebenso Verrückten, verblendeten Despoten und Imperialisten, namens Hitler, im ehemaligen "1000-jährigen Reich" in Deutschland, der musste die gleichen Erfahrungen machen. Spekulationen können eine ganze Weile gut gehen, am Ende jedoch gehen sie alle schief!

Das alte Russland, mit den Ukrainern als Waffenbrüder, hat damals nach Kräften mitgeholfen, diese Nazi-deutschen Pläne zu durchkreuzen, ist mit Hilfe der USA (Lieferung von lebensnotwendigen Ausrüstungen und Waffen über die Bering-See) bis nach Berlin marschiert 1945!

Du wirst alle vermeintlich "gewonnenen" Gebiete der Ukraine wieder verlieren. Damit ist dein Ende gekommen. In Schimpf und Schande aus dem Amt gejagt zu werden, stelle ich mir nicht sehr schön vor! Du hast es nicht anders verdient! Hitler hatte am Ende (April 1945) wenigstens noch soviel Mut, seinem Leben selbst ein Ende zu setzen! Du hast nicht einmal so viel Mut, deine kämpfenden Truppen in der Ukraine zu besuchen, geschweige denn, zum G20 - Gipfel nach Bali zu fliegen!
****

Ex-Präsident USA Trump sieht natürlich schon wieder Unregelmäßigkeiten, vor beendeter Auszählung der Stimmen zur Wahl des US Kongresses. Schon sehr bemerkenswert, er kann es offensichtlich nicht abwarten, bevor er zu alter Hetze zurückkehrt! God save the world from Trump again as next US-President!
****

08. November 2022, 258. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne zurecht gebogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Putin will anscheinend noch mehr russsische junge Männer in der Ukraine opfern! Was sollte diese Angabe: 50.000 Mann würden in der Ukraine kämpfen? Wesentlich mehr hat er nun schon geopfert, der barbarische Schlächter! Und es ist noch immer nicht genug. Alle diese gefallenen russischen jungen Männer würden dringend in Russland in der Wirtschaft gebraucht! Wer stoppt endlich diesen Barbaren und Friedensbrecher? Mit oder ohne UNO-Mandat!

Russland, wann stehst Du endlich auf gegen diese Ausgeburt der Hölle? Bietet doch diesem Piloten, der ihn dauernd von Moskau nach Sotschi und zurück fliegt, 100 Millionen $, wenn er ihn nach Den Haag fliegt, statt nach Sotschi! Oder schießt diese Maschine auch ab, dann weiß er, wie das ist, wenn man aus großer Höhe auf die Erde fällt!

Elon Musk scheint ebenfalls den Verstand verloren zu haben nach seinem Twitter - Kauf! Will er denn in den USA einen Präsidenten, der offenbar demokratiefeindlich ist, doppelt kontrollierte Auszählung von demokratischen Präsidentschaftswahlen nicht anerkennt, die Menschen zu Gewalttaten aufruft, der Sturm auf das Capitol ist nicht vergessen am 6. Januar letzten Jahres! Der sich bei Despoten anbiedert! Die USA sind neben Griechenland die Wiege der Demokratie! Der Himmel bewahre und beschütze die USA und uns als Verbündete vor einer weiteren Präsidentschaftskandidatur Donald Trumps!

Außerdem haben russische Hackerbanden bereits zugegeben, sich in diese Kongresswahlen eingehackt zu haben!!!
****

07. November 2022, 257. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge sich versteckende, oder aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um dem Einzug zur desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehl-geplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtisch - Wissen!

HIER IN DER UKRAINE WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede völlig unberechtigte Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege aufgrund nicht vorhandenem oder subjektiv für seine verbrecherischen Pläne verbogenem russisch-historischem Halb / Stammtisch - Wissens!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Im Iran gehen die Menschen trotz vieler Opfer weiter auf die Straße! Wäre/würde das im selben Maßstab in Russland geschehen, wäre Putin längst zum Teufel gejagt worden! Viele, 100.000e Menschen wären noch am Leben, die dieser Massenmörder auf dem nicht vorhandenen Gewissen hat!

Schlimm, fatal ist es, wenn man aufgrund einer damals nicht als Vertrag festgelegten, zwanglosen Balkon - Unterhaltung zwischen den Außenministern, für Deutschland Mr. Genscher, für die USA Mr. Baker, den Bruch eines "Versprechens" herleitet, das nie gegeben und deshalb auch nie gebrochen werden konnte. So ein Versprechen hätte außerdem ohne das Einverständnis der später erst bekannt gewordenen neuen NATO - Mitglieder niemals gegeben werden können!!! Alle autonomen Staaten, die später in die NATO eintraten (die baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen, Polen, Tschechien und andere Balkan Staaten, Ungarn, Rumänien, Slowakei, Slowenien, Bulgarien, Albanien, Kroatien, Montenegro, Nordmazedonien, alle wurden NATO Mitglieder zwischen 1999 und 2020 ), taten dies aus freiem Willen, weil sie schon damals Angst vor der bekannten Aggression Putin - Russlands hatten!

Im Gegenzug hat Putin-Russland das Minsker Abkommen mit der Ukraine 1994, das vertraglich festgelegt war und von Russland 1994 unterschrieben wurde, das der Ukraine einen Nicht - Angriffs - Pakt und Existenz in seinen bestehenden Grenzen garantierte, auf das schändlichste gebrochen und hat die Ukraine völkerrechtswidrig am 24. Februar 2022 von Belarus aus angegriffen, nachdem in den östlichen Provinzen Luhansk und Donez schon seit 2012 sogenannte "russische "Separatisten", die bei Putin auf der Lohnliste stehen, für Unruhe mit vielen Toten sorgten! Und in 2014 ein Zivilflugzeug der Malaysian Airlines vom Himmel holten mit 300 Toten!

Nach dem Minsker Abkommen damals hat die Ukraine im Gegenzug ihre sämtlichen Atomwaffen an Putin-Russland ausgehändigt! Was die Ukraine heute schmerzlich bedauert!
Von der von Putin-Russland ebenfalls unterschriebenen und gebrochenen Schlußakte von Helsinki will ich hier gar nicht reden! Dieser Unmensch hat nur Verträge gebrochen nach dem Motto: Was gehen mich Russlands Unterschriften an, die rechtsgültig geleistet wurden!?

Das Vorgenannte schreibe ich für d i e Menschen im Westen und auch im Osten, die der NATO hier eine Teilschuld an diesem völkerechtswidrigen, verbrecherischen Angriffs- Krieg unterschieben wollen. Hier nochmals der Hinweis: Die NATO ist ein Verteidigungsbündnis, kein Angriffs-Bündnis wie vormals der "Warschauer Pakt", der seine eigenen Mitglieder mit Panzern angegriffen hat (Beispiele: Ost-Berlin 1953, Ungarn 1956, Prag 1968). Also ist es nur ein Beweis für Putin`s paranoide Schizophrenie, hier eine Umzingelung Russlands durch die NATO zu sehen! Krankhaft!

Er hätte ja selbst, nach der Demokratisierungs -Umstellung seiner Regierung im Kreml, wie versprochen am 25. 09 2001 vor dem Deutschen Bundestag, zusammen mit Belarus und der Ukraine, einen Antrag auf Aufnahme in die NATO stellen können! Sein wirklicher Feind, so sieht er es jedoch immer noch nicht, sitzt im Osten! So wäre er sich, nach seinen Begriffen der Realität, sicher gewesen, vom Westen schon während des einige Jahre dauernden NATO - Aufnahmeverfahrens nicht angegriffen zu werden! Nach Aufnahme in die NATO natürlich erst recht nicht! Somit wären alle glücklich und zufrieden gewesen! Putin jedoch wählte die Konfrontation mit Aggression!
****

06. November 2022, 256. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer sehr lückenhaftem Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Eines haben alle Despoten gemeinsam: Sie lügen wie gedruckt, nicht mal einen Hauch von Zivilcourage kann man entdecken! So wieder der Iran im Falle der Drohnenlieferungen an Putin- Russland! Schurkenstaaten!

Der Iran, der mittlererweile die Lieferung von Angriffs - Drohnen zugibt, ist mitverantwortlich für die längere Dauer dieses gesetzwidrigen Angriffskrieges Russlands gegen das einstige Brudervolk Russlands, der autonomen Ukraine!

Bei den Klima - Sünden stehen sie ebenfalls an oberster Stelle, an der Spitze China. Auch wir haben bez. des Klimas noch viel Arbeit vor uns! Jedoch sind wieder mindestens 190 Flugzeuge zur Klima-Konferenz nach Ägypten geflogen, sehr klimafreundlich, ständig um die halbe Welt zu fliegen mit kaum besetzten Flugzeugen!
Hoffentlich kommt mal etwas heraus bei so viel Klima-Meeting!

Der desolate Zustand der russischen Truppen lässt sich leicht erklären: Bisher haben sie bei ihren "Auslandseinsätzen", ob in Tschetschenien, Georgien, Syrien und jetzt in der Ukraine, alles nur kaputtgebombt und -geschossen, ohne nennenswerte Gegenwehr, infolgedessen im Kampf Mann gegen Mann total überfordert, sind sie jetzt bei solch massiver Gegenwehr der ukrainischen Truppen fast hilflos.
****

05. November 2022, 255. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Dein Ende rückt immer näher, Putin, das Ende der Mullahs im Iran auch, hat keinen Zweck, sich mit denen zu verbünden, Unrecht bleibt Unrecht, Kriegsverbrecher und Massenmörder werden hart bestraft - früher oder später! Überall auf der Welt!

Es ist schon bemerkenswert, daß die UNO auf eine bloße Behauptung Moskaus hin die Ukraine wochenlang auf sog. "schmutzige Bombenproduktion" untersucht, ohne von Putin - Russland die Vorlage von gültigen Beweisen für eine solche Behauptung zu verlangen!
****

04. November 2022, 254. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war/ist diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnisse außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus!
Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man zwar erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen!

Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern!

Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, bestehend aus ausgebildeten Einzelkämpfern, mit aktuellster Ausrüstung und Bewaffnung, um den Angriff eines Aggressors im Keim zu ersticken!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten dann vor der UNO scheitern!

Es ist schon sehr merkwürdig, wie lange die Welt nun schon den russischen Kriegs- und Zivilverbrechen zusieht, über 20 Jahre mittlererweile! Eher komischerweise!???? Wenn es denn nicht zum Weinen wäre!

In Deutschland wurde Despot, Diktator, Imperialist und Kriegsverbrecher Hitler schon nach 5 1/2 Jahren (1945) nach seinem ersten Angriffskrieg (Polen 1939) von der Welt gestoppt! Ein anderes Russland war auch beteiligt! Damals hat Russland geholfen, aus Deutschland eine Demokratie zu machen!

In diesem Putin-russischen Angriffskrieg seit dem 24. Februar 2022 gegen die autonome Ukraine gelten offenbar andere Maßstäbe. Hier kann man sogar laufend Kernkraftwerke angreifen und die zivile Energie - Infrastruktur der Ukraine zerstören, ohne daß hier endlich die Welt eingreift, diesen Despoten unschädlich macht und der irdischen Gerichtsbarkeit zuführt!(AKW Saporischschja und laufende Angriffe auf zivile Ziele in der gesamten Ukraine!). Sowie die Kriegs - Verbrechen in Tschetschenien, Syrien, Georgien usw. und jetzt in der Ukraine.

Dieser derzeitige Putin - russische Angriffskrieg auf die autonome Ukraine ist eine Gefahr für die gesamte Welt!
Putin glaubt, Russlands Interessen zu vertreten, genau das Gegenteil ist der Fall, er tut das nur für sein Ego!! Daß Russland dabei auf der Strecke bleibt und alle Unterstützung in der Welt verliert, interessiert den Egomanen nicht!

Die UNO buckelt nur noch, sie ist froh, daß Putin - Russland die Getreidelieferungen über das schwarze Meer wieder "zulässt", obwohl auch hier wieder einmal ein Abkommen willkürlich gebrochen wurde! Putin macht den weltweiten Hunger zur Kriegswaffe in der Ukraine.

Um die russische Aggressortruppe bei "Laune" zu halten, zahlt er jetzt jedem seiner "Soldaten" in der Ukraine 3200 €! Das spricht Bände bez. der russischen Kampfmoral!
Ob sie wohl mit dem Geld etwas anfangen können, wenn sie gefallen sind?

Gleichzeitg verkündet der Irre, das Getreide - Abkommen könnte jederzeit wieder abgekündigt werden! Unglaublich, wie lange wollen wir und die gesamte freie Welt hier noch zusehen?

Besuch Kanzler Scholz in China: So groß wie die Abstände am Verhandlungstisch in China wird wohl auch die Hemmung Deutschlands sein, aus rein wirtschaftlichen Erwägungen über Menschenrechte mit Diktator und Despot Xi zu sprechen. Es wird sein wie immer: Money talks!

49 Euro - Ticket? Ein 5-6 mal so teueres Ticket ÖPNV wird wohl Überfüllungen der Transportmittel vermeiden helfen. Ob der verlangte Preis kostendeckend ist, wird sich erweisen!

Glaubt wirklich noch jemand an die Erreichung der Klima-Ziele bis 2035? Es gab noch nie so viele Schadstoff Erzeuger (Methan CO2 usw.) wie derzeit! Wenn ich TV sehe, offenbart sich, daß die wenigsten Menschen sich an Einschränkungen halten.

Ich sehe Raketenstarts, brennnende Wälder, mutwillig zerstörte Pipelines, brennende Autoreifen, brennende Öllager, zerstörte, brennende Raffinerien, weiter Entwicklung und Produktion von großhubigen Verbrennungsmotoren, die massiven Kriegshandlungen überall in der Welt, wohin man schaut, nur Frevel an diesem großartigen Planeten Erde, unserer aller Heimat, eine freischwebende Kugel im Weltall, 12000 km Durchmesser!

Mit einem atembaren Sauerstoffgemisch von nur 4 km Höhe! Denkt endlich einmal nach! Mit dem "verdienten" Geld könntet ihr Euch höchstens noch den Hintern abwischen, wenn es denn nach der Katastrophe noch ginge!

Die Mullah- Despoten des IRAN: das gleiche verlogene Dreckspack, die streiten die Lieferung von Kriegsdrohnen an Putin - Russland sogar noch ab, wenn die Beweise auf dem Tisch liegen! Insofern sind sie für die Ukraine Kriegspartei!
Weshalb sollte wohl Putin sonst vor Wochen ausgerechnet den Iran besucht haben? Danach fingen die Angriffe mit den iranischen Drohnen an!
Kümmert euch besser um eure Menschenrechts - Probleme im eigenen Land! Aber darin sind sie sich alle gleich! Die Menschenrechte werden in allen Despoten - Ländern mit Füßen getreten!
****

03. November 2022, 253. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnis außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Vermutungen und Verdächtigungen ohne Beweise vor die UNO zu bringen, ist eine weitere, perfide, dumme Aktion Putin - Russlands, und musste natürlich scheitern. Solch haltlose Verdächtigungen vor die UNO zu bringen, wird voraussichtlich über kurz oder lang den Ausschluß Russlands aus dem UN-Sicherheitsrat zur Folge haben!
Wieder typische KGB / FSB Aktionen dieser derzeitigen Kreml - Chaoten!

Bin sehr gespannt, was dem Despoten und Autokraten, sowie Kleptokraten Putin in nächster Zeit noch alles einfällt, statt einfach den Krieg zu beenden, die angerichteten Schäden zu bezahlen und zu verkünden: ich habe mich geirrt am 24. Februar, ich trete zurück.
Aus der G7 vormals G8 ist Putin - Russland schon vor einigen Jahren ausgeschlossen worden, jetzt könnte der Ausschluß aus G-20 bevorstehen. Wirklich steile Negativ - Karriere. Wird dann aus G20 G19?
****

02. November 2022, 252. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnis außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Gerade nach Lust und Laune: das Getreideabkommen mit Russland. Putin beweist jeden Tag auf`s neue, ein unberechenbarer Chaot zu sein, niemals mehr für den Westen ein Verhandlungspartner, den man ernst nehmen könnte!
Wenn er später in Den Haag öffentlich ausgepeitscht wird, nehme ich extra Urlaub, um mir dieses Schauspiel anzusehen, vielleicht liegt sogar noch irgendwo eine zusätzliche Peitsche herum?
****

01. November 2022, 251. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands weder im Detail noch überhaupt kennt! Keine Kenntnis außer Stammtischwissen!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (besonders die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Weltweit sind die Börsen im Aufwärtstrend, trotz massiver Inflation und Zinserhöhung, trotz Krieg, das kann nicht auf guten Füßen stehen.......sehr fragil!
****

31. Oktober 2022, 250. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands nicht im Detail oder garnicht kennt!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (auch die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!

Reformationstag 31.10.2022: Im 16. Jahrhundert schlug Luther seine 95 Thesen zur Reformierung der katholischen Kirche an die Schloßkirche zu Wittenberg. Hätte die katholische Kirche diesem seinem Begehren damals statt gegeben, hätten wir heute keine 2 Landeskirchen! Die katholische Kirche hat sich jedoch bis heute einer wirklichen, nötigen, tiefgreifenden Reform widersetzt. Sehr schade! Luther wollte mit Sicherheit im Vorfeld keine 2. Kirche gründen!
****

30. Oktober 2022, 249. Tag oder über 8 Monate "militärische Sonder - Operation"! Jetzt, nicht erst seit seiner missglückten jüngsten Teil-Mobilisierung (jede Menge aus dem Land fliehende, junge "Rekruten", um der desolaten russischen Armee zu entkommen), nun auch von der obersten russischen Führung "Krieg" genannt! Über 8 Monate sind nun vergangen seit dem Beginn dieses fehlgeplanten, brutalen, bösartigen, aggressiven, völkerrechtswidrigen, feigen, barbarischen, Putin -russischen, hauptsächlich Artillerie und Raketen - Angriffs - Krieges gegen Zivilisten und zivile Einrichtungen, Gebäude und damit Völkermordes (Genozid) gegen den autonomen Staat Ukraine und auch Anschläge auf seine Atom-Kraftwerke und weitere zivile Energie-Einrichtungen! Dieser Krieg wurde nicht nur vom EU-Westen als abhängigem, russischem Energiekunden unabsichtlich in all den Jahren Energieeinkauf weitestgehend finanziert! In Russland wird dieser Krieg "militärische Sonder-Operation" genannt! Die schon bisher gründlich daneben ging! Von wegen, dieser Krieg verlaufe planmäßig!? Nicht einmal der Nachschub verlief/verläuft planmässig! Wie war es im "Plan" denn vorgesehen?
Nach 3 Tagen Krieg die Regierung der Ukraine in Kiew gegen eine russische auszutauschen? Eine fatale, gigantische Fehl - Spekulation, Plan genannt! Putin, merke dir, Kiew besteht schon einige hundert Jahre länger als Moskau!! Du hast die russischen Waffenbrüder des "Großen vaterländischen Krieges" 1940 -1945 angegriffen! Wie blöde war diese Aktion?! Solch absolut dumme Aktionen kann nur einer inszenieren, der die Geschichte Russlands nicht im Detail oder garnicht kennt!
HIER WIRST DU DEIN WATERLOO ERLEBEN! Einmal ist jede Aggression zu Ende! Ganz Russland bezahlt jetzt schon und zukünftig für fatale Putin -Irrtümer und -Irrwege!

Nun ist es auf einmal eine "Invasion", es wird immer "besser" mit der russischen Wortwahl! Jedoch Außen-Miststück Laberkopf Lawrow, der wohl in Afrika verschollen ist?, als auch der russische UNO-Gesandte Nebensja sprachen das richtige Wort "Krieg" bisher mehrmals ungestraft öffentlich aus! Gehen sie nun auch für 15 Jahre in`s Gefängnis? Scheinbar nicht, vom einen (Lawrow) hat man erst am 11. Sept. wieder etwas gehört, der andere (Nebensja) proletet weiter in der UNO vom Putin - Blatt! Und Guterres, als Chef der UNO, tut weiter: N I C H T S!

Anstatt die UNO Regelung der einen Despoten VETO-Stimme (auch die eines Aggressors, wie paradox!), die bisher ausreichte, um Beschlüsse des UNO Sicherheitsrates zu verhindern, gegen eine 2/3 Mehrheit zu kippen! Statt besser Despoten mit Kriegsverbrechen und Menschenrechts-Verletzer / Ignoranten aus dem UN-Sicherheitsrat total auszuschließen, zumindest deren VETO-Stimme zu verhindern! Die UNO - ein zahnloser, wehrloser Tiger! Was relativ leicht zu ändern wäre! Am besten und schnellsten mit einer 300.000 Mann starken Luftlande - Spezial- Eingreiftruppe, mit aktuellster Bewaffnung!

Jedoch nicht mit anonymer Stimm - Abgabe, wie es Despot Putin am 13.10.2022 vorschlug, typischer KGB / FSB - Vorschlag! Jedoch selbst mit anonymer Stimmabgabe würden die Despoten vor der UNO scheitern!


Aller Wahrscheinlichkeit nach selbstinszenierter Minimal - Angriff auf die russische Schwarzmeerflotte, um wieder die Ukraine beschuldigen zu können, die keine Angriffsdrohnen besitzt, nur kleine Aufklärungsdrohnen!

Diese wiederholten Beschuldigungen gleichen so dem bisher jedesmal praktizierten Putin - russischen Schema, das mit der Sprengung der Moskauer Häuserblocks vor dem ersten Tschetschenienkrieg begann und sich wie eine rote Linie durch Schlächter Putin`s gesamte "Amtszeit" bis zum jetzigen, völkerrechtswidrigen Angriffs-Krieg zieht!

Jetzt soll suggeriert werden, die Ukraine hätte diesen "Angriff" getätigt, nur um den Stop des Getreide - Lieferabkommens zu rechtfertigen, für den es keine Rechtfertigung gibt! Das löst Hunger in der Welt aus!
Putin ist mit seinen ständig nach dem gleichen Schema ablaufenden KGB / FSB Muster- Anschuldigen so durchschaubar geworden! Glásnost Putin! Fahr zur Hölle!

Es lebe das baldige EU - Mitglied Ukraine mit Präsident Selenskyj! Und das baldige neue demokratische Russland mit Präsident Nawalny im Kreml!

Reise Kanzler Scholz nach China kurz nach dem chinesischen Parteitag: In nur 11 Stunden Aufenthalt wichtige Ergebnisse?
****

© HD-Elektronik DJ8UA

Eingetragen: 01.11.2022,  zuletzt geändert: 04.02.2023

Seitenanfang Drucken